R.A.M. Kindertheater


R.A.M. Kindertheater
R.A.M. Kindertheater
Rechtsform Gesellschaft bürgerlichen Rechts
Gründung 2003
Sitz Hildesheim
Leitung Manuela Hörr, Mark Roberts
Mitarbeiter 2
Branche Freies Theater
Website www.rapid-arts-movement.de

Das R.A.M. Kindertheater ist ein freies Theater mit Sitz in Hildesheim. Das Programm richtet sich hauptsächlich an Kinder im Grundschulalter und umfasst vier eigene Stücke und zwei Adaptionen. Das Theater tourt überwiegend in Nord- und Westdeutschland.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das R.A.M. Kindertheater ging aus dem satirischen a-capella-Trio „Die Ramazotti-Sisters“ (1995-2000) hervor, bestehend aus Manuela Hörr, Regine Hittmeier und Anne-Grit Mikhart. Nach dem Ende des Trios produzierten die Frauen in anderen Formationen zunächst weiterhin Theater für Erwachsene. Aus den Anfangsbuchstaben ihrer Vornamen ist die Abkürzung R.A.M. entstanden, mittlerweile steht R.A.M. für "rapid arts movement". Die erste Theaterproduktion für Kinder führte Hörr 2003 mit ihrem Ehemann Mark Roberts durch. Seitdem besteht das R.A.M. Kindertheater aus dem Duo Hörr und Roberts.

Konzept

Hörr und Roberts suchen die Verbindung von Theater und Musik. Sie wählen oder schreiben Stücke, in denen Musik integraler Bestandteil des Bühnengeschehens sein kann. Gleichzeitig ist dem Ensemble die Anregung des Publikums und Sensibilisierung der Kinder für Bühne, Musik, Klang und Dramaturgie wichtig. Dazu gehört der Verzicht auf technische Verstärkung und Einspielungen. Weniger wichtig ist die Verarbeitung sozialer Probleme oder die Vermittlung klassischer Stoffe.

Auszeichnungen

  • Erster Preis beim Theatertreffen der Niedersächsischen Lottostiftung ("Lottopreis") 2004.
  • "Kindertheater des Monats" in Nordrhein-Westfalen 2007 und 2011.
  • Kaleidoskop Hessen 2010 und 2011

Weblinks

52.157529.9655

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kindertheater — Kindertheater, s. Kinderschauspiele …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kindertheater — Theater für Kinder (auch Kindertheater oder Kinder und Jugendtheater) bezeichnet Theater, das vor allem für Kinder und Jugendliche gemacht und gespielt wird. Inhaltsverzeichnis 1 Historische Entwicklung 2 Formen des Kindertheaters 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Kindertheater — Kịn|der|the|a|ter 〈n. 13〉 Theater für Kinder * * * Kịn|der|the|a|ter, das: 1. ↑ Theater (1), in dem Stücke für Kinder gespielt werden. 2. ↑ Theater (2) für Kinder. * * * Kịn|der|the|a|ter, das: 1. ↑ …   Universal-Lexikon

  • Kindertheater — Kịn|der|the|a|ter …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Wiener Kindertheater — Das 1994 von Sylvia Rotter gegründete Wiener Kindertheater ist das einzige Theater Wiens, dessen Ensemble ausschließlich aus Kindern besteht. Das Büro befindet sich in der Taborstraße 11b/2/26c, im 2. Gemeindebezirk Wiens. Die Workshop und… …   Deutsch Wikipedia

  • Das Wiener Kindertheater — Das 1994 von Sylvia Rotter gegründete Wiener Kindertheater ist das einzige Theater Wiens, dessen Ensemble ausschließlich aus Kindern besteht. Das Büro befindet sich in der Taborstraße 11b/2/26c, im 2. Gemeindebezirk Wiens. Die Workshop und… …   Deutsch Wikipedia

  • Welt-Kindertheater-Fest — Das Welt Kindertheater Fest ist das erste weltweite Theaterfestival für Kinder von Kindern. Es findet alle zwei Jahre statt, davon jedes zweite Mal in seinem Geburtsort Lingen (Ems) in Niedersachsen, Deutschland. Inhaltsverzeichnis 1 Idee 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Berliner Kindertheater — Das Berliner Kindertheater Theater von großen Menschen für kleine Menschen e. V. (BKT) ist ein gemeinnütziger Theaterverein, der im November 1986 gegründet wurde. Geboten wird im BKT Schauspieltheater für Kinder (Theater für Kinder). Das BKT ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Verlag für Kindertheater — Der Verlag für Kindertheater ist ein Hamburger Verlag, der Aufführungsrechte für Kinder und Jugendtheaterstücke vergibt. Dabei richtet sich das Programm an Schulen sowie Profi und Amateurtheater. An den Theaterverlag angeschlossen ist der Chronos …   Deutsch Wikipedia

  • Theater für Kinder — (auch Kindertheater oder Kinder und Jugendtheater) bezeichnet Theater, das vor allem für Kinder und Jugendliche gemacht und gespielt wird. Inhaltsverzeichnis 1 Historische Entwicklung 1.1 Beginn in Deutschland im 17. Jahrhundert …   Deutsch Wikipedia