Petra Lämmel


Petra Lämmel

Petra Lämmel (* 14. Januar 1974 in Berlin) ist eine ehemalige deutsche Schauspielerin, die als Kind Hauptdarstellerin in einem erfolgreichen deutschen Kinderfilm war.

Kurz nach Ende der 1. Klasse wurde sie von Regisseur Helmut Dziuba entdeckt und als Sabine Kleist in seinem DEFA-Kinderfilm Sabine Kleist, 7 Jahre… besetzt. Die Kritik lobte Lämmel für ihr „erstaunlich… nuancenreiche[s] Spiel“.[1] Für ihre Darstellung wurde sie beim Internationalen Filmfestival in Moskau 1983 als beste Kinderdarstellerin ausgezeichnet.[2]

Petra Lämmel spielte nur in diesem einen Film mit. Nach Ende der Schulzeit ließ sie sich zunächst als Erzieherin ausbilden und ist heute als Zahntechnikerin tätig. Lämmel lebt in Berlin.

Literatur

  • Knut Elstermann: Früher war ich Filmkind. Die DEFA und ihre jüngsten Darsteller. Das Neue Berlin 2011, ISBN 978-3-360-02114-4.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Heinz Kersten in RIAS Berlin, Frühkritik, 3. September 1982.
  2. www.filmernst.de (PDF), abgerufen am 26. April 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lämmel — ist der Familienname folgender Personen: Andreas Lämmel (* 1959), deutscher Politiker (CDU) Petra Lämmel (* 1974), deutsche Kinderdarstellerin Rudolf Lämmel (1879–1962), Schweizer Reformpädagoge Siehe auch: Lämel Lammel …   Deutsch Wikipedia

  • Sabine Kleist, 7 Jahre… — Filmdaten Originaltitel Sabine Kleist, 7 Jahre… Produktionsland DDR …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Deutschen Bundestages (16. Wahlperiode) — Diese Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder des Deutschen Bundestages der 16. Wahlperiode (2005–2009). Zusammensetzung Nach der Bundestagswahl 2005 setzt sich der Deutsche Bundestag wie folgt zusammen: Fraktion Beginn der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder der 14. Bundesversammlung (Deutschland) — Die Vierzehnte Bundesversammlung trat am 30. Juni 2010 zusammen, um einen neuen deutschen Bundespräsidenten wählen. Im dritten Wahlgang wurde Christian Wulff gewählt. Nach dem Rücktritt Horst Köhlers am 31. Mai 2010 hatte die 14.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Deutschen Bundestages (17. Wahlperiode) — Sitzverteilung direkt nach der Bundestagswahl 2009 Diese Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder des Deutschen Bundestages der 17. Wahlperiode (seit 2009). Zusammensetzung Nach der Bundestagswahl 2009 setzt sich der Deutsche Bundestag wie …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder der 13. Bundesversammlung (Deutschland) — Die Dreizehnte Bundesversammlung trat am 23. Mai 2009 zusammen, um einen neuen deutschen Bundespräsidenten zu wählen. Bei der Wahl wurde Horst Köhler gewählt. Inhaltsverzeichnis 1 Zusammensetzung 1.1 Nach Parteien 1.2 Nach Bundesländern …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Tatort-Episoden — Diese Liste enthält alle Folgen der Kriminalfilmreihe Tatort. Inhaltsverzeichnis 1 Folgen 1–100 (1970–1979) 2 Folgen 101–200 (1979–1987) 3 Folgen 201–300 (1988–1994) 4 Folgen …   Deutsch Wikipedia

  • Tatort (Episoden) — Diese Liste enthält alle Folgen der Kriminalfilmreihe Tatort. Inhaltsverzeichnis 1 Folgen 1–100 (1970–1979) 2 Folgen 101–200 (1979–1987) 3 Folgen 201–300 (1988–1994) 4 Folgen …   Deutsch Wikipedia

  • BTW 2005 — …   Deutsch Wikipedia

  • Bundestagswahlkampf 2005 — …   Deutsch Wikipedia