Rossini (Begriffsklärung)


Rossini (Begriffsklärung)

Rossini bezeichnet:

Rossini ist der Familienname folgender Personen:

  • Fausto Rossini (* 1978), italienischer Fußballspieler
  • Frederick D. Rossini (1899–1990), US-amerikanischer physikalischer Chemiker
  • Galliano Rossini (1927–1987), italienischer Sportschütze
  • Gioachino Rossini (1792–1868), italienischer Komponist
  • Giuseppe Rossini (* 1986), italienisch-belgischer Fußballspieler
  • Jonathan Rossini (* 1989), italienisch-schweizerischer Fußballspieler
  • Nicolaus Rossini (1898–1943), polnischer Maler
  • Stefano Rossini (* 1971), italienischer Fußballspieler
  • Stephane Rossini (* 1963), schweizerischer Sozialwissenschaftler und Politiker (SP)


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Semiramis (Begriffsklärung) — Semiramis bezeichnet Semiramis, eine altorientalische Heldin (584) Semiramis, einen Asteroid Eine Oper von Gioachino Rossini, siehe Semiramide Semiramis ist der Vorname von Semiramis Aydınlık, deutsche Karikaturistin und Satirikerin (1930–2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Tell (Begriffsklärung) — Wilhelm Tell steht für: Wilhelm Tell, der Nationalheld der Schweiz Wilhelm Tell (Schiller), ein Theaterstück von Friedrich Schiller Guillaume Tell, eine Oper von Gioacchino Rossini Wilhelm Tell (Burgen in Flammen), ein Schweizer Spielfilm aus dem …   Deutsch Wikipedia

  • Tancredi (Begriffsklärung) — Tancredi bezeichnet: Tancredi, eine Oper in zwei Akten von Gioachino Rossini (1813) nach der Tragödie von Voltaire Tancredi, der Held in Torquato Tassos epischen Werk La Gerusalemme Liberata („Das befreite Jerusalem“, 1574), historisches Vorbild… …   Deutsch Wikipedia

  • Otello — bezeichnet: Otello (Rossini), Oper von Rossini Otello (Verdi), Oper von Verdi Otello (1986), ein italienischer Film aus dem Jahr 1986 den Originaltitel des sowjetischen Films Der Mohr von Venedig (1955) Siehe auch: Othello (Begriffsklärung) o.tel …   Deutsch Wikipedia

  • Missa pro defunctis — Das Requiem (Mehrzahl die Requiems, regional auch die Requien[1]) ist die Heilige Messe für Verstorbene (auch Missa pro defunctis). Der Begriff bezeichnet sowohl die Liturgie der Heiligen Messe bei der Begräbnisfeier der katholischen Kirche als… …   Deutsch Wikipedia

  • Totenmesse — Das Requiem (Mehrzahl die Requiems, regional auch die Requien[1]) ist die Heilige Messe für Verstorbene (auch Missa pro defunctis). Der Begriff bezeichnet sowohl die Liturgie der Heiligen Messe bei der Begräbnisfeier der katholischen Kirche als… …   Deutsch Wikipedia

  • Tankred — (englisch Tancred, französisch Tancrède, italienisch Tancredi) ist: ein männlicher Vorname, siehe Tankred (Vorname) Tancrède, eine Oper von André Campra (1702) Tancred and Sigismunda, ein Drama von James Thomson (1745) Tancrède, eine Tragödie von …   Deutsch Wikipedia

  • Die diebische Elster — steht für: Die diebische Elster (Film), eine US amerikanische Filmkomödie von Hugh Wilson aus dem Jahr 1987 La gazza ladra, eine Oper des italienischen Komponisten Gioacchino Rossini Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Figaro — ist der Name eines dramatischen Charakters. Figaro, ein Friseur, ist die Hauptgestalt der klassischen Komödien Der Barbier von Sevilla und Der tolle Tag oder Die Hochzeit des Figaro von Pierre de Beaumarchais. Beide Stücke wurden Gegenstand… …   Deutsch Wikipedia

  • La Cenerentola — bezeichnet den im italienischen Sprachraum geläufigen Namen für die Märchenfigur Aschenputtel eine Oper von Gioacchino Rossini, siehe La Cenerentola (Oper) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehre …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.