Musik am Bau


Musik am Bau
Filmdaten
Deutscher Titel Musik am Bau
Originaltitel Rhapsody in Rivets
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1941
Länge 8 Minuten
Stab
Regie Friz Freleng
Drehbuch Michael Maltese
Produktion Leon Schlesinger
für Leon-Schlesinger-Productions
Musik Carl Stalling

Musik am Bau ist ein US-amerikanischer animierter Kurzfilm von Friz Freleng aus dem Jahr 1941.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Die Baustelle eines Hochhauses: Der Bauleiter, ein Löwe mit langer Mähne, betritt unter Jubel des Publikums die Baustelle und entrollt den Bauplan. Er klopft kurz mit einem Lineal an den Bauplanhalter, Ruhe tritt ein und er beginnt zu klassischer Musik das Baugeschehen zu dirigieren. Im Takt wird nun gehämmert, gebohrt und Zement gegossen.

Auf Part 1, den ersten Stock, folgt Part 2, der zweite Stock. Ein Hund wartet unterdessen vergeblich auf einen Aufzug, der ihn in die höheren Etagen bringen soll. Rasant wächst das Hochhaus an, wird sogar um Ecken gebaut und pünktlich zum Feierabend 17 Uhr fertiggestellt. Auf die Hochhausspitze steckt ein Arbeiter schließlich eine Fahne, auf der Umpire State geschrieben steht. Der Bauleiter ist zufrieden. Der Hund, der nicht mit dem Aufzug fahren konnte, kommt aus dem Gebäude und schließt die Hochhaustür. Das gesamte Hochhaus fällt in sich zusammen.

Produktion

Musik am Bau kam am 6. Dezember 1941 als Teil der MGM-Trickfilmserie Merrie Melodies in die Kinos. Der Bauleiter des Films dirigiert das gesamte Baugeschehen zur Ungarischen Rhapsodie Nr. 2 von Franz Liszt.

Auszeichnungen

Musik am Bau wurde 1942 für einen Oscar in der Kategorie „Bester animierter Kurzfilm“ nominiert, konnte sich jedoch nicht gegen Der herzlose Retter durchsetzen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Musik der Renaissance. Musik für Instrumente - Tanz und Variation, Spiel- und Vokalformen —   Ein Epochenmerkmal der Renaissance, ein Spiegel auch ihrer Wendung zum diesseitig Realen, ist die Ausbildung mehrstimmiger instrumentaler Formen, wie sie vorher nur in sporadischer Aufzeichnung vorliegen. Zwar weisen mittelalterliche… …   Universal-Lexikon

  • Musik für Orgel (Karg-Elert) — Musik für Orgel op. 145 ist eine Orgelsonate von Sigfrid Karg Elert, die zu den bedeutendsten Werken des Komponisten gerechnet wird. Das Stück entstand 1931 als Auftragswerk für den Organisten Johannes Piersig und wurde 1932 erstveröffentlicht.… …   Deutsch Wikipedia

  • Musik — (v. gr), war bei den Griechen der Gesammtname für alle diejenigen Künste, bei denen überhaupt Ton u. Rhythmus als Darstellungsmittel dienen, die Tonkunst, Dichtkunst u. Redekunst; später bei den christlichen Völkern wurde der Name auf diejenige… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Musik — Chor und Orchester der Hochschule München Musik (μουσικὴ [τέχνη]: mousikē technē: musische Kunst ) ist eine organisierte Form von Schallereignissen. Zu ihrer Erzeugung wird akustisches Material – Töne und Geräusche innerhalb des für den Men …   Deutsch Wikipedia

  • Musik und Architektur — Zwischen Musik und Architektur ergeben sich vielfältige Verbindungen. Einerseits wird Musik häufig in Räumen aufgeführt, deren Gestaltung akustischen Ansprüche berücksichtigt, um das Hörerlebnis zu optimieren; im Gegenzug richtet sich die… …   Deutsch Wikipedia

  • Musik Neuguineas — Die Musik Neuguineas umfasst die Musikstile der Insel Neuguinea, wie sie in seit Jahrhunderten praktizierten kultischen Ritualen und zur Unterhaltung von den verschiedenen papuanischen und austronesischen Volksgruppen praktiziert wurden, sowie… …   Deutsch Wikipedia

  • Musik von Lombok — Tanz mit zwei Zylindertrommeln, Gamelan Gong Beleq, 1934 Die Musik von Lombok umfasst die Musikstile der indonesischen Insel Lombok, die insbesondere durch altmalaiische Kultureinflüsse der westlichen Nachbarinseln Bali und Java und durch die… …   Deutsch Wikipedia

  • Musik in Guatemala — Die Marimba, das Hauptmusikinstrument Guatemalas Die Musik in Guatemala hat ihre Wurzeln in den Überlieferungen der Urbevölkerung und europäischen Einflüssen seit Mitte des 16. Jahrhunderts. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Musik-Festival Grafenegg — Das Musik Festival Grafenegg ist ein Konzertfestival, das jährlich Ende August/Mitte September in Grafenegg (Niederösterreich) stattfindet. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Wolkenturm 3 Auditorium 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Architektur und Musik — Zwischen Musik und Architektur ergeben sich vielfältige Verbindungen. Einerseits wird Musik häufig in Räumen aufgeführt, deren Gestaltung akustischen Ansprüche berücksichtigt, um das Hörerlebnis zu optimieren; im Gegenzug richtet sich die… …   Deutsch Wikipedia