Rhizopus


Rhizopus
Rhizopus
Struktur von Rhizopus spp. - Schemazeichnung

Struktur von Rhizopus spp. - Schemazeichnung

Systematik
Reich: Fungi
Pilze
Unterabteilung: Mucoromycotina
Ordnung: Mucorales
Familie: Mucoraceae
Gattung: Rhizopus
Wissenschaftlicher Name
Rhizopus
Ehrenb. ex Corda

Rhizopus ist eine Gattung der Schimmelpilze in der Ordnung der Mucorales. Einige Arten werden vor allem in Fernost zur Fermentation von Lebensmitteln verwendet, andere sind gefürchtete Pflanzenpathogene.

Sporangium des Brotschimmels im Mikroskop bei etwa 150x Vergrößerung

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Rhizopus-Kulturen bilden einen spinnwebenartigen Pilzrasen mit flachen Ausläufern. An den Stellen, an denen Rhizoidhyphen im Substrat verankert sind, stehen die dicht büscheligen, unverzweigten, bräunlichen und bis 3 Millimeter langen Sporangienträger.

Die Sporangien sind weißlich bis schwarz und rundlich mit einem Durchmesser zwischen 150 bis 350 Mikrometer. Die Columella ist rundlich und sich mit deutlicher Apophyse zu den Trägern hin verjüngend.

Die Sporen sind mehr oder weniger oval, und zwischen 10 und 15 Mikrometer lang, sowie 6 bis 8,5 Mikrometer breit.

Verbreitung

Rhizopus-Arten finden sich auf faulenden Pflanzenteilen und im Erdboden. Die Sporen sind in der Luft häufig und verbreiten sich schnell. Insbesondere Rhizopus nigricans befällt häufig Lebensmittel.

In Deutschland sind nur vier Arten verbreitet, dafür aber sehr häufig. In den Tropen finden sich viele andere Arten.

Systematik

Die Gattung Rhizopus steht in der Ordnung der Mucorales, dort wurde sie in die Familie der Mucoraceae gestellt. Eng verwandte Gattungen sind Absidia, Apophysomyces, Mucor und Rhizomucor.

Nach morphologischen Gesichtspunkten lässt sich die Gattung in drei Gruppen einteilen, eine molekularbiologische Untersuchung aus dem Jahr 2006 bestätigte diese drei Gruppen im Wesentlichen. Dies sind:

  • die oryzae-Gruppe, mit:
    • Rhizopus oryzae
    • Rhizopus rouxii
  • die microsporus-Gruppe, mit:
  • und die stolonifer-Gruppe, mit:
    • Rhizopus stolonifer
    • Rhizopus sexualis.

Die Position von vielen anderen Arten, wie Rhizopus schipperae, Rhizopus nigricans und anderen, ist noch umstritten.

Literatur

  • Rudolf Schubert (Hrsg.): Exkursionsflora von Deutschland / begr. von Werner Rothmaler. Band 1 Niedere Pflanzen. 3. Auflage. Spektrum, Heidelberg 2000, ISBN 3827406552, S. 245.
  • Ayumi, Abe, Yuji Oda, Kozo Asano, Teruo Sone: The Molecular Phylogeny of the Genus Rhizopus Based on rDNA Sequences. In: Bioscience, Biotechnology, and Biochemistry. 70, Nr. 10, 2006, S. 2387-2393 (online).
  • Gerald Lackner, Christian Hertweck, Hiten D. Madhani: Impact of Endofungal Bacteria on Infection Biology, Food Safety, and Drug Development. In: PLoS Pathogens. 7, 2011, S. e1002096, doi:10.1371/journal.ppat.1002096.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rhizopus — is very interesting to watch grow.Taxobox | name = Rhizopus regnum = Fungi divisio = Zygomycota classis = Zygomycetes ordo = Mucorales familia = Mucoraceae genus = Rhizopus subdivision ranks = Species subdivision = Rhizopus arrhizus Rhizopus… …   Wikipedia

  • Rhizopus — Saltar a navegación, búsqueda Rhizopus es un género de mohos que incluyen especies cosmopolitas de hongos filamentosos hallados en el suelo, degradando frutos y vegetales, heces animales, y residuos. Las especies de Rhizopus producen esporos… …   Wikipedia Español

  • rhizopus — [rī′zəpəs] n. 〚ModL /span> RHIZO + Gr pous,FOOT〛 any of a genus (Rhizopus) of fungi, including the common bread mold and other species that cause various rots * * * rhi·zo·pus (rīʹzō pəs, zə ) n. Any of various rot causing fungi of the genus …   Universalium

  • rhizopus — ● rhizopus nom masculin Champignon (ordre des mucorales) tel que l agent de la pourriture des fraises et la moisissure blanche du pain humide. rhizopus [ʀizɔpys] n. m. invar. ÉTYM. XXe; lat. sav., de rhizo , et pus, du grec pous, podos « pied ».… …   Encyclopédie Universelle

  • rhizopus — [rī′zəpəs] n. [ModL < RHIZO + Gr pous,FOOT] any of a genus (Rhizopus) of fungi, including the common bread mold and other species that cause various rots …   English World dictionary

  • Rhizopus — género de hongos que incluye algunas especies identificadas como causa de zigomicosis en seres humanos. Diccionario Mosby Medicina, Enfermería y Ciencias de la Salud, Ediciones Hancourt, S.A. 1999 …   Diccionario médico

  • Rhizopus — Rhizopus …   Wikipédia en Français

  • rhizopus — noun any of various rot causing fungi of the genus Rhizopus • Hypernyms: ↑mold, ↑mould • Hyponyms: ↑bread mold, ↑Rhizopus nigricans • Member Holonyms: ↑genus Rhizopus …   Useful english dictionary

  • Rhizopus — A genus of fungi (class Zygomycetes, family Mucoraceae); some species cause mucormycosis in humans. * * * rhi·zo·pus rī zə pəs n 1) cap a genu …   Medical dictionary

  • rhizopus — noun Etymology: New Latin, from rhiz + Greek pous foot more at foot Date: 1887 any of a genus (Rhizopus) of mold fungi including some economically valuable forms and some plant or animal pathogens (as a bread mold) …   New Collegiate Dictionary


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.