Nick Dear

Nick Dear

Nick Dear (* 11. Juni 1955 in Portsmouth) ist ein englischer Dramatiker.

Dear absolvierte im Jahre 1977 ein Studium der Vergleichenden europäischen Literaturwissenschaft an der Universität von Essex. Er hat Dramen für Theater, Fernsehen und Rundfunk geschrieben.

Werke

  • 1986 - The Art of Success, Premiere bei der Royal Shakespeare Company. Das Theaterstück mit Penny Downie und Michael Kitchen schildert das Leben von William Hogarth (1697–1764) und die politische Manipulation der Kunst, die Korruption in der Politik und der Behandlung von Frauen in der damaligen Zeit. Die Handlung entwickelt sich im Verlauf immer mehr in eine grelle Komödie über sexuelle Verhaltensweisen. In seinem Kern ist das Stück jedoch eine Debatte über die Natur des Ehrgeizes und dem langen Weg zum Erfolg. Sein historischer Schauplatz ist ausschließlich Mittel zum Zweck.
  • 1995 - Zenobia, uraufgeführt in London.
  • 1999 - Summerfolk aufgeführt auf dem Shell Connections Festival des Royal National Theatre.
  • 2003 - Power aufgeführt auf dem Shell Connections Festival des Royal National Theatre. Power zeigt die Intrigen und Spannungen am Hofe des jungen Ludwig XIV. von Frankreich. Das Stück wurde an Theatern in Portugal, Polen und Ungarn, und am Finnisches Nationaltheater inszeniert.
  • 2005 - Lunch in Venice aufgeführt auf dem Shell Connections Festival des Royal National Theatre.

Auszeichnungen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Nick Dear — Born June 11, 1955(1955 06 11) Portsmouth Nationality English Occupation playwright screenwriter Nick Dear (born 11 June 1955 in Portsmouth) is a writer for stage, screen and radio. He received a BAFTA for his first s …   Wikipedia

  • Dear (surname) — Dear is a surname, and may refer to: Brian Dear (born 1943), English footballer Cleveland Dear (1888 1950), American politician Greg Dear (born 1963), Australian rules footballer Jeremy Dear (21st century), British journalist Jim Dear (1910 1981) …   Wikipedia

  • Dear — ist der Familienname folgender Personen: Brian Dear (* 1943), englischer Fußballspieler Cleveland Dear (1888–1950), US amerikanischer Politiker John Dear (* 1959), US amerikanischer Jesuitenpater, Autor und Friedensaktivist Matthew Dear, US… …   Deutsch Wikipedia

  • Nick Jonas — (2008) Nicholas Jerry Jonas (* 16. September 1992 in Dallas, Texas) ist ein US amerikanischer Schauspieler, Popsänger und das jüngste Mitglied der Jonas Brothers. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Dear God — Saltar a navegación, búsqueda «Dear God» de Nick Jonas del álbum Nicholas Jonas Publicación 2004 Género(s) Pop …   Wikipedia Español

  • Dear Ms. Leading — Studio album by The Dear Hunter Released 2004 Genre …   Wikipedia

  • Nick Danger: The Case of the Missing Shoe — EP by The Firesign Theatre Released 1979 …   Wikipedia

  • Dear Diary — Dear Diary, My Teen Angst Has a Body Count Saltar a navegación, búsqueda Dear Diary, My Teen Angst Has a Body Count Álbum de From First To Last Publicación 29 de junio del 2004 Grabación …   Wikipedia Español

  • Nick Danger (fictional character) — Nick Danger is a fictional character featured in several of the albums produced by the comedy group The Firesign Theatre: How Can You Be in Two Places at Once When You re Not Anywhere at All (1969), Nick Danger: The Case of the Missing Shoe… …   Wikipedia

  • Dear Agony — Studio album by Breaking Benjamin Released September 29, 2009 …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»