Nigella Saunders

Nigella Saunders

Nigella Jekyll Saunders (* 7. Dezember 1979[1]) ist eine Badmintonspielerin aus Jamaika.

Karriere

Bei den Olympischen Sommerspielen 2004 in Athen nahm Nigella Saunders am Badminton-Einzelturnier teil. In der ersten Runde unterlag sie dabei gegen Mia Audina aus den Niederlanden mit 0:2 Sätzen. Sie war und ist die bisher einzige Olympia-Teilnehmerin Jamaikas im Badminton.

1999 holte sie sich zwei Titel bei den Puerto Rico International. 2001 gewann sie alle drei möglichen Titel bei den Carebaco-Meisterschaften. Bei den Panamerikaspielen 2003 siegte sie in der Dameneinzelkonkurrenz und wurde Dritte im Mixed mit Charles Pyne.

Bei nationalen Meisterschaften gelang es ihr, in den Jahren von 2005 bis 2009 jeweils den Einzel- und Doppeltitel (dort mit Alya Lewis) zu gewinnen.[2]

Einzelnachweise

  1. http://www.sports-reference.com/olympics/athletes/sa/nigella-saunders-1.html
  2. http://badmintonjamaica.org/about/national-team/adult-team/100-nigella-saunders.html

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Nigella Saunders — Medal record Women s Badminton Pan American Games Gold Santo Domingo 2003 Singles Bronze Santo Domingo 2003 Mixed Nigella Jekyll …   Wikipedia

  • Saunders — is a surname of English and Scottish patronymic origin derived from Sander, a mediæval form of Alexander [ [http://www.allwords.com/word Saunders.html Saunders] . Allwords .] .People with the surname Saunders include:* Al Saunders, American… …   Wikipedia

  • Nigella (disambiguation) — Nigella may refer to: People Nigella Lawson, British food writer, journalist and broadcaster Nigella Saunders, Jamaican badminton player Plants Nigella, a genus of about 14 species of annual plants in the family Ranunculaceae Nigella sativa, an… …   Wikipedia

  • Saunders — ist der Familienname folgender Personen: Albert Charles Saunders (1874–1943), kanadischer Jurist und Politiker Allen Saunders (1899–1986), US amerikanischer Comicautor und zeichner Alvin Saunders (1817–1899), US amerikanischer Politiker… …   Deutsch Wikipedia

  • Nigella — bezeichnet: die Pflanzengattung der Schwarzkümmel. Nigella ist der Vorname von: Nigella Lawson, einer englischen Fernsehköchin und Buchautorin. Nigella Saunders, einer jamaikanischen Badmintonspielerin …   Deutsch Wikipedia

  • Jamaikanische Meisterschaft (Badminton) — Jamaikanische Meisterschaften im Badminton werden seit 1937 ausgetragen. Sie sind damit die ältesten Titelkämpfe in Mittelamerika. Nach der ersten Auflage pausierte das Championat jedoch für 13 Jahre. Die Titelträger Saison Herreneinzel… …   Deutsch Wikipedia

  • Alya Lewis — Alya Dawne Lewis (* 29. Januar 1980) ist eine jamaikanische Badmintonspielerin. Karriere Alya Lewis gewann 1997 die Guatemala International und 2001 die Carebaco Meisterschaft. Bei den nationalen Titelkämpfen siegte sie 2005 im Damendoppel.… …   Deutsch Wikipedia

  • Carebaco-Meisterschaft — Die Carebaco Meisterschaften sind im Badminton die Titelkämpfe der Caribbean Regional Badminton Confederation (CAREBACO). Die Carebaco Meisterschaften werden teilweise offen ausgetragen, das heißt es können auch Badmintonspieler von Nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Guatemala International — Die Guatemala International sind die offenen internationalen Meisterschaften von Guatemala im Badminton. Sie werden seit den 1990er Jahren in unregelmäßigen Abständen ausgetragen, fanden jedoch über einen längeren Zeitraum nicht statt. Seit 2009… …   Deutsch Wikipedia

  • Panamerikaspiele/Badminton — Badmintonwettkämpfe werden bei den Panamerikaspielen seit 1995 ausgetragen. Die USA und Kanada dominierten bisher die drei Titelkämpfe 1995, 1999 und 2003. Nur die Jamaikanerin Nigella Saunders konnte bisher die Phalanx der Nordamerikaner… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»