Munib Younan

Munib Younan
Munib Younan (2008)

Munib A. Younan (auch Junan; arabisch ‏منيب يونان‎, DMG Munīb Yūnān; * 18. September 1950 in Jerusalem) ist seit 1998 Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Jordanien und im Heiligen Land (ELCJHL). Am 24. Juli 2010 wurde er zum Präsidenten des Lutherischen Weltbundes gewählt.[1]

Leben

Younan wurde 1950 als Sohn palästinensischer Flüchtlinge in Ostjerusalem geboren. Er studierte nach dem Abschluss am Al-Ahlia College in Ramallah 1968 Theologie am finnischen Luther Opisto College in Järvenpää und an der Universität Helsinki. 1976 schloss er dort mit einer Studie zur Erwählung bei Deuterojesaja mit dem Master of Arts ab.

1976 wurde er von Bischof Daoud Haddad in Jerusalem ordiniert und war anschließend Vikar an der Jerusalemer Erlöserkirche sowie Pastor in Beit Jala (1979–1984) und Ramallah (1984–1998). Von 1990 bis 1998 war Younan Präsident der ELCJHL-Synode. Am 5. Januar 1998 wurde er in der Jerusalemer Erlöserkirche zum dritten Bischof der ELCJHL ordiniert.

Younan übersetzte als erster die Confessio Augustana ins Arabische und war führend an verschiedenen Dialog-Initiativen der drei monotheistischen Religionen in Palästina beteiligt. Zudem engagiert sich Younan im Friedensdialog zwischen Juden und Arabern. Neben anderen hohen christlichen Würdenträgern im Heiligen Land wie dem emeritierten Lateinischen Patriarchen von Jerusalem Michel Sabbah gehört er zu den Unterzeichnern des sogenannten Kairos-Palästina-Dokuments, in dem die israelische Besetzung der Palästinensergebiete als „Sünde vor Gott“ verurteilt und an die Dringlichkeit von Frieden und Gerechtigkeit für Palästina erinnert wird. In dem Dokument wird Bezug auf einen ähnlichen Aufruf südafrikanischer Kirchen von 1985 gegen das dortige Apartheidsregime genommen.[2] Dafür wurde Younan von der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit massiv kritisiert.[3]

Younan wurde im Jahr 2003 zum Vizepräsidenten des Lutherischen Weltbundes gewählt und bekleidet seit der Vollversammlung der Organisation 2010 in Stuttgart das Amt des Präsidenten als Nachfolger von Mark Hanson.

Seit 1980 ist Younan mit Suad Yacoub verheiratet. Das Paar hat drei Kinder.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. tagesschau.de: Lutheraner wählen Palästinenser zum Oberhirten. 24. Juli 2010.
  2. Palästinenser Younan neuer Lutheraner-Präsident evangelisch.de vom 24. Juli 2010.
  3. Benjamin Lassiwe: Ein Palästinenser führt den Lutherischen Weltbund. Rheinischer Merkur vom 24. Juli 2010.

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Munib Younan — (2008) Munib Younan (Arabic: منيب يونان‎; born September 18, 1950 in Jerusalem) is the elected president of the Lutheran World Federation since 2010 and the Evangelical Lutheran Church Bishop of Palestine and Jordan in the Evangelical Lutheran… …   Wikipedia

  • Munib — (also spelled Moneeb, Muneeb, or Munip, Arabic: ﻣﻨﻴﺐ‎) is a masculine given name. It may refer to: Muneeb Butt, Pakistani murdered child Muneeb Diwan, Canadian cricketer Moneeb Iqbal, Scottish cricketer Munib Masri, Palestinian politician Münip… …   Wikipedia

  • Younan — ist der Familienname folgender Personen: Ignatius Joseph III. Younan (* 1944), Patriarch der mit Rom unierten syrisch katholischen Kirche von Antiochien in Beirut Munib Younan (* 1950), Bischof der Evangelisch Lutherischen Kirche in Jordanien und …   Deutsch Wikipedia

  • Lutherischer Weltbund — Basisdaten Präsident Munib Younan Generalsekretär: Martin Junge Gründungsjahr: 1947 …   Deutsch Wikipedia

  • Eglise evangelique lutherienne de Jordanie et de Terre Sainte — Église évangélique luthérienne de Jordanie et de Terre Sainte Église luthérienne de Jérusalem (1900) L Église évangélique luthérienne de Jordanie et de Terre Sainte est une Église luthérienne basée à Jérusalem. Elle est dirigée par l évêque Munib …   Wikipédia en Français

  • Église évangélique luthérienne de Jordanie et de Terre Sainte — Église luthérienne de Jérusalem (1900) L Église évangélique luthérienne de Jordanie et de Terre Sainte est une Église luthérienne basée à Jérusalem. Elle est dirigée par l évêque Munib Younan depuis le 1er janvier 1998. Elle est membre de la… …   Wikipédia en Français

  • Église évangélique luthérienne de jordanie et de terre sainte — Église luthérienne de Jérusalem (1900) L Église évangélique luthérienne de Jordanie et de Terre Sainte est une Église luthérienne basée à Jérusalem. Elle est dirigée par l évêque Munib Younan depuis le 1er janvier 1998 …   Wikipédia en Français

  • Palestinian Christians — Part of a series on Palestinians …   Wikipedia

  • Liste von Söhnen und Töchtern der Stadt Jerusalem — Die folgende Liste enthält die in Jerusalem geborenen Persönlichkeiten, chronologisch aufgelistet nach dem Geburtsjahr. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Inhaltsverzeichnis 1 In Jerusalem geborene Persönlichkeiten 1.1 bis 1900 …   Deutsch Wikipedia

  • Yasser Arafat — Yasir Arafat redirects here. For the cricketer, see Yasir Arafat (cricketer). ياسر عرفات‎ Yasser Arafat (Yāsir Arafāt) Kunya …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»