Shūichi Nakao

Shūichi Nakao

Shūichi Nakao (jap. 仲尾 修一, Nakao Shūichi; * 3. April 1979) ist ein japanischer Badmintonspieler.

Karriere

Shūichi Nakao besuchte die Shijōnawate-Gakuen-Mittelschule in Daitō in der Präfektur Ōsaka, dann die Konohana-Gakuin-Oberschule (wie auch später Shizuka Matsuo) in der Stadt Ōsaka und schließlich die Universität Tsukuba. Zum April 2002 trat er in das Unternehmen Nihon Unisys ein und spielt seitdem für deren Werksmannschaft.[1]

Shūichi Nakao gewann 2003 die Mauritius International im Herrendoppel gemeinsam mit Shūichi Sakamoto. Zwei Jahre später erkämpfte sich Nakao seinen einzigen japanischen Meistertitel, wiederum im Doppel mit Sakamoto.

Sportliche Erfolge

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
2003 Mauritius International Herrendoppel 1 Shūichi Nakao / Shūichi Sakamoto
2005 Japan: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Shūichi Nakao / Shūichi Sakamoto

Einzelnachweise

  1. Shuichi Nakao 仲尾修一 プロフィール. In: 日本ユニシス実業団 バドミントン部. Unisys, abgerufen am 9. Oktober 2011 (japanisch).

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Japanische Badminton-Meisterschaft — Bei den Japanischen Badminton Meisterschaften (jap. 全日本総合バドミントン選手権大会, zen nihon sōgō badominton senshuken taikai, dt. „Alljapanische Allgemeine Badminton Meisterschaften“) werden die Titelträger des Landes in dieser Sportart ermittelt. Japan… …   Deutsch Wikipedia

  • Japanische Meisterschaft (Badminton) — Bei den Japanischen Badminton Meisterschaften (jap. 全日本総合バドミントン選手権大会, zen nippon sōgō badominton senshuken taikai, dt. „Alljapanische Allgemeine Badminton Meisterschaften“) werden die Titelträger des Landes in dieser Sportart ermittelt. Japan… …   Deutsch Wikipedia

  • Mauritius International — Die Mauritius International sind im Badminton die offenen internationalen Meisterschaften von Mauritius. Sie werden seit Ende der 1980er Jahre ausgetragen und sind neben den Afrikameisterschaften und Afrikaspielen eine der bedeutendsten… …   Deutsch Wikipedia

  • New Zealand Open (Badminton) — Die New Zealand Open sind die offenen internationalen Meisterschaften von Neuseeland im Badminton. Mit der Einführung von BWF Super Series und BWF Grand Prix im Jahr 2007 können sie sich seit diesem Jahr aufgrund des ausgeschütteten Preisgeldes… …   Deutsch Wikipedia

  • Sri Lanka International — Die Sri Lanka International sind die offenen internationalen Meisterschaften von Sri Lanka im Badminton. Beim Turnier werden Punkte für die Badminton Weltrangliste vergeben. Sieger Jahr Herreneinzel Dameneinzel Herrendoppel Damendoppel Mixed 1998 …   Deutsch Wikipedia

  • Shizuka Matsuo — (vorn) bei den US Open 2011 Shizuka Matsuo (jap. 松尾 静香, Matsuo Shizuka; * 24. November 1986 in der Präfektur Ōsaka)[1] ist eine japanische Badmintonspielerin …   Deutsch Wikipedia

  • Weiß Kreuz — The title of this article contains the character ß. Where it is unavailable or not desired, the name may be represented as Weiss Kreuz. Weiß Kreuz (Knight Hunters: Weiß Kreuz) …   Wikipedia

  • Hanazakari no Kimitachi E — Este artículo o sección sobre anime y manga necesita ser wikificado con un formato acorde a las convenciones de estilo. Por favor, edítalo para que las cumpla. Mientras tanto, no elimines este aviso puesto el 16 de julio de 2009. También puedes… …   Wikipedia Español

  • Hanazakari no Kimitachi e — Infobox Television show name = Hanazakari no Kimitachi e Ikemen Paradise 花ざかりの君たちへ イケメン♂パラダイス imagesize= caption = From left to right: Toma Ikuta, Maki Horikita, and Shun Oguri. genre = Comedy, Romance, Romantic comedy, Drama camera = picture… …   Wikipedia

  • Chouseishin Gransazer — Format Sci fi, Fantasy, Action, Adventure Created by Toho and Konami Starring Ryou S …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»