Partho Ganguli


Partho Ganguli

Partho Ganguli (* um 1955) ist ein indischer Badmintonspieler.

Karriere

Partho Ganguli wurde erstmals 1980 indischer Meister im Herrendoppel. 1981 verteidigte er den Doppeltitel, jedoch mit neuem Partner Vikam Singh an seiner Seite. 1982 gewann er das Mixed mit Ami Ghia. Ein Jahr später siegte er bei den French Open und den Austrian International. 1985 und 1989 wurde er noch einmal indischer Meister im Doppel. Bei seinen Teilnahmen an den Badminton-Weltmeisterschaften 1977 und 1980 erkämpfte er bei seinem ersten Start im Herrendoppel mit Platz neun sein bestes Resultat.

Sportliche Erfolge

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1980 Indien: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Partho Ganguli / P. G. Chengappa
1981 Indien: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Partho Ganguli / Vikam Singh
1982 Indien: Einzelmeisterschaften Mixed 1 Partho Ganguli / Ami M. Ghia
1983 Austrian International Herrendoppel 1 Partho Ganguli / Leroy D'Sa
1983 French Open Herrendoppel 1 Partho Ganguli / Vikam Singh
1985 Indien: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Partho Ganguli / Vikam Singh
1989 Indien: Einzelmeisterschaften Herrendoppel 1 Partho Ganguli / Vikam Singh

Referenzen


Wikimedia Foundation.