Naturschutzgebiet Apfelwörth


Naturschutzgebiet Apfelwörth

Das Naturschutzgebiet Apfelwörth ist eines der größten und bedeutendsten Naturschutzgebiete in Schwaben. Es liegt in der Nähe von Blindheim und umfasst eine Fläche von 188 Hektar.

Künstlich angelegte Altwässer durchziehen Apfelwörth
Altwasserarm der Donau
Schilf- und Röhrichtbestände, Feuchtwiesen sowie Auwälder beiten einer Vielzahl von Tierarten Lebensraum
Infotafel: Naturschutzgebiet Apfelwörth

Apfelwörth ist ein Überrest der ehemals wildfließenden Donau. Durch Begradigung des Flusses wurden Teile abgeschnitten, die sich zu vegetationsreichen Stillgewässern entwickelten. Zusätzlich bereichern künstlich geschaffene Altwässer, entstanden durch intensiven Kiesabbau, das Feuchtgebiet. Dieses wird insbesondere von seltenen und bedrohten (über 70) Vogelarten bewohnt, die dort auch brüten. Dazu zählen u.a. die Zwergdommel, Knäkente und der Teichrohrsänger.

Apfelwörth ist ferner Bestandteil des europäischen Vogelschutzgebietes Donauauen und Donauried zwischen Höchstadt und Donauwörth.

Im gesamten Naturschutzgebiet herrscht absolutes Badeverbot und Fischen ist nur zu bestimmten Zeiten erlaubt.

Weblinks

48.62833333333310.638055555556

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Donauried — Im Naturschutzgebiet Apfelwörth brüten über 70 gefährdete Vogelarten Das Donauried ist eine Flusslandschaft im westlichen Bayern zwischen Neu Ulm und Donauwörth. Auwald prägt das Bild von Ulm bis Lauingen. Ferner sind der Stausee bei Faimingen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Klosterbach (Donau) — Klosterbach (Oberlauf: Bogenbach) Gewässerkennzahl DE: 1178 Lage Baden Württemberg, Bayern Flusssystem Donau …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Naturschutzgebiete in Bayern — Diese sortierbare Liste enthält die Naturschutzgebiete Bayerns. Namen und Nummern entsprechen den amtlichen Bezeichnungen. In Bayern sind 587 Naturschutzgebiete mit einer Gesamtfläche von 158.694,03 Hektar ausgewiesen (Stand 17. März 2009). Das… …   Deutsch Wikipedia