Yasuhiro Ōuchi


Yasuhiro Ōuchi
JapanJapan Yasuhiro Ōuchi
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 20. Juli 1982
Geburtsort Kushiro, Japan
Größe 178 cm
Gewicht 70 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Nummer #44
Spielerkarriere
seit 2009 Tohoku Free Blades

Yasuhiro Ōuchi (japanisch 大内 康裕, Ōuchi Yasuhiro; * 20. Juli 1982 in Kushiro, Hokkaidō) ist ein japanischer Eishockeyspieler, der seit 2009 bei den Tohoku Free Blades in der Asia League Ice Hockey unter Vertrag steht.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Yasuhiro Ōuchi begann seine Karriere als Eishockeyspieler in der Amateurmannschaft X-united. Anschließend unterschrieb er einen Vertrag bei den Tohoku Free Blades, die in der Saison 2009/10 ihren Spielbetrieb in der Asia League Ice Hockey aufnahmen. In dieser gab der Verteidiger in seinem Rookiejahr im professionellen Eishockey in 34 Spielen drei Torvorlagen. Zudem erhielt er 14 Strafminuten. Bei den Tohoku Free Blades ist der Japaner Mannschaftskapitän. In der Saison 2010/11, welche aufgrund des Tōhoku-Erdbebens vorzeitig beendet wurde, gewann er mit seiner Mannschaft erstmals den Meistertitel der Asia League Ice Hockey.

Erfolge und Auszeichnungen

Asia League-Statistik

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Reguläre Saison 2 38 0 4 4 14
Playoffs

(Stand: Ende der Saison 2010/11)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ouchi — ist der Familienname folgender Personen: William Ouchi (* 1943), amerikanischer Professor Ōuchi bezeichnet: Ōuchi (Akita), eine ehemalige Gemeinde in der japanischen Präfektur Akita Ōuchi ist der Familienname folgender Personen: Kaoru Ōuchi… …   Deutsch Wikipedia

  • Yasuhiro Yamashita — nihongo|Yasuhiro Yamashita|山下泰裕|Yamashita Yasuhiro|extra=born June 1, 1957 in Yamato, Kumamoto is one of the most successful judo competitors of all time. He currently works as an instructor or advisor for numerous organizations, including Tōkai… …   Wikipedia

  • Kushiro-shi — 釧路市 Geographische Lage in Japan …   Deutsch Wikipedia

  • Tohoku Free Blades — Größte Erfolge Meister Asia League Ice Hockey 2010/11 Vereinsinfos Geschichte Tohoku Free Blades (seit 2008) Standort Hachinohe, Japan …   Deutsch Wikipedia

  • japan — japanner, n. /jeuh pan /, n., adj., v., japanned, japanning. n. 1. any of various hard, durable, black varnishes, originally from Japan, for coating wood, metal, or other surfaces. 2. work varnished and figured in the Japanese manner. 3. Japans,… …   Universalium

  • Japan — /jeuh pan /, n. 1. a constitutional monarchy on a chain of islands off the E coast of Asia: main islands, Hokkaido, Honshu, Kyushu, and Shikoku. 125,716,637; 141,529 sq. mi. (366,560 sq. km). Cap.: Tokyo. Japanese, Nihon, Nippon. 2. Sea of, the… …   Universalium

  • Masahiko Kimura — For other uses, see Masahiko Kimura (disambiguation). Masahiko Kimura Born September 10, 1917(1917 09 10) Kumamoto, Japan …   Wikipedia

  • List of Karaoke Revolution songs — This article provides a list of songs featured in the Karaoke Revolution series of games.ong lists North America Note: These songlists include the names of the artists who most famously recorded the song. The songs as they appear in the game are… …   Wikipedia

  • Judo — Los maestros Jigoro Kano and Kyuzo Mifune Tipo de Arte grappling Género moderno …   Wikipedia Español

  • Shūgiin-Wahl 1986 — Sitzverteilung nach der Wahl Die Shūgiin Wahl 1986 war die 38. Wahl zum Shūgiin, dem japanischen Unterhaus, und fand am 6. Juli 1986 statt. Gleichzeitig wurde auch die Sangiin Wahl 1986 durchgeführt. Premierminister Nakasone Yasuhiro hatte das… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.