Chemischer Stoff


Chemischer Stoff
Der chemische Stoff Natriumchlorid (Kochsalz)
Schematische Einteilung der Stoffe

Ein chemischer Stoff ist ein Material, ein Stoff. Umgangssprachlich werden chemische Stoffe auch mit dem Wort Substanz bezeichnet, das im Sprachgebrauch der Chemie aber auf Stoffe in fester Form eingeschränkt ist. Stoffe in der Chemie werden unterschieden in:

Jede Stoffportion besitzt eine Masse, hat ein Volumen (Platzbedarf) und besitzt Innere Energie (Wärmeenergie). Die Form eines Körpers kann auch bei gleichem Stoff (Material) unterschiedlich sein (z. B. Eisendraht, -pulver, -blech, -kugeln, -wolle).

Für die Umwandlung eines Stoffes in einen oder mehrere andere Stoffe (eine chemische Reaktion) lässt sich ein Reaktionsschema angeben. Die Existenz von Stoffen wird in der Chemie durch Nachweisreaktionen bewiesen. Hier werden konkrete, qualitative Nachweisreaktionen – insbesondere aus der qualitativ-anorganischen Chemie, also für Anionen und Kationen – anschaulich und methodisch beschrieben. Die mengenmäßige Bestimmung wird mit Hilfe moderner, instrumenteller Analysemethoden (Instrumentelle Analytik) durchgeführt.

Alle Stoffe in der Chemie sind Portionen von Materie regelmäßiger Beschaffenheit. Materie ist durch die Elementareinheiten definiert, aus denen sie zusammengesetzt ist. Diese Elementareinheiten können Atome, Moleküle oder Formeleinheiten (etwa bei Salzen) sein. Chemische Stoffe werden durch ihre physikalischen Eigenschaften wie Dichte, Schmelzpunkt oder elektrische Leitfähigkeit charakterisiert.[1]

Wichtige Reinstoffe in der Chemie sind z. B. Wasser, Kochsalz (Natriumchlorid), Eisen und Alkohol (Ethanol), wichtige Stoffgemische sind Luft, Salzsäure und Kalilauge.

Gefahrstoffe sind Stoffe, die besondere Gefahrenquellen darstellen können, zum Beispiel mit den Eigenschaften: brennbar, explosiv, giftig. Als Chemikalien werden Stoffe bezeichnet, die im Chemielabor oder in der chemischen Industrie eingesetzt oder produziert werden.

Einzelnachweise

  1. Übersetzt nach: IUPAC Compendium of Chemical Terminology, Electronic version: http://goldbook.iupac.org/C01039.html, abgerufen am 18. Aug. 2007.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • chemischer Stoff — Chemiekalie …   Universal-Lexikon

  • gefährlicher chemischer Stoff — (m) eng hazardous chemical …   Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Glossar

  • Stoff — Das Wort Stoff (aus altfranzösisch estoffe ‚Gewebe‘) bezeichnet ein aus Textilfasern gewebtes, gewirktes, gestricktes, in Bahnen gerolltes Erzeugnis, siehe Textilie in der Philosophie und Physik die Materie eine in chemisch einheitlicher Form… …   Deutsch Wikipedia

  • Stoff (Chemie) — Der chemische Stoff Natriumchlorid (Kochsalz) Ein chemischer Stoff ist ein Material, ein Stoff. Umgangssprachlich werden chemische Stoffe auch mit dem Wort Substanz bezeichnet, das im Sprachgebrauch der Chemie aber auf Stoffe in fester Form… …   Deutsch Wikipedia

  • Chemischer Gradient — Konzentrationsgefälle zweier Lösungen Man spricht von einem Konzentrationsgefälle oder Konzentrationsgradienten, wenn zwischen einem Ort x0 und einem Ort x1 sich die Konzentration eines Stoffes von c1 zu c2 ändert. Die Diffusion von Stoffen… …   Deutsch Wikipedia

  • Chemischer Kampfstoff — Warnzeichen der amerikanischen Armee für chemische Waffen Chemische Waffen sind meist künstlich hergestellte Giftstoffe, die gezielt zur Tötung oder Verletzung von Menschen eingesetzt werden. Sie gehören zu den ABC Waffen. In der… …   Deutsch Wikipedia

  • Chemischer Krieg — Warnzeichen der amerikanischen Armee für chemische Waffen Chemische Waffen sind meist künstlich hergestellte Giftstoffe, die gezielt zur Tötung oder Verletzung von Menschen eingesetzt werden. Sie gehören zu den ABC Waffen. In der… …   Deutsch Wikipedia

  • Stoff- und Energiewechsel — Der Stoff und Energiewechsel beschreibt die Ernährungsweise von Lebewesen. Das synonyme Fachwort lautet Trophie (von altgriechisch τροφή (trophé) = Ernährung): Alle Organismen benötigen Energie, um ihre Lebensprozesse aufrechtzuerhalten. Und… …   Deutsch Wikipedia

  • Stoff — Stọff1 der; (e)s, e; 1 ein Gas, eine Flüssigkeit oder eine feste Masse in einer bestimmten Form mit bestimmten Eigenschaften ≈ ↑Substanz (1) <ein pflanzlicher, chemischer, synthetischer, wasserlöslicher, radioaktiver Stoff> || K: Baustoff …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • chemischer Sauerstoffbedarf — che|mi|scher Sau|er|stoff|be|darf: svw. ↑ CSB. * * * chemischer Sauerstoffbedarf   [ç ], Abkürzung CSB, Kenngröße für den Grad der Verschmutzung von Gewässern und Abwässern mit organischen (auch biologisch nicht abbaubaren) Verbindungen. Zur… …   Universal-Lexikon