Raimundo Revoredo Ruiz


Raimundo Revoredo Ruiz

Raimundo Revoredo Ruiz CM (* 28. Dezember 1927 in Lima) ist emeritierter Prälat von Juli.

Leben

Raimundo Revoredo Ruiz trat der Ordensgemeinschaft der Lazaristen bei und empfing am 29. Juni 1950 die Priesterweihe. Papst Johannes Paul II. ernannte ihn am 25. November 1988 zum Prälat von Juli.

Der Apostolische Nuntius in Peru, Luigi Dossena, weihte ihn am 5. Januar des nächsten Jahres zum Bischof; Mitkonsekratoren waren Jesús Mateo Calderón Barrueto OP, Bischof von Puno, und Augusto Beuzeville Ferro, Weihbischof in Lima.

Von seinem Amt trat er am 29. Mai 1999 zurück.

Auszeichnungen und Ehrungen

Weblinks

Vorgänger Amt Nachfolger
Edward Louis Fedders MM Prälat von Juli
1988–1999
Elio Alevi Pérez Tapia SDB

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Prälatur Juli — Basisdaten Staat Peru Metropolitanbistum Erzbistum Arequipa Prälat José María Ortega Trinidad …   Deutsch Wikipedia

  • Territorialprälatur Juli — Basisdaten Staat Peru Metropolitanbistum Erzbistum Arequipa …   Deutsch Wikipedia

  • Medalla de Oro de Santo Toribio de Mogrovejo — Die Medalla de Oro de Santo Toribio de Mogrovejo (dt.: Goldmedaille von Santo Toribio de Mogrovejo) ist eine Auszeichnung, die von der peruanischen Bischofskonferenz für besondere Verdienste um die römisch katholische Kirche in Peru an Laien,… …   Deutsch Wikipedia

  • Territorial Prelature of Juli — Infobox Diocese| jurisdiction=Territorial Prelature name= Juli latin= Territorialis Praelatura Iuliensis country= Peru| metropolitan=Arequipa rite=Latin Rite cathedral = cocathedral = area= 17,527 population= 450,000 population as of= 2004… …   Wikipedia

  • Miguel La Fay Bardi — OCarm (* 11. November 1934 in Chelsea, Suffolk County, Massachusetts) ist ein US amerikanischer Geistlicher der Römisch Katholischen Kirche und Prälat von Sicuani. Leben Nachdem er ein Philosophiestudium am Mount Carmel College im kanadischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Территориальная прелатура Хули — Territorialis Praelatura Iuliensis …   Википедия

  • Antiguo concejo de Castropol — La villa de Castropol en la ría del Eo, capital histórica de las Tierras del Eo Navia Tierras del Eo Navia, Tierra del Navia–Eo, Entrambasaguas, Honor de Suarón y Grandas o antiguo concejo de Castropol,[1] es el nombre con el que fueron conocidos …   Wikipedia Español


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.