Patti LaBelle (Album)


Patti LaBelle (Album)
Patti Labelle
Studioalbum von Patti Labelle
Veröffentlichung 13. Oktober 1977
Aufnahme 1977
Label CBS Records, Columbia Records, WestSide Records
Format Schallplatte
Genre Soul, Funk, R&B, Disco
Anzahl der Titel 9
Laufzeit 59:02

Besetzung

Produktion David Rubinson & Friends
Chronologie
Labelles Chameleon
(1976)
Patti Labelle Tasty
(1978)

Patti LaBelle ist das Debütalbum der US-amerikanischen Soul-Sängerin Patti LaBelle aus dem Jahre 1977. Es ist das erste Album, das LaBelle nach 16 Jahren in ihrer Band Labelle (ursprünglich Patti LaBelle and the Bluebelles) solo aufnahm. Am 13. Oktober 1977 wurde das Album bei CBS Records, Columbia Records und WestSide Records veröffentlicht. Bekannt ist das Album für seinen Dance-Hit Joy to Have Your Love, die Gospel-inspirierte Ballade You Are My Friend und das Midtempo-Stück I Think About You von Angelo "Funky Knuckles" Nocentelli, das in der dritten Staffel der Serie RuPaul’s Drag Race gespielt wurde.

Inhaltsverzeichnis

Hintergrundinformationen

Bevor Labelle das Album aufnahm, wollte sie sich nach fast 20 Jahren als Lead-Sängerin ihrer erfolgreichen Girlgroup Labelle, aus dem Musikgeschäft zurückziehen. Nachdem sich die Gruppe im März 1977 getrennt hatte, kam es zu Spannungen in ihrer acht Jahre dauernden Ehe mit Armstead Edwards, sie suchten eine Eheberatung auf. Nachdem sie ihre Differenzen beigelegt hatten, wurde ihr Ehemann nun auch ihr Manager. Labelle ging ins Studio und begann mit den Arbeiten an ihrem gleichnamigen Debütalbum. Labelle nahm das Album in New Orleans auf. David Rubinson fungierte als Produzent, wie schon auf Labelles letztem Album vor ihrer Trennung von ihrer Band, Chameleon, später arbeitete Rubinson etwa mit den Pointer Sisters.

Labelle unterschrieb einen Plattenvertrag bei Epic Records. Die Veröffentlichung ihres Debütalbums wurde für den Oktober 1977 angekündigt. Während dieser Zeit wurde die erste Single Joy to Have Your Love ein kleiner R&B-Hit, und die Dance-Nummer Dan Swit Me war in den Dance-Charts recht erfolgreich. Das erfolgreichste Stück des Albums war eine Ballade mit dem Titel You Are My Friend, komponiert von LaBelle, Edwards und LaBelles Mentor, James "Budd" Ellison. Sie sang das Lied erstmals im London vor Publikum und erntete sofort stehende Ovationen, was Labelle Motivation für ihre weitere Karriere gab. Das Album war ein moderater Erfolg und erreichte Platz 62 in den Billboard 200 und Platz 31 in den R&B-Alben-Charts. Die Musikkritiker lobten Labelles Debütalbum.

Rezeption

Ron Wynn von Allmusic.com schrieb, zu jener Zeit sei Labelle noch im Begriff gewesen ihre Nische zu finden. Ihre späteren Markenzeichen seien noch nicht alle zu hören. Neben Pop- und Soul-Coversongs sei auch „eigenartiges Material“ wie Willie Dixons You Can’t Judge a Book by the Cover zu hören. Er vergab drei von fünf Sternen.[1]

Titelliste

  1. "Joy to Have Your Love" (Jeffrey Cohen, Ray Parker, Jr., Budd Ellison)
  2. "Funky Music" (Barrett Strong, Norman Whitfield)
  3. "Since I Don't Have You" (Wally Lester, Joe VerScharen, Joseph Rock, James Beaumont, Jackie Taylor)
  4. "Dan Swit Me" (Jeffrey Cohen, Ray Parker, Jr., David Rubinson, Armstead Edwards)
  5. "You Are My Friend" (Patti LaBelle, Budd Ellison, Armstead Edwards)
  6. "You Can’t Judge a Book by the Cover" (Willie Dixon)
  7. "I Think About You" (Angelo "Funky Knuckles" Nocentelli)
  8. "Do I Stand a Chance?" (Patti LaBelle, Budd Ellison, Armstead Edwards)
  9. "Most Likely You Go Your Way (And I'll Go Mine)" (Bob Dylan)

Mitwirkende

Einzelnachweise

  1. www.allmusic.com: Rezension Patti Labelle von Ron Wynn



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Patti LaBelle (album) — Infobox Album | Name = Patti LaBelle Type = Album Artist = Patti LaBelle |225px Released = October 13, 1977 (U.S.) Recorded = New Orleans, 1977 Genre = R B/Soul/Philadelphia Soul/Funk Length = 59:02 Label = CBS Records / Columbia Records (US,… …   Wikipedia

  • Released (Patti-LaBelle-Album) — Released Studioalbum von Patti LaBelle Veröffentlichung 1980 Aufnahme 1980 Label …   Deutsch Wikipedia

  • Tasty (Patti-LaBelle-Album) — Tasty Studioalbum von Patti LaBelle Veröffentlichung 1978 Aufnahme 1978 Label …   Deutsch Wikipedia

  • Burnin' (Patti LaBelle album) — Infobox Album | Name = Burnin Type = Album Artist = Patti LaBelle Released = October 01, 1991 Genre = R B/Pop Label = MCA Last album = This Christmas (1990) This album = Burnin (1991) Next album = Live! (1992) Burnin is a 1991 album by Patti… …   Wikipedia

  • Patti LaBelle — (2005) Patti LaBelle (* 24. Mai 1944 in Philadelphia, Pennsylvania; eigentlich Patricia Louise Holt) ist eine US amerikanische R B und Soul Sängerin. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Patti Labelle — (* 24. Mai 1944 in Philadelphia, Pennsylvania), eigentlich Patricia Louise Holt, ist eine legendäre US amerikanische R B und Soul Sängerin. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Labelle (Album) — Labelle Studioalbum von Labelle Veröffentlichung 1971 Aufnahme 1970 Label …   Deutsch Wikipedia

  • Patti Labelle — Datos generales Nombre real Patricia Louise Holt Nacimiento …   Wikipedia Español

  • Patti LaBelle — Infobox Musical artist Name = Patti LaBelle Img capt = Patti LaBelle singing Way Up There at the Space Shuttle Columbia memorial service at Washington National Cathedral in Washington, D.C. on February 6 2003 Background = solo singer Birth name …   Wikipedia

  • Chameleon (Labelle-Album) — Chameleon Studioalbum von Labelle Veröffentlichung 1976 Aufnahme 1976 Label …   Deutsch Wikipedia