Munro (Film)

Munro (Film)
Filmdaten
Originaltitel Munro
Produktionsland Tschechoslowakei,
USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1961
Länge 9 Minuten
Stab
Regie Gene Deitch
Drehbuch Jules Feiffer
Produktion William L. Snyder
für Rembrandt Films
Musik Štěpán Koníček
Schnitt Zdenka Navrátilová
Synchronisation

Munro ist ein tschechoslowakisch-US-amerikanischer animierter Kurzfilm von Gene Deitch aus dem Jahr 1961.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Munro ist ein kleiner, vierjähriger Junge, der sich nie sein Gesicht wäscht und auch nicht essen oder spielen will. Eines Tages wird er in die U.S. Army eingezogen. Da alle Verantwortlichen viel zu sehr in ihrer Routine stecken oder mit prominenten Eingezogenen posieren, wird Munro tatsächlich für geeignet befunden und beginnt seine Ausbildung zum Soldat. Hin und wieder versucht er, auf sein geringes Alter aufmerksam zu machen, doch wird ihm vorgeworfen, sich sein Alter nur einzubilden oder ein Simulant zu sein, da Vierjährige nicht eingezogen werden.

Munro glaubt mit der Zeit selbst, erwachsen zu sein. Er will nun ein genauso guter Soldat wie alle anderen werden. Als neue Männer zur Army kommen, um ausgebildet zu werden, zeigt der Sergeant auf ihn: Wie er sollen die Neuankömmlinge werden, schließlich werden bei der Army Männer von Memmen getrennt. Munro beginnt zu weinen. Der Sergeant und alle anderen hinzugelaufenen Offiziellen weisen ihn an, aufzuhören, da er ein Mann und kein Kind sei. Erst mit der Zeit wird ihnen klar, dass Munro tatsächlich ein Kind ist. Er wird ehrenvoll entlassen. Ihm zu Ehren wird in seiner Heimatstadt ein großer Empfang gegeben. Er gilt als Held. Wenn er sich jedoch zukünftig weigert, sich das Gesicht zu waschen oder zu essen, zeigt ihm seine Mutter nur einen Helm der Army und Munro wird der folgsamste und bravste Junge der Welt.

Produktion

Munro kam im September 1960 als Teil der Rembrandt-Trickfilmserie Noveltoons in die Kinos. Munro ist die Verfilmung einer Geschichte aus Passionella and Other Stories von Drehbuchautor Jules Feiffer, der darin seine eigene Zeit in der Army verarbeitete.

Synchronisation

Rolle Originalsprecher
Erzähler, Sergeant, General, Soldaten Howard Morris
Munro Seth Deitch
Mädchen, Munros Mutter Marie Deitch
Soldaten Jules Feiffer

Auszeichnungen

Munro gewann 1961 den Oscar in der Kategorie „Bester animierter Kurzfilm“.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Munro (film) — Munro Directed by Gene Deitch Produced by William L. Snyder Written by Jules Feiffer Editing by Zdenka Navra …   Wikipedia

  • Burt Munro (Film) — Burt Munro Titre original The World s Fastest Indian Réalisation Roger Donaldson Acteurs principaux Anthony Hopkins Diane Ladd Paul Rodriguez Aaron Murphy Scénario Roger Donaldson Musique J. Peter Robinson …   Wikipédia en Français

  • Burt munro (film) — Burt Munro Titre original The World s Fastest Indian Réalisation Roger Donaldson Acteurs principaux Anthony Hopkins Diane Ladd Paul Rodriguez Aaron Murphy Scénario Roger Donaldson Musique J. Peter Robinson …   Wikipédia en Français

  • Burt Munro (film) — Pour les articles homonymes, voir Burt Munro et Munro (homonymie). Burt Munro Données clés Titre original The World s Fastest Indian Réalisation Roger Donaldson Scén …   Wikipédia en Français

  • Munro — bezeichnet Munro (Berg), Klassifizierung von Bergen in Schottland nach definierter Mindesthöhe Munro (Film), einen animierten Kurzfilm aus dem Jahr 1961 Munro (Buenos Aires), Stadtteil im Partido Vicente López, Argentinien USS Douglas A. Munro… …   Deutsch Wikipedia

  • Munro (homonymie) — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Munro peut désigner : Toponymes un munro, un type de montagne d Écosse dont l altitude est supérieure à 3 000 pieds soit 914,4 mètres ; l… …   Wikipédia en Français

  • Munro (disambiguation) — A Munro is any Scottish mountain with a height over 3000 feet (914.4 metres). Munro may also refer to: Munro (surname), people with the surname Munro Munro (film), an Academy Award winning animated short film, released in 1961 Munro, Buenos Aires …   Wikipedia

  • Munro (surname) — Munro is a Scottish surname, see Clan Munro, and may refer to: Contents 1 In academia and science 2 Actors 3 In art and music …   Wikipedia

  • Film Contenant Un Film — Cet article porte sur les films de fiction – il exclut donc les documentaires – dans lesquels apparaissent des extraits d autres films, réels ou imaginaires. (NB : dans chaque paragraphe, les films sont classés chronologiquement) Sommaire 1… …   Wikipédia en Français

  • Film dans un film — Film contenant un film Cet article porte sur les films de fiction – il exclut donc les documentaires – dans lesquels apparaissent des extraits d autres films, réels ou imaginaires. (NB : dans chaque paragraphe, les films sont classés… …   Wikipédia en Français


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»