Racécourt


Racécourt
Racécourt
Racécourt (Frankreich)
Racécourt
Region Lothringen
Département Vosges
Arrondissement Épinal
Kanton Dompaire
Koordinaten 48° 15′ N, 6° 11′ O48.2583333333336.1897222222222280Koordinaten: 48° 15′ N, 6° 11′ O
Höhe 280 m (275–366 m)
Fläche 7,23 km²
Einwohner 146 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 20 Einw./km²
Postleitzahl 88270
INSEE-Code

Rathaus (Mairie)

Racécourt ist eine französische Gemeinde im Département Vosges in der Region Lothringen. Sie gehört zum Arrondissement Épinal, zum Kanton Dompaire und zum im Jahr 2000 gegründeten Kommunalverband Secteur de Dompaire.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Lage der Gemeinde Racécourt im Département Vosges

Die 146 Einwohner (1. Januar 2008) zählende Gemeinde Racécourt liegt etwa 22 Kilometer nordwestlich von Épinal, am rechten Ufer des Madon-Nebenflusses Gitte. Das Gittetal ist an der Mündung des Ruisseau de la Robert südlich von Racécourt fast einen Kilometer breit. Nach Norden steigt das Terrain um 60 Höhenmeter an.

Nachbargemeinden von Racécourt sind Ahéville im Norden, Bazegney im Osten, Bouzemont im Südosten, Dompaire im Süden sowie Velotte-et-Tatignécourt im Westen.

Bevölkerungsentwicklung

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 151 148 135 120 156 151 147

Sehenswürdigkeiten

  • Kirche St. Laurentius aus dem 19. Jahrhundert mit Statuen der Heiligen Jungfrau, des Heiligen Mauritius und des Heiligen Karl Borromäus; die Glocke stammt aus dem Jahr 1772[1]
St. Laurentius, Südseite
St. Laurentius, Westseite

Verkehrsanbindung

Durch das Dorf führt die Departementsstraße D 266 von Dompaire nach Mirecourt, etwas weiter südwestlich die parallel verlaufende teilweise zweistreifig ausgebaute D 166 von Épinal über Mirecourt nach Neufchâteau. In der nahen Gemeinde Hymont besteht Anschluss an die Bahnlinie von Nancy über Mirecourt und Vittel nach Merrey, die von der TER Lorraine betrieben wird.

Quellen

  1. Racécourt auf patrimoine-de-france.org. Abgerufen am 1. November 2010 (französisch).

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Racecourt — Racécourt Racécourt Administration Pays France Région Lorraine Département Vosges Arrondissement Épinal Canton Dompaire …   Wikipédia en Français

  • Racécourt — is a village and commune in the Vosges département of northeastern France.ee also*Communes of the Vosges department …   Wikipedia

  • Racécourt — 48° 15′ 30″ N 6° 11′ 23″ E / 48.2583333333, 6.18972222222 …   Wikipédia en Français

  • Blaye (Vosges) — Racécourt Racécourt Ajouter une image Administration Pays France Région Lorraine Département Vosges Arrondissement Épinal Canton …   Wikipédia en Français

  • Bazegney — 48° 16′ 02″ N 6° 13′ 37″ E / 48.2672222222, 6.22694444444 …   Wikipédia en Français

  • Ahéville — Ahéville …   Deutsch Wikipedia

  • Bazegney — Bazegney …   Deutsch Wikipedia

  • Bouzemont — Bouzemont …   Deutsch Wikipedia

  • Dompaire — Dompaire …   Deutsch Wikipedia

  • Velotte-et-Tatignécourt — Velotte et Tatignécourt …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.