Pete Christlieb

Pete Christlieb

Pete Christlieb (* 16. Februar 1945 in San Francisco) ist ein amerikanischer Musiker (Tenorsaxophon, Flöte, Klarinette und Bassklarinette) des Modern Jazz, der hauptsächlich als Studiomusiker tätig ist.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Wirken

Christlieb stammt aus einer Musikerfamilie und erhielt ab dem siebten Lebensjahr Geigenunterricht. Auf der Highschool erlernte er Saxophon, um sich dann auf dem College mit Musiktheorie und Komposition zu beschäftigen. 1963 und 1964 spielte er bei Jerry Gray, dann bei Chet Baker und bei Si Zentner, bevor er Bigband-Erfahrung bei Woody Herman, bei Louis Bellson und kurz auch bei Count Basie sammelte. Anschließend war er als Studiomusiker aktiv und nahm für Elvis Presley, Diane Schuur, Tom Waits und Steely Dan ebenso wie für Sarah Vaughn, Shelly Manne, Quincy Jones, Ray Barretto oder Rosemary Clooney auf. Von 1972 bis 1992 trat er als Mitglied der Band von Doc Severinsen in der Tonight Show auf. Seit 1971 legte er immer wieder eigene Jazz-Veröffentlichungen vor. Seine Kreativität stellte er laut Kunzler besonders auf mehreren Platteneinspielungen im Quartett und Quintett mit Warne Marsh (etwa Apogee von 1979) unter Beweis. Er leitet derzeit ein eigenes Quartett und ein Tentett, The Tall and Small Group und arbeitet regelmäßig mit Bill Holman.

Diskographische Hinweise

  • Conversations with Warne, Vol.1 & 2 (Criss Cross, 1978)
  • Going My Way (1982)
  • Late Night Jazz (2000)

Lexigraphische Einträge

  • Leonard Feather, Ira Gitler: The Biographical Encyclopedia of Jazz. Oxford University Press, Oxford usw. 1999; ISBN 978-0-19-532000-8
  • Martin Kunzler: Jazz-Lexikon Bd. 1. Rowohlt, Reinbek 2002; ISBN 3-499-16512-0

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Pete Christlieb — (b. February 16, 1945) is a jazz bebop, West Coast jazz and hard bop tenor saxophonist born in Los Angeles, California and son of bassoonist Don Christlieb. Christlieb has worked with many musicians, such as Tom Waits, Louie Bellson, Chet Baker,… …   Wikipedia

  • Christlieb — ist der Name von als Vorname Christlieb von Clausberg (1689−1751), deutscher Mathematiker Christlieb Ehregott Gellert (1713−1795), deutscher Metallurge und Mineraloge Theodor Christlieb Reinhold (1682−1755), deutscher Komponist und Kreuzkantor… …   Deutsch Wikipedia

  • Nighthawks at the Diner — This article is about the album by Tom Waits. For the painting by Edward Hopper, see Nighthawks. Nighthawks at the Diner Live album by Tom Waits …   Wikipedia

  • Denny Dias — Born December 1946 Origin Philadelpia, PA, U.S. Genres Rock, jazz Instruments Guitar Associated acts …   Wikipedia

  • Liste von Jazzmusikern — Abk. Instrument acc Akkordeon acl Altklarinette afl Altflöte arr Arrangement as Altsaxophon b Bass bar …   Deutsch Wikipedia

  • Used Songs 1973-1980 — Infobox Album Name = Used Songs 1973 1980 Type = Compilation Longtype = Artist = Tom Waits Released = October 23, 2001. Recorded = Genre = Length = Label = Rhino Records Producer = Bones Howe Reviews = Last album = This album = Next album = Used… …   Wikipedia

  • Anthony Wilson (Jazzgitarrist) — Anthony Wilson (* 9. Mai 1968) ist ein US amerikanischer Jazzgitarrist, Bandleader und Komponist. Leben und Wirken Der Sohn des Trompeters und Bandleaders Gerald Wilson gewann 1995 den internationalen Kompositionswettbewerb des Thelonious Monk… …   Deutsch Wikipedia

  • Hadley Caliman — (* 12. Januar 1932 in Idabel, Oklahoma; † 8. September 2010 in Seattle[1]) war ein US amerikanischer Jazz Musiker (Tenorsaxophon, daneben auch Flöte, Bassklarinette, Sopransaxophon). Inhaltsverzeichnis 1 Biographie …   Deutsch Wikipedia

  • Denny Dias — (* Dezember 1946 in Philadelphia) ist ein US amerikanischer Gitarrist, bekannt aus der Anfangszeit von Steely Dan. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Diskographie 2.1 CD 2.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Frank Mantooth — (* 11. April 1947 in Tulsa, Oklahoma; † 30. Januar 2004 in Garden City, Kansas) war ein US amerikanischer Jazz Arrangeur, Pianist, Komponist und Hochschullehrer. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»