Robert Williams (Politiker)


Robert Williams (Politiker)

Robert Williams (* 12. Juli 1773 im Prince Edward County, Virginia; † 25. Januar 1836 im Ouachita Parish, Louisiana) war ein US-amerikanischer Politiker (Demokratisch-Republikanische Partei), der von 1797 bis 1803 North Carolina im US-Repräsentantenhaus vertrat und von 1805 bis 1809 Gouverneur des Mississippi-Territoriums war.

Werdegang

Nach seiner Geburt zog seine Familie nach Surry County, North Carolina (heute Forsyth County). Dort ging er zur Schule, studierte dann Jura und erhielt schließlich seine Zulassung als Anwalt. Anschließend praktizierte er als Jurist im heutigen Rockingham County und war von 1792 bis 1803 Mitglied des Senats von North Carolina.

1796 wurde Williams in den 5. US-Kongress gewählt sowie in die zwei nachfolgenden wiedergewählt. Dort diente er vom 4. März 1797 bis zum 3. März 1803. Dann wurde er 1803 von US-Präsident Thomas Jefferson in die Kommission berufen, die den Landansprüchen der Bürger westlich des Pearl River im Mississippi-Territorium nachgehen sollte. Er blieb bis 1807 in diesem Amt.

Williams wurde zum Gouverneur des Mississippi-Territoriums ernannt und diente in dieser Funktion vom 10. Mai 1805 bis zum 3. März 1809. Danach lebte er in Mississippi und North Carolina, wo er als Anwalt praktizierte und der Landwirtschaft nachging. Außerdem war er als Adjutant General von North Carolina tätig. Anschließend zog er nach Ouachita, wo er 1836 verstarb. Er wurde auf seiner Plantage nahe Monroe beigesetzt.

Familie

Williams' Bruder Lewis fungierte auch als Kongressabgeordneter für North Carolina. Ein anderer Bruder, John, war US-Senator für Tennessee.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Robert Scott (Politiker) — Robert Walter Scott (* 13. Juni 1929 in Haw River, North Carolina; † 23. Januar 2009 ebenda[1]) war ein US amerikanischer Politiker und 67. Gouverneur von North Carolina. Inhaltsverzeichnis 1 Frühe Jahre 2 Politis …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Lowry (Politiker) — Robert Lowry Robert Lowry (* 10. März 1831 im Chesterfield District, South Carolina; † 19. Januar 1910 in Jackson, Missouri) war ein US amerikanischer Politiker aus dem Bundesstaat Mississippi. Während des am …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Kerr (Politiker) — Robert Kerr Robert Samuel Kerr (* 11. September 1896 in Ada, Oklahoma; † 1. Januar 1963 in Washington D.C.) war ein US amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei. Er amtierte von 1943 bis 1947 als der 12. Gouverneur von Oklahoma un …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Martin (Politiker) — Robert Martin Robert Martin (* 1833 in Frankfort Springs, Pennsylvania; † 1897 in Guthrie, Oklahoma) war ein US amerikanischer Rechtsanwalt und republikanischer Politiker. In dieser Eigenschaft war er als Bürgermeister und Gouverneur tätig. Nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Williams — ist der Name folgender Personen: Robert Williams (Dichter) (Robert ap Gwilym Ddu; 1766–1850), walisischer Dichter Robert Williams (Politiker) (1773–1836), US amerikanischer Politiker (North Carolina und Mississippi Territory) Robert Williams… …   Deutsch Wikipedia

  • John Williams (Politiker) — John Jack Richard Williams (* 29. Oktober 1909 in Los Angeles, Kalifornien; † 24. August 1998) war ein US amerikanischer Politiker (Republikanische Partei) und von 1967 bis 1975 Gouverneur des Bundesstaates Arizona. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Williams (Familienname) — Williams ist ein englischer Familienname. Bedeutung Der Name ist eine patronymische Ableitung und bedeutet Sohn des William. Verbreitung Williams ist mit 0,69 Prozent Namensträgern an der Gesamtbevölkerung dritthäufigster Familienname in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Glenn — Robert Broadnax Glenn (* 11. August 1854 im Rockingham County, North Carolina; † 16. Mai 1920) war ein US amerikanischer Politiker und 51. Gouverneur von North Carolina. Inhaltsverzeichnis 1 Frühe Jahre 2 Gouverneur von North Carolina …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Gregg Cherry — (* 17. Oktober 1891 in Catawba Junction, South Carolina; † 25. Juni 1957 in Gastonia, North Carolina) war ein US amerikanischer Politiker und 61. Gouverneur von North Carolina. Inhaltsverzeichnis 1 Frühe Jahre und politischer Aufstieg 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Robert L. Williams — Robert Lee Williams (* 20. Dezember 1868 in Brundidge, Pike County, Alabama; † 10. April 1948 in Durant, Oklahoma) war ein US amerikanischer Jurist und Politiker und von 1915 bis 1919 der dritte Gouver …   Deutsch Wikipedia