Chip-messsystem


Chip-messsystem
CMS-Analyzer

Das Chipmesssystem (Abkürzung: CMS) ist ein Produkt aus dem Hause Drägerwerk zur Messung von Schadstoffen. Es besteht aus zwei Komponenten.

CMS-Analyzer

Eine der Komponenten ist das Grundgerät, der so genannte CMS-Analyzer. Dieser erfasst die Messwerte und steuert den gesamten Messvorgang. Die Luft wird an der Frontseite eingesaugt und anschließend über eine Verbindung in den Messchip geleitet. Eine Fotoelektronik erkennt anschließend den gemessenen Wert und gibt ihn über das Display aus.

CMS-Messchip Aceton

Messchip

Die zweite Komponente ist der Messchip, den es für mehr als 40 verschiedene Schadstoffe gibt. Mit diesem können pro Chip maximal 10 Messungen durchgeführt werden. Der CMS-Analyzer liest vom Messchip die als Barcode vorgegebenen Informationen ab und wertet anhand dieser Angaben (Messbereich, Gasart und weitere wichtige Parameter) die Messwerte aus.

Messung

Der Anwender wird durch den gesamten Messvorgang vom Gerät geführt, so wird ein Messfehler auf ein Minimum reduziert. Die letzten 50 Messwerte können aus dem Gerätespeicher mit der jeweiligen Uhrzeit abgelesen werden.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • CMS — Die Abkürzung CMS wird in einer Vielzahl von Bedeutungen und einer Reihe von Gebieten verwendet: Informationstechnik: Campus Management System in der Informationstechnik, siehe Hochschulinformationssystem Card Management System in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Cms — Die Abkürzung CMS wird in einer Vielzahl von Bedeutungen und einer Reihe von Gebieten verwendet: Informationstechnik: Content Management System in der Informationstechnik Card Management System in der Informationstechnik zur Verwaltung von… …   Deutsch Wikipedia

  • Lasertracker — Ein Lasertracker ist ein Messgerät, das durch eine Kombination aus Winkelmessung und interferometrischer Laser Distanzmessung die 3D Punktkoordinaten eines Objekts erfasst. Moderne Lasertracker können auch absolute Distanzen messen (ADM, absolute …   Deutsch Wikipedia

  • Innovationspreis der deutschen Wirtschaft — Der Innovationspreis der deutschen Wirtschaft wurde vom Wirtschaftsclub Rhein Main e.V. 1980 begründet und 1983 das erste Mal in Zusammenarbeit mit der „Wirtschaftswoche“, unter der Schirmherrschaft des Bundesministers der Wirtschaft, verliehen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Darmstadt University of Applied Sciences — Hochschule Darmstadt (h da) Established Technical Hochschule 1876, Hochschule 1971 Type Public university …   Wikipedia

  • Fuji S2 Pro — Fuji Finepix S2 Vorderansicht Fuji Finepix S2 Rückansicht Die Fujifilm FinePix S2 Pro (kurz: Fuji S2 oder nur S2) ist eine von Fujifilm hergestellte …   Deutsch Wikipedia

  • Fujifilm FinePix S2 Pro — Fuji Finepix S2 Vorderansicht Fuji Finepi …   Deutsch Wikipedia

  • S2 Pro — Fuji Finepix S2 Vorderansicht Fuji Finepix S2 Rückansicht Die Fujifilm FinePix S2 Pro (kurz: Fuji S2 oder nur S2) ist eine von Fujifilm hergestellte …   Deutsch Wikipedia