Reformierte Kirche Santa Trinità (Castasegna)


Reformierte Kirche Santa Trinità (Castasegna)
Die Kirche als dorfbildprägendes Gebäude
Der Kirchturm von Santa Trinità mit offener Glockenstube

Die Reformierte Kirche Santa Trinità (italienisch für «Heilige Dreieinigkeit») in Castasegna im Bergell an der Grenze zu Italien ist ein evangelisch-reformiertes Gotteshaus unter dem Denkmalschutz des Kantons Graubünden. Neben ihr besteht im Dorf noch eine weitere reformierte Kirche, San Giovanni.

Geschichte und Ausstattung

Die Kirche Santa Trinità wurde nach Ende der Bündner Wirren 1658-60 als grosser Sakralbau im Stil des Barock errichtet und löste das für die vielen neu sesshaft gewordenen Glaubensflüchtlinge aus Italien zu klein gewordene Kirchlein San Giovanni Battista als Predigtstätte ab. Der Turm trägt einen oktagonalen Aufsatz und wurde 1675 errichtet. Die zugehörige Turmuhr wurde 1678 eingebaut.

1972 stürzten im Zuge von Renovationsarbeiten Teile des Gewölbes ein. Daraufhin entschied man sich zu einer neuartigen Konstruktion und gegen eine historische Kopie. Der gottesdienstlich nutzbare Kirchenraum bildet nun den ersten Stock des Gebäudes, während sich im Erdgeschoss ein Kirchgemeindesaal befindet.

Kirchliche Organisation

Castasegna bildet mit den anderen reformierten Bergeller Dörfern die Pastorationsgemeinschaft Bregaglia. Die Evangelisch-reformierte Landeskirche Graubünden führt diese innerhalb vom Kolloquium VII Engiadin'Ota-Bregaglia-Poschiavo-Sursès.

Weblinks

46.3338611111119.5161666666667

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Reformierte Kirche San Giovanni (Castasegna) — 46.333649.517357 Koordinaten: 46° 20′ 1″ N, 9° 31′ 2″ O; CH1903: (760045 / 133481) Die Reformierte Kirche San Giovanni (italienisch für «Sankt Johann(es)») in …   Deutsch Wikipedia

  • Dreifaltigkeitskirche — oder Dreieinigkeitskirche sowie Trinitatiskirche sind Namen zahlreicher Kirchen, die nach der Heiligen Dreifaltigkeit benannt sind. Unter anderem gibt es sie in folgenden Orten: Inhaltsverzeichnis 1 Antarktis 2 Bosnien und Herzegowina 3 Bulgarien …   Deutsch Wikipedia

  • Kolloquium (Graubünden) — Unter einem Kolloquium versteht man in der Evangelisch reformierten Landeskirche Graubünden ein in der Kirchenverfassung vorgegebenes Organ. Das Kolloquium ist Bindeglied zwischen der Einzelgemeinde und der Landeskirche. Graubünden wird durch… …   Deutsch Wikipedia