Ralph F. Beermann


Ralph F. Beermann

Ralph Frederick Beermann (* 13. August 1912 bei Dakota City, Nebraska; † 17. Februar 1977 in Sioux City, Iowa) war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1961 und 1963 vertrat er den dritten und von 1963 bis 1965 den ersten Wahlbezirk des Bundesstaates Nebraska im US-Repräsentantenhaus.

Werdegang

Ralph Beermann besuchte die öffentlichen Schulen seiner Heimat und das Morningside College in Sioux City. Danach wurde er Mitglied der US-Armee, bei der er zunächst einige Spezialausbildungen absolvierte. Während des Zweiten Weltkriegs war er in Nordafrika und in Europa eingesetzt. Nach dem Krieg bewirtschaftete er zusammen mit seinen sechs Brüdern im Dakota County in Nebraska eine Farm. Die Brüder waren auch im Viehzüchtergeschäft.

Beermann wurde Mitglied der Republikanischen Partei. Zehn Jahre lang war er Parteivorsitzender im Dakota County. In diesem Bezirk hat er auch die Jugendorganisation der Republikaner gegründet. 1960 wurde er im dritten Wahlbezirk von Nebraska in das US-Repräsentantenhaus gewählt, wo er am 3. Januar 1961 Lawrence Brock ablöste. Bei den folgenden Wahlen im Jahr 1962 kandidierte Beermann im ersten Wahlbezirk, wo er zum Nachfolger von Phillip Hart Weaver gewählt wurde. Insgesamt konnte Ralph Beermann bis zum 3. Januar 1965 zwei Legislaturperioden im Kongress absolvieren. 1964 wurde er nicht wiedergewählt.

Nach dem Ende seiner Zeit im Kongress widmete sich Beermann wieder seinen privaten Geschäften in Nebraska. Von 1972 bis 1977 war er Vorstandsmitglied des Nebraska Public Power District. Er starb bei einem Flugzeugabsturz im Februar 1977 in Sioux City und wurde in Dakota City beigesetzt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ralph F. Beermann — Ralph Frederick Beermann (August 13, 1912 – February 17, 1977) was a Nebraska Republican politician.Born near Dakota City, Nebraska, USA, Ralph Frederick Beermann graduated from Morningside College in Sioux City, Iowa and then attended various… …   Wikipedia

  • Beermann — ist der Name folgender Personen: Friedrich Beermann (1912–1975), deutscher Politiker (SPD), Bundestagsabgeordneter Janine Beermann (* 1983), deutsche Feldhockeyspielerin Johannes Beermann (* 1960), deutscher Politiker (CDU), Landesminister in… …   Deutsch Wikipedia

  • List of World War II topics (R) — # R planes # R Adams Cowley # R boat # R. Burnett Miller # R. D. Oliver # R. F. Patrick Cronin # R. G. Waldeck # R. Harmon Drew, Sr. # R. Horne # R. Norris Williams # R4M rocket # Raab Katzenstein RK 26 # RAAF Station Bairnsdale # Rab battalion # …   Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des US-Repräsentantenhauses aus Nebraska — Diese Liste führt alle Politiker auf, die seit 1854 für Nebraska dem Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten angehört haben. Inhaltsverzeichnis 1 Nebraska Territorium (1854–1867) 2 Bundesstaat Nebraska (seit 1867) 2.1 1. Distrikt …   Deutsch Wikipedia

  • Clair Armstrong Callan — (* 29. März 1920 in Odell, Gage County, Nebraska; † 28. Mai 2005 in Fairbury, Nebraska) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1965 und 1967 vertrat er den ersten Wahlbezirk des Bundesstaates Nebraska im US Repräsentantenhaus. Werdegang… …   Deutsch Wikipedia

  • David T. Martin — David Thomas Martin (* 9. Juli 1907 in Kearney, Nebraska; † 15. Mai 1997 ebenda) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1963 und 1974 vertrat er den dritten Wahlbezirk des Bundesstaates Nebraska im US Repräsentantenhaus. Werdegang David… …   Deutsch Wikipedia

  • 88th United States Congress — ] House of Representatives =Alabama= *. George Huddleston, Jr. (D) *. George M. Grant (D) *. George W. Andrews (D) *. Kenneth A. Roberts (D) *. Albert Rains (D) *. Armistead I. Selden, Jr. (D) *. Carl Elliott (D) *. Robert E. Jones, Jr.… …   Wikipedia

  • Dakota City, Nebraska —   City   Dakota County Courthouse in Dakota City …   Wikipedia

  • David Martin (Nebraska politician) — For other people named David Martin, see David Martin (disambiguation). David Thomas Martin (July 9, 1907 – May 15, 1997) was a Republican politician from western Nebraska who served seven terms in the United States House of Representatives from… …   Wikipedia

  • Nebraska's 1st congressional district — NE 1 redirects here. NE 1 may also refer to Nebraska Highway 1. Nebraska s 1st congressional district Current Representative Jeff Fortenberry ( …   Wikipedia