Poggio


Poggio

Poggio ist die italienische Bezeichnung für eine Anhöhe und als solche Ortsnamensbestandteil von:

  • Poggio (Marciana), Ort in der Provinz Livorno im Westen der Insel Elba
  • Poggio a Caiano, Gemeinde in der Provinz Prato, Toskana
  • Poggio Berni, Gemeinde in der Provinz Rimini, Emilia-Romagna
  • Poggio Bustone, Gemeinde in der Provinz Rieti, Latium
  • Poggio Catino, Gemeinde in der Provinz Rieti, Latium
  • Poggio-di-Nazza, Gemeinde im Département Haute-Corse, Korsika
  • Poggio di Sanremo, Gemeindeteil von Sanremo in der Provinz Imperia, Ligurien
  • Poggio-di-Venaco, Gemeinde im Département Haute-Corse, Korsika
  • Poggio-d’Oletta, Gemeinde im Département Haute-Corse, Korsika
  • Poggio Imperiale, Gemeinde in der Provinz Foggia, Apulien
  • Poggio-Marinaccio, Gemeinde im Département Haute-Corse, Korsika
  • Poggio-Mezzana, Gemeinde im Département Haute-Corse, Korsika
  • Poggio Mirteto, Gemeinde in der Provinz Rieti, Latium
  • Poggio Moiano, Gemeinde in der Provinz Rieti, Latium
  • Poggio Nativo, Gemeinde in der Provinz Rieti, Latium
  • Poggio Picenze, Gemeinde in der Provinz Aquila, Abruzzen
  • Poggio Renatico, Gemeinde in der Provinz Ferrara, Emilia-Romagna
  • Poggio Rusco, Gemeinde in der Provinz Mantova, Lombardei
  • Poggio San Lorenzo, Gemeinde in der Provinz Rieti, Latium
  • Poggio San Marcello, Gemeinde in der Provinz Ancona, Marken
  • Poggio San Vicino, Gemeinde in der Provinz Macerata, Marken
  • Poggio Sannita, Gemeinde in der Provinz Isernia, Molise

Bauwerke:

  • Poggio Reale, Villa bei Neapel

Personen:

Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.