Prokles (König von Sparta)

Prokles (König von Sparta)

Prokles (griechisch Προκλῆς), Sohn des Aristodemos und der Argeia, war ein mythischer König des antiken Sparta, der etwa im 12. Jahrhundert v. Chr. gelebt haben soll.

Die antiken Überlieferungen über Prokles werden von der Forschung als spätere Geschichtskonstruktion angesehen. Er galt als Stammvater des Königshauses der Eurypontiden und gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Eurysthenes als Begründer des Doppelkönigtums in Sparta. In ihrer Jugend sollen die Brüder nach dem frühen Tod ihres Vaters unter der Obhut des Theras, eines Bruders ihrer Mutter, gestanden haben.

Beide schufen nach Erreichen der Volljährigkeit laut Hellanikos die spartanische Verfassung.[1] Strabon hingegen berichtet unter Berufung auf Ephoros, dass sie Lakonien in sechs Teile aufteilten und das Land mit Städten bebauten.[2] Die erwachsenen Brüder sollen bis an ihr Lebensende verfeindet gewesen sein.[3]

Quellen

Literatur

Einzelnachweise

  1. Hellanikos, FGrH 4 F 116.
  2. Strabon, 8, 364.
  3. Herodot, 6,52.

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Eurysthenes (König von Sparta) — Eurysthenes (griechisch Εὐρυσθένης), der Sohn des Aristodemos und der Argeia, der Tochter des Autesion, war ein mythologischer König von Sparta. Er galt zusammen mit seinem Zwillingsbruder Prokles als Begründer des spartanischen Staats und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Könige von Sparta — Die Listen der Könige von Sparta sind von zahlreichen antiken Schriftstellern überliefert worden. Für die Jahreszahlen der Agiaden von Eurysthenes bis Polydoros wurden die Zahlen aus Excerpta Latina Barbari verwendet.[1] Wobei der letzte König… …   Deutsch Wikipedia

  • Prokles — (griechisch Προκλῆς, lateinische Form Procles) war der Name mehrerer Personen im antiken Griechenland: Prokles (König von Sparta), mythischer König Prokles (Epidauros), Tyrann im 7. Jahrhundert v. Chr. Prokles (Pergamon), Herrscher über… …   Deutsch Wikipedia

  • Prokles — Prokles, König von Sparta, Sohn des Aristodemos, Zwillingsbruder des Eurysthenes, der Sage nach Ahnherr der Königsfamilie der Prokliden (Agiaden) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sparta — Sparta, Lacedämon, Hauptst. der Landschaft Lakonien im südlichen Peloponnes, an Messenien, Arkadien u. Argolis gränzend, höchstens 100 QM. groß, gebirgig (der Taygetus steigt über 7000), nicht besonders fruchtbar, von dem Eurotas der Länge nach… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Soos [1] — Soos, Sohn des Prokles, war mit Agis I. König von Sparta, s.u. Lakonika (Gesch.) S. 38 …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Eurysthenes — Eurysthĕnes, Sohn des Herakliden Aristodemos, mit seinem Zwillingsbruder Prokles der erste König von Sparta und Stifter des Königshauses der Agiaden …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Lakonĭka [2] — Lakonĭka (Geschichte). Die ältesten bekannten Bewohner des Landes waren Leleger, daher als erster König dieses Landes Lelex genannt wird, dem sein Sohn Myles folgte; dann wanderten Achäer aus Phthia ein, deren Herrscher sich von Perseus… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Griechenland [4] — Griechenland (Gesch.). I. Älteste Zeit. Die älteste Geschichte G s u. seiner Bewohner ist in mythisches Dunkel gehüllt. Als Ahnen der späteren hellenischen Abkömmlinge werden verschiedene Völker u. Stämme genannt, die in Zersplitterung lebten,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • griechische Geschichte beginnt mit Homer —   Die griechische und damit die europäische Geschichte beginnt mit zwei Werken der Literatur allerhöchsten Ranges, den beiden aus dem 8. Jahrhundert v. Chr. stammenden Epen »Ilias« und »Odyssee«. Diese Texte sind im Versmaß des Hexameters… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»