Chocolade Jacques-Wincor Nixdorf


Chocolade Jacques-Wincor Nixdorf

Topsport Vlaanderen ist eine belgische Radsportmannschaft.

Die 2001 gegründete Mannschaft nimmt seit 2005 an der UCI Continental Tour als Professional Continental Team teil.

Inhaltsverzeichnis

Saison 2009

Erfolge in der Continental Tour

Datum Rennen Fahrer
15. März BELBEL Omloop van het Waasland BELBEL Johan Coenen

Zugänge - Abgänge

Zugänge Team 2008 Abgänge Team 2009
Geert Steurs Silence-Lotto Kurt Hovelynck Quick Step
Tom Criel Cycle Collstrop Serge Pauwels Cervélo Test Team
Tim Mertens Davitamon-Lotto-Jong Vlaanderen Kenny De Haes Katyusha
Klaas Lodewijck Rabobank Continental Koen Barbé Landbouwkrediet-Colnago
Thomas De Gendt Cycling Team Davo Frederik Veuchelen Vacansoleil
Ben Hermans Cycling Team Davo Niko Eeckhout An Post-Sean Kelly Team
Jan Bakelants Neoprofi Pieter Ghyllebert Cycling Club Bourgas
Stijn Joseph Neoprofi Steve Schets Jong Vlaanderen-Bauknecht
Stijn Neirynck Neoprofi Nick Ingels Unbekannt
Iljo Keisse Unbekannt
Evert Verbist Unbekannt
Frederiek Nolf (bis 05.02.) verstorben

Mannschaft

Name Geburtstag Nationalität
Jan Bakelants 14. Februar 1986 Belgien Belgien
Johan Coenen 4. Februar 1979 Belgien Belgien
Tom Criel 6. Juni 1983 Belgien Belgien
Thomas De Gendt 6. November 1986 Belgien Belgien
Kenny De Ketele 5. Juni 1985 Belgien Belgien
Kristof Goddaert 21. November 1986 Belgien Belgien
Ben Hermans 8. Juni 1986 Belgien Belgien
Stijn Joseph 18. September 1987 Belgien Belgien
Klaas Lodewijck 24. März 1988 Belgien Belgien
Nikolas Maes 9. April 1986 Belgien Belgien
Tim Mertens 7. Februar 1986 Belgien Belgien
Stijn Neirynck 14. September 1985 Belgien Belgien
Maarten Neyens 1. März 1985 Belgien Belgien
Sven Renders 12. August 1981 Belgien Belgien
Geert Steurs 24. September 1981 Belgien Belgien
Preben Van Hecke 9. Juli 1982 Belgien Belgien
Kristof Vandewalle 5. April 1985 Belgien Belgien
Bart Vanheule 10. November 1983 Belgien Belgien
Pieter Vanspeybrouck 10. Februar 1987 Belgien Belgien

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Équipe cycliste Chocolade Jacques-Wincor Nixdorf — Marlux Pas d image ? Cliquez ici Informations Code UCI CHO 2004 MAR 2002 2003 …   Wikipédia en Français

  • Équipe cycliste Chocolade Jacques — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Deux équipes cyclistes belges ont successivement eu pour sponsor principal et éponyme la chocolaterie Jacques, entre 2004 et 2007 : l équipe cycliste …   Wikipédia en Français

  • Mauricio Alberto Ardila Cano — Mauricio Ardila hinter Stefan Schumacher beim Schlußanstieg der Niedersachsen Rundfahrt 2005 Mauricio Alberto Ardila Cano (* 21. Mai …   Deutsch Wikipedia

  • Abakoumov — Igor Abakumov Igor Abakoumov beim Prolog der Tour de Romandie 2007. Personendaten Geburtsdatum 30. Mai …   Deutsch Wikipedia

  • Maxim Rudenko — Maxym Rudenko (ukrainisch Максим Руденко; * 12. Oktober 1979 in Kiew) ist ein ukrainischer Radrennfahrer. Maxym Rudenko gewann 2003 eine Etappe beim Giro del Friuli Venezia Giulia, wurde dort Dritter der Gesamtwertung und wurde auch Dritter bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Brard — Florent Brard im Trikot von Caisse d Epargne beim Prolog der Tour de Romandie 2007. Florent Brard (* 7. Februar 1976 in Chambray lès Tours) ist ein französischer Radrennfahrer. Florent Brard begann seine Profikarriere 1999 bei dem französischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Équipe cycliste Topsport Vlaanderen-Mercator — Topsport Vlaanderen Mercator …   Wikipédia en Français

  • Mauricio Ardila — hinter …   Deutsch Wikipedia

  • Aranaga — Andoni Aranaga Azkune (* 1. Januar 1979 in Azpeitia) ist ein spanischer Radrennfahrer. Inhaltsverzeichnis 1 Karriere 2 Palmarès 3 Teams 4 Quellen // …   Deutsch Wikipedia

  • Denis Kostiuk — Denys Kostjuk ( auch Denys Kostyuk, Denis Kostyuk; ukrainisch Денис Костюк; * 13. Mai 1982) ist ein ukrainischer Radrennfahrer. Denys Kostjuk begann seine Karriere bei dem belgischen Radsport Team Chocolade Jacques. 2005 wechselte er zu dem… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.