Chevrolet Serie D

Chevrolet Serie D
Chevrolet

Bild nicht vorhanden

Serie D
Hersteller: Chevrolet
Produktionszeitraum: 1917–1918
Klasse: Oberklasse
Karosserieversionen: Roadster 2 Türen
Tourer 4 Türen
Motoren: 4,7 l-V8, 61 bhp (45 kW)
Länge:
Breite:
Höhe:
Radstand: 3048 mm
Leergewicht: 1427-1450 kg
Vorgängermodell: -
Nachfolgemodell: -

Der Chevrolet Serie D war ein Oberklasse-PKW, der nur im Modelljahr 1918 von Chevrolet als Spitzenmodell hergestellt wurde. Das Fahrzeug wurde Ende 1917 eingeführt und war als fünfsitziger Tourenwagen Modell D-5 mit vier Türen und viersitziger Roadster Modell D-4 mit zwei Türen zu haben. Alle Fahrzeuge waren grün lackiert und die sichtbaren Holzteile waren in Mahagoni gehalten. Die Wagen hatten oben gesteuerte V8-Motoren (OHV) mit 90° Zylinderwinkel. Die Maschine mit 4719 cm³ Hubraum entwickelte eine Leistung von 61 bhp (45 kW). Die Motorkraft wurde über eine Konuskupplung und ein manuelles Dreiganggetriebe an die Hinterräder weitergeleitet. Die Hinterräder waren mit Außenbandbremsen versehen. Der Verkaufspreis für beide Modelle lag bei 1550,– US-$.

Bereits Ende 1918 wurde das Modell nach 4833 Exemplaren ohne Nachfolger eingestellt.

Quelle

Kimes, Beverly R. & Clark, Henry A. jun.: Standard Catalog of American Cars 1805-1942, Krause Publications, Iola (1985), ISBN 0-87341-045-9


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Chevrolet Serie B — Chevrolet Superior Serien B / F / K / V Hersteller: General Motors Produktionszeitraum: 1923–1926 Klasse: Untere Mittelklasse Karosserieversionen: Roadster,  2 Türen Coupé,  2 Türen Tourer,  4 Türen Limousine,  2/4 Türen Landaulet,  4 Türen …   Deutsch Wikipedia

  • Chevrolet Serie K — Chevrolet Superior Serien B / F / K / V Hersteller: General Motors Produktionszeitraum: 1923–1926 Klasse: Untere Mittelklasse Karosserieversionen: Roadster,  2 Türen Coupé,  2 Türen Tourer,  4 Türen Limousine,  2/4 Türen Landaulet,  4 Türen …   Deutsch Wikipedia

  • Chevrolet Serie V — Chevrolet Superior Serien B / F / K / V Hersteller: General Motors Produktionszeitraum: 1923–1926 Klasse: Untere Mittelklasse Karosserieversionen: Roadster,  2 Türen Coupé,  2 Türen Tourer,  4 Türen Limousine,  2/4 Türen Landaulet,  4 Türen …   Deutsch Wikipedia

  • Chevrolet Serie C — Chevrolet Chevrolet Classic Six Serie C (1914) Classic Six Serie C Hersteller: Chevrolet Produktionszeitraum: 1912–1914 …   Deutsch Wikipedia

  • Chevrolet Serie L — Chevrolet Bild nicht vorhanden Light Six Serie L Hersteller: Chevrolet Produktionszeitraum: 1914–1915 Klasse: Mittelklasse Karosserieversionen …   Deutsch Wikipedia

  • Chevrolet Serie M — Chevrolet Bild nicht vorhanden Copper Cooled Serie M Hersteller: General Motors Produktionszeitraum: 1923 Klasse: Untere Mittelklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Chevrolet Serie F — Chevrolet Serien F / FA / FB Hersteller: Chevrolet Produktionszeitraum: 1917–1922 Klasse: Mittelklasse Karosserieversionen: Roadster,  2 Türen Coupé,  2 Türen Tourer,  4 Türen Limousine,  2/4 Türen Vorgängermodel …   Deutsch Wikipedia

  • Chevrolet Serie H — Chevrolet Bild nicht vorhanden Serie H Hersteller: Chevrolet Produktionszeitraum: 1914–1916 Klasse: Mittelklasse Karo …   Deutsch Wikipedia

  • Chevrolet Serie FA — Dieser Artikel befasst sich mit dem Chevrolet Serie F des Baujahres 1917; Informationen zum Chevrolet Superior Serie F des Baujahres 1924 finden sich unter Chevrolet Superior. Chevrolet Serien F / FA / FB Hersteller: Chevrolet Produktionszeitraum …   Deutsch Wikipedia

  • Chevrolet Serie FB — Dieser Artikel befasst sich mit dem Chevrolet Serie F des Baujahres 1917; Informationen zum Chevrolet Superior Serie F des Baujahres 1924 finden sich unter Chevrolet Superior. Chevrolet Serien F / FA / FB Hersteller: Chevrolet Produktionszeitraum …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»