Ralph Saxe

Ralph Saxe

Ralph Saxe (* 13. Juni 1959 in Bremerhaven) ist ein deutscher Politiker (Bündnis 90/Die Grünen) und Abgeordneter der Bremischen Bürgerschaft.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Ausbildung und Beruf

Saxe beendete den Schulbesuch mit dem Abitur. Er studierte Sozialpädagogik an der Hochschule für Sozialpädagogik und Sozialarbeit. Anschließend wurde er im Weinhandel tätig und war Geschäftsführer in zwei Gastronomiebetrieben. Er betreibt aktuell zwei Geschäfte in Bremen und Hamburg sowie einen Großhandel.

Politik

Saxe gehörte von 2003 bis 2011 dem Beirat von Schwachhausen an, seit 2007 als Beiratssprecher.

In der 18. Wahlperiode ist er seit dem 8. Juni 2011 Mitglied der Bremischen Bürgerschaft. Er ist vertreten im Ausschuss für Angelegenheiten der Häfen im Lande Bremen, Ausschuss für Bürgerbeteiligung, bürgerschaftliches Engagement und Beiräte (Stadt), Haushalts- und Finanzausschuss (Stadt) und im Rechnungsprüfungsausschuss (Land und Stadt) sowie in der städtischen Deputation für Umwelt, Bau, Verkehr, Stadtentwicklung und Energie und der staatlichen und städtischen Deputation für Wirtschaft, Arbeit und Häfen.

Weitere Mitgliedschaften

Saxe ist seit 2001 Vorsitzender der Standortgemeinschaft Die Wachmannstraße. Er ist Vorsitzender des Vereins Der Elefant sowie Mitglied im Bürgerparkverein, im Verein Freunde der Uniwildnis und im Förderverein Arberger Mühle.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Saxe — ist der Name von Bernd Saxe (* 1954), seit 2000 der erste direkt gewählte Bürgermeister der Hansestadt Lübeck Christoph Saxe (* 13. Januar 1714 in Eppendorf; † 3. Mai 1806 in Utrecht) war ein deutscher Historiker Johannes Saxe (Johannes Saxonius; …   Deutsch Wikipedia

  • Saxe Bannister — (1790 16 September 1877), was the first attorney general of New South Wales, Australia, and a writer.Bannister was born in Steyning, Sussex, son of John Bannister. He matriculated at The Queen s College, Oxford, in December 1808 and graduated B.A …   Wikipedia

  • Le Saxe De Lisa — Saison 9 Épisode n°3 Titre original Lisa s Sax Titre québecois Le Saxe de Lisa Code de production 3G02 1e diffusion aux É. U …   Wikipédia en Français

  • Le saxe de lisa — Saison 9 Épisode n°3 Titre original Lisa s Sax Titre québecois Le Saxe de Lisa Code de production 3G02 1e diffusion aux É. U …   Wikipédia en Français

  • Liste des membres de la dix-huitième législature du Bürgerschaft de Brême — Cette liste présente les 83 membres de la 18e législature du Bürgerschaft de Brême au moment de leur élection le 22 mai 2011 lors des Élections législatives locales de 2011 à Brême. Elle présente les élus des deux villes de Brême: Brême …   Wikipédia en Français

  • Bremer Ortsteile — Das Bremer Wappen Diese Liste der Verwaltungseinheiten in Bremen gibt alle 23 Stadtteile der Stadtgemeinde Bremen wieder. Die Stadtteile gliedern sich in insgesamt 81 Ortsteile, wobei allerdings fünf Stadtteile über keine weitere Unterteilung… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Verwaltungsebenen in Bremen — Das Bremer Wappen Diese Liste der Verwaltungseinheiten in Bremen gibt alle 23 Stadtteile der Stadtgemeinde Bremen wieder. Die Stadtteile gliedern sich in insgesamt 81 Ortsteile, wobei allerdings fünf Stadtteile über keine weitere Unterteilung… …   Deutsch Wikipedia

  • Ein guter Jahrgang — (Originaltitel: A good year) ist ein Roman des englischen Schriftstellers Peter Mayle, der 2004 bei Alfred Knopf, New York, veröffentlicht wurde und im gleichen Jahr in deutscher Übersetzung von Ursula Bischoff im Karl Blessing Verlag, München,… …   Deutsch Wikipedia

  • Princess Louise, Duchess of Argyll — Princess Louise Duchess of Argyll Princess Louise, c. 1870s Spouse John Campbell, 9th Duke of Argyll (earlier Marquess of Lorne) Full name …   Wikipedia

  • Liste des membres de la Dix-septième législature du Bundestag — Cette liste présente les 622 membres de la 17e législature du Bundestag au moment de leur élection le 27 septembre 2009. Sommaire 1 Mode de scrutin 2 Nombre de sièges 3 Elus …   Wikipédia en Français


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»