Renáta Tomanová


Renáta Tomanová
Renáta Tomanová Tennisspieler
Nationalität: TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei
TschechienTschechien Tschechien
Geburtstag: 9. Dezember 1954
1. Profisaison: 1973
Rücktritt: 1987
Preisgeld: 7.812 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 13 - 23
Karrieretitel: 4
Höchste Platzierung: 346 (21. Dezember 1986)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 8 - 14
Karrieretitel: 3
Höchste Platzierung: 196 (21. Dezember 1986)
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox: 19. Juli 2009

Renáta Tomanová (* 9. Dezember 1954 in Jindřichův Hradec) ist eine ehemalige tschechoslowakischeTennisspielerin.

Karriere

1976 erreichte die Tschechin die Endspiele im Dameneinzel bei den Australian Open und den French Open. In Paris verlor sie gegen Sue Parker und in Melbourne gegen die ehemalige Weltranglistenerste Evonne Goolagong. Nach den Titelgewinn des Mädchenbewerbs 1972 in Paris holte sie 1978 mit ihrer Doppelpartnerin Betsy Nagelsen den Titel im Damendoppel bei den Australian Open. Sie besiegten im Finale Naoko Sato und Pam Whytcross in zwei Sätzen mit 7:5, 6:2. Ihren zweiten Major-Titel gewann Tomanová mit ihrem Landsmann Pavel Složil im Mixed-Doppel der French Open.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Renata Tomanova — Renáta Tomanová Renáta Tomanová Carrière professionnelle …   Wikipédia en Français

  • Renáta Tomanová — Carrière professionnelle 1973 – 1987 …   Wikipédia en Français

  • Renáta Tomanová — (born December 9, 1954 in Jindřichův Hradec) is a former professional tennis player from Czechoslovakia.In 1976, Tomanová reached the singles final at both the French Open and the Australian Open. She lost at the French Open to Sue Barker 6–2,… …   Wikipedia

  • Renata — oder Renáta ist ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Bekannte Namensträger 2.1 Vorname 2.2 Zwischenname …   Deutsch Wikipedia

  • Tomanová — ist der Name folgender Personen: Renáta Tomanová (* 1954), tschechoslowakische Tennisspielerin Viera Tomanová (* 1948), slowakische Politikerin Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselbe …   Deutsch Wikipedia

  • Open d'Australie 1976 — Article principal : Open d Australie. Open d Australie 1976 Nom de l édition Australian Open Date …   Wikipédia en Français

  • Internationaux d'Italie 1980 — Nom de l édition Italian Open Date Du 5 au 11 mai 1980 …   Wikipédia en Français

  • Tournoi de Hambourg 1982 (WTA) — Nom de l édition Casino Cup Hittfield Date Du 5 au 11 juillet  …   Wikipédia en Français

  • Open d'Allemagne 1981 — Nom de l édition German Open Date Du 18 au 24 mai 1981 …   Wikipédia en Français

  • US Clay Court 1980 — Nom de l édition US Clay Court Champ’s Date Du 4 au 10 août  …   Wikipédia en Français