Rocks

Rocks
ROCKS – Das Magazin für Classic Rock
Logo
Beschreibung Zeitschrift für Classic Rock
Fachgebiet Musik
Sprache Deutsch
Verlag ROCKS Media Verlag e.K. (Deutschland)
Erstausgabe 2007
Erscheinungsweise 8-wöchentlich
Verbreitete Auflage (lt. Impressum) 50.000 Exemplare
Chefredakteur Daniel Böhm
Herausgeber Daniel Böhm
Weblink http://www.rocks-magazin.de
ISSN 1867-9404
ZDB 2473641-7

ROCKS – Das Magazin für Classic Rock ist ein achtwöchentlich erscheinendes Musikmagazin des ROCKS Media Verlags mit Sitz in Köln. Die Erstausgabe erschien im Juni 2007 in einer Auflage von 20.000 Exemplaren, seitdem hat das Magazin mit den Schwerpunkten traditionelle Rockmusik und Classic Rock die Auflagenstärke mehr als verdoppelt. Aktuell liegt die Auflage bei 55.000 Exemplaren, die in Deutschland, Österreich, Luxemburg, der Schweiz, Spanien, Italien, Belgien, den Niederlanden, Dänemark und Schweden vertrieben werden.[1] Die Hefte sind im Einzelhandel und im Abonnement erhältlich.

Inhaltsverzeichnis

Zielgruppe

Ziel der Gründer war „der Aufbau eines qualitativ hochwertigen Print-Magazins für Rock-Musik, das als echte Alternative zu bestehenden Titeln mit starkem Jugend- und Trendfokus wahrgenommen wird.“[2] Das Magazin zielt dabei auf eine Leserschaft mit einem Lebensalter von über dreißig Jahren.

Heftinhalte

Rocks beschäftigt sich mit allen Genres der klassischen Rockmusik: Blues, Rock, Singer-Songwriter und Hardrock. Jedes Heft enthält ausführliche Lesestrecken zu den jeweiligen Themen, außerdem Interviews, Rezensionen und Konzertbesprechungen. Rubriken wie „Unerklärliche Phänomene – Rock-Klassiker, die keine wurden“, „Helden über Helden“ (Musiker schreiben über Produkte ihrer Vorbilder) oder „Perlentaucher“ (Vorstellung besonderer Alben einzelner Künstler) lockern die einzelnen Ausgaben auf.

Außerdem ist die Rubrik „Sammler-Guide“ Teil jeder Ausgabe, in der Alben bekannter Künstler danach bewertet werden, ob sie sich für die Sammlung des interessierten Lesers lohnen oder nicht. Weiterhin gibt es Artikelserien zu spezifischen Themen, so wurde zum Beispiel unter dem Titel „Produzentenikonen“ über bekannte Musikproduzenten berichtet. Zu jeder Ausgabe gehört eine CD mit Titeln aktueller Veröffentlichungen aus dem Bereich Classic Rock.

Redaktion

Herausgeber und Chefredakteur ist der Medienökonom Daniel Böhm, der auch für Metal Hammer und Rock Hard geschrieben hat, die Textredaktion und das Lektorat leitet Mike Seifert, die Redaktion Kultur, DVD und Buch wird von Matthias Penzel geleitet. Daneben schreibt eine Vielzahl freier Mitarbeiter für das Magazin, unter anderem Andy Brings, Malcolm Dome, Edgar Klüsener, Alexander Kolbe, Henning Richter und Jörg Staude.

Erscheinungsformen

Rocks ist neben der Printausgabe auch als E-Paper erhältlich, das die Abbildung der Printausgabe darstellt. Derzeit sind Auszüge aus den ersten 12 Ausgaben verfügbar und können auf der Website des Magazins eingesehen werden.

Siehe auch

  • Liste von Musikzeitschriften
  • → Die Alben des Jahres 2008 (Rocks) - Liste der vom Magazin Rocks zum „Album des Jahres 2008“ gewählten Veröffentlichungen
  • → Die Alben des Jahres 2009 (Rocks) - Liste der vom Magazin Rocks zum „Album des Jahres 2009“ gewählten Veröffentlichungen
  • → Die Alben des Jahres 2010 (Rocks) - Liste der vom Magazin Rocks zum „Album des Jahres 2010“ gewählten Veröffentlichungen

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Information des Verlags
  2. zitiert aus: „Rocks Media Verlag - Profil und Programm“, Onlineversion

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • rocks — [rɒks ǁ rɑːks] noun be on the rocks informal COMMERCE a business that is on the rocks is having a lot of problems and is likely to fail soon: • Losses from a recent land deal have put the group on the rocks. * * * rocks UK US /rɒks/ noun ● on the …   Financial and business terms

  • Rocks — Saltar a navegación, búsqueda Fue concebida como una contraparte a Toys in the Attic. Combination: El primer esfuerzo de Joe Perry en un solo, (Cantada por Perry con Steven Tyler con voz secundaria) esta canción es acerca de heroína, cocaina, y… …   Wikipedia Español

  • rocks — (n.) plural of ROCK (Cf. rock) (n.). Meaning ice cubes is from 1946; slang meaning testicles is first recorded in phrase get (one s) rocks off achieve intense satisfaction. On the rocks ruined is from 1889 …   Etymology dictionary

  • Rocks — die (Plur.) <aus gleichbed. engl. rocks, eigtl. »Brocken«> säuerlich süße engl. Fruchtbonbons …   Das große Fremdwörterbuch

  • Rocks — (engl.), Fruchtbonbons, s. Bonbons …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rocks — (engl.), s. Fruchtbonbons …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Rocks — Pour les articles homonymes, voir Rocks (album). Rocks Album par Aerosmith Sortie 3 mai 1976 Enregistrement …   Wikipédia en Français

  • Rocks — В этой статье не хватает ссылок на источники информации. Информация должна быть проверяема, иначе она может быть поставлена под сомнение и удалена. Вы можете …   Википедия

  • rocks — n. 1) on the rocks ( with ice ) (scotch on the rocks) 2) on the rocks ( ruined ) * * * on the rocks ( ruined ) on the rocks (scotch on the rocks; with ice ) …   Combinatory dictionary

  • rocks — 1. n. ice cubes. □ Can I have a few rocks in my drink, please? 2. n. Xerox Inc. (Securities markets, New York Stock Exchange.) □ When she says, “Buy me a thousand rocks at the market,” that means she wants one thousand shares of Xerox at whatever …   Dictionary of American slang and colloquial expressions


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»