Norberto do Amaral

Norberto do Amaral

Norberto do Amaral (* 17. Februar 1956 in Ainaro, Portugiesisch-Timor) ist römisch-katholischer Bischof von Maliana in Osttimor.

Leben

Norberto do Amaral ging in seinem Geburtsort Ainaro zur katholischen Volksschule. Danach trat er dem kleinen Seminar der Diözese Dili bei.Im interdiözesanen Priesterseminar St. Petrus in Ritapiret auf Flores (Indonesien) studierte Amaral Philosophie (1981 bis 1983) und Katholische Theologie (1985 bis 1988). Dazwischen arbeitete er 1984 in Ossu in der Seelsorge. Am 18. Oktober 1988 empfing er das Sakrament der Priesterweihe in Dili. Danach wurde Amaral Pfarrvikar der Pfarrei Ainaro. 1989 wurde er Pfarrer in der Pfarrei von Maubisse und war von 2000 bis 2004 Regens des kleinen Seminars in der Diözese Dili.

Nachdem Amaral von 2005 bis 2007 in dogmatischer Theologie an der Päpstlichen Universität Urbaniana in Rom ein Lizenziatsstudium absolviert hatte, wurde er Professor und Präfekt des Hauptseminars in Dili. 2008 wurde Amaral Kanzler der Diözese Dili und Direktor dessen Magazins „A Sera“.

Papst Benedikt XVI. ernannte ihn am 30. Januar 2010 zum ersten Bischof des neugegründeten Bistums Maliana.[1][2] Die Ordination von Amaral erfolgte am 26. April 2010.[3]

Einzelnachweise

  1. News Agency, 30. Januar 2010, Pope Benedict XVI erects new diocese in East Timor
  2. Rinunce e Nomine, 30. Januar 2010 (italienisch)
  3. Suara Timor Lorosae, 26. April 2010, Thousands of Timorese welcomed new bishop

Weblinks

  • Eintrag zu Norberto do Amaral auf catholic-hierarchy.org (englisch)


Vorgänger Amt Nachfolger
--- Bischof von Maliana
seit 2010
---

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Norberto Do Amaral — Bishop of Diocese of Maliana Church Roman Catholic Church See Diocese of Maliana In Office 2010 – Orders …   Wikipedia

  • Norberto's Deadline — Release poster Directed by Daniel Hendler Produced by …   Wikipedia

  • Amaral — ist ein in Portugal und Brasilien häufiger Familienname folgender Personen: Agueda Amaral (* 1972), osttimorensische Marathonläuferin André do Amaral († 1522), Großmeister des Johanniterordens auf Rhodos Dante Guimarães Amaral (* 1980),… …   Deutsch Wikipedia

  • Norberto apenas tarde — Título Norberto apenas tarde Ficha técnica Dirección Daniel Hendler Producción Micaela Solé y Daniel Hendler …   Wikipedia Español

  • Bistum Maliana — Basisdaten Staat Osttimor …   Deutsch Wikipedia

  • Епархия Мальяны — Dioecesis Malianensis Главный город Мальяна Дата основания 30 января 2010 года Кафедральный собор …   Википедия

  • Maria Luzia de Sousa Aranha — Nacimiento 1797 Ponta Grossa, PR: entonces todavía Capitanía São Paulo Fal …   Wikipedia Español

  • Members of the National Parliament of East Timor, 2001–2007 — This is a list of members of the National Parliament of East Timor as elected at the 2001 election. They initially sat as the Constituent Assembly before the nation was granted independence in 2002, but reformed themselves into the National… …   Wikipedia

  • Liste der Abgeordneten im Nationalparlament Osttimors 2001-2007 — Nationalparlament von Osttimor in Dili Logo des Parlaments Diese Liste führt die Abgeordneten auf, die in den Wahlen von 2001 in die Konstituierende Versammlung Os …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Abgeordneten im Nationalparlament Osttimors 2001–2007 — Nationalparlament von Osttimor in Dili Sitzverteilung 2001 …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»