Pluto der Jagdhund


Pluto der Jagdhund
Filmdaten
Deutscher Titel Pluto der Jagdhund
Originaltitel The Pointer
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1939
Länge 9 Minuten
Stab
Regie Clyde Geronimi
Produktion Walt Disney
für Walt Disney Productions
Synchronisation

Pluto der Jagdhund ist ein US-amerikanischer animierter Kurzfilm von Clyde Geronimi aus dem Jahr 1939. Ein Alternativtitel des Films lautet Plutos Jagdinstinkt.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Micky Maus und sein Hund Pluto gehen in den Wald auf Wachteljagd. An ihrem Zelt werfen sie lachend eine Büchse Bohnen fort, hoffen sie doch, abends einen Braten essen zu können. Pluto soll während der Jagd die im Buch How to Train a Pointer niedergeschriebene Grundregel aller Jagdhunde befolgen: Ruhig bleiben und sich nicht bewegen. Als beide sich an eine Wachtelfamilie anpirschen, vergisst sich Pluto jedoch und verjagt mit seiner ungestühmen Art sämtliche Vögel. Micky ist wütend, zeigt Pluto jedoch selbst noch einmal, wie ein guter Jagdhund stillhält.

Der zweite Anpirschversuch beginnt und Pluto wird durch einen Wurm abgelenkt und folgt diesem. Micky hingegen wird nun unbemerkt von einem riesigen Bären verfolgt, der bei Angriffsversuchen auf Micky von diesem stets wie ein Hund behandelt und zurechtgewiesen wird. Pluto hat unterdessen die Wachtelfamilie entdeckt, sich jedoch ans Stillhalten erinnert und ist in deren Nähe regelrecht versteinert. Die Wachtelküken turnen auf ihm herum und bald gesellen sich andere Tiere des Waldes zu Pluto.

Micky erscheint schließlich bei seinem Hund und ist verwundert. Er erkennt, dass hinter ihm unmöglich ebenfalls Pluto stehen kann und blickt prompt in den geöffneten Rachen des Bären. Gemeinsam mit Pluto erfolgt die eilige Flucht zurück zum Zelt. Dort finden sie im Taschenlampenschein die Büchse Bohnen wieder und sind erleichtert.

Produktion

Pluto der Jagdhund erschien am 21. Juli 1939 als Teil der Disney-Trickfilmreihe Micky Maus. Es war der erste Film, der Micky nach seiner Neugestaltung durch Fred Moore zeigte. Die Maus besaß nun unter anderem Pupillen.

Synchronisation

Rolle Originalsprecher
Micky Maus Walt Disney
Pluto Lee Millar

Auszeichnungen

Pluto der Jagdhund wurde 1940 für einen Oscar in der Kategorie „Bester animierter Kurzfilm“ nominiert, konnte sich jedoch nicht gegen Das hässliche Entlein durchsetzen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Religion der griechischen Antike — Griechische Gottheiten Zeustempel in Athen Die Griechische Mythologie umfasst die Gesamtheit der antiken griechischen Mythen, also der Geschichten der …   Deutsch Wikipedia

  • Oscar/Bester animierter Kurzfilm — Seit 1932 werden in dieser Kategorie Oscars an Kurzfilme vergeben, die mittels Animationstechnik geschaffen wurden. Über Jahrzehnte waren Zeichentrickfilme die Hauptvertreter dieses Genres, bis in den letzten Jahren durch Innovationen in… …   Deutsch Wikipedia

  • Oscars/Animierter Kurzfilm — Seit 1932 werden in dieser Kategorie Oscars an Kurzfilme vergeben, die mittels Animationstechnik geschaffen wurden. Über Jahrzehnte waren Zeichentrickfilme die Hauptvertreter dieses Genres, bis in den letzten Jahren durch Innovationen in… …   Deutsch Wikipedia

  • Chien d'arrêt (Mickey Mouse) — Pour les articles homonymes, voir Chien d arrêt. Chien d arrêt (The Pointer) est un court métrage d animation américain des studios Disney, sorti le 21 juillet 1939 avec Mickey Mouse et Pluto. Sommaire 1 Synopsis …   Wikipédia en Français

  • Chien D'arrêt (Mickey Mouse) — Pour les articles homonymes, voir Chien d arrêt. Chien d arrêt est un court métrage de Mickey Mouse produit par Walt Disney pour RKO Radio Pictures, et sorti le 21 juillet 1939. Sommaire 1 Synopsis …   Wikipédia en Français

  • Chien d'arret (Mickey Mouse) — Chien d arrêt (Mickey Mouse) Pour les articles homonymes, voir Chien d arrêt. Chien d arrêt est un court métrage de Mickey Mouse produit par Walt Disney pour RKO Radio Pictures, et sorti le 21 juillet 1939. Sommaire 1 Synopsis …   Wikipédia en Français

  • Chien d'arrêt (mickey mouse) — Pour les articles homonymes, voir Chien d arrêt. Chien d arrêt est un court métrage de Mickey Mouse produit par Walt Disney pour RKO Radio Pictures, et sorti le 21 juillet 1939. Sommaire 1 Synopsis …   Wikipédia en Français

  • The Pointer — Chien d arrêt (Mickey Mouse) Pour les articles homonymes, voir Chien d arrêt. Chien d arrêt est un court métrage de Mickey Mouse produit par Walt Disney pour RKO Radio Pictures, et sorti le 21 juillet 1939. Sommaire 1 Synopsis …   Wikipédia en Français

  • Frank Thomas — (eigentlich Franklin Thomas; * 5. September 1912 in Santa Monica, Kalifornien; † 8. September 2004 in La Cañada Flintridge, Kalifornien) war ein US amerikanischer Trickfilmzeichner. Thomas zählte zusammen mit Ollie Johnston, mit dem er über… …   Deutsch Wikipedia

  • Tapferes kleines Schneiderlein — Filmdaten Deutscher Titel Tapferes kleines Schneiderlein Originaltitel Brave Little Tailor …   Deutsch Wikipedia