Royal Radar Establishment


Royal Radar Establishment
52.1-2.316
Royal Radar Establishment (England)
Royal Radar Establishment
Royal Radar Establishment

Das Royal Radar Establishment (deutsch: Königliche Radareinrichtung) war eine britische Radarforschungsanstalt.

Der Name wurde dem vormaligen Radar Research Establishment nach einem Besuch der britischen Königin Elizabeth II. im Jahr 1957 verliehen. Die Abkürzung RRE konnte dabei beibehalten werden. Die Anstalt wurde 1953 unter ihrem ursprünglichen Namen aus dem Telecommunications Research Establishment (TRE) und dem Radar Research and Development Establishment (RRDE) gebildet. Beide Institutionen arbeiteten an luft- und landgestützten Radarsystemen.[1][2]

Das RRE befand sich in Malvern, Worcestershire, wo sich das TRE und das RRDE an verschiedenen Orten befanden. Die ursprüngliche Arbeit des TRE und des RRDE an Radar, Festkörperphysik und Elektronik, sowie Hardware und Software wurde in der nun verbundenen Einrichtung weitergeführt. Dazu kamen später Arbeiten an der Kryotechnik und anderer Bereiche. Im Militärbereich wurde an Infrarot-Zielerkennung für Lenkflugkörper und Wärmeerkennungsgeräten gearbeitet.

Von seiner Gründung bis 1959 unterstand das RRE dem britischen Beschaffungsministerium, anschließend dem Luftfahrtministerium. Als dieses 1967 aufgelöst wurde, übernahm das Technikministerium die Leitung, 1970 das Ministerium für Luftfahrtbeschaffung und 1971 das Verteidigungsministerium. Im Jahr 1976 wurde das RRE aufgelöst. Einige Aufgaben übernahm das Royal Aircraft Establishment, andere das neugegründete Royal Signals and Radar Establishment.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Robert Bud and Philip Gummett, Cold war, hot science: applied research in Britain's defence laboratories, NMSI Trading Ltd. Science Museum, London, 2002.
  2. R.A. Smith, Physics at the Radar Research Establishment, Malvern, Proceedings of the Royal Society of London. Series A, Mathematical and Physical Sciences Vol. 235, No. 1200 (10. April 1956), pp. 1–10.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Royal Radar Establishment — The Royal Radar Establishment, or RRE, was a renaming of the Radar Research Establishment, which was formed in 1953 from the merger of the Telecommunications Research Establishment (TRE) and the Radar Research and Development Establishment (RRDE) …   Wikipedia

  • Royal Signals and Radar Establishment — The Royal Signals and Radar Establishment (RSRE) was a scientific research establishment within the Ministry of Defence of the United Kingdom, located primarily at Malvern in Worcestershire. It was formed in 1976 in an amalgamation of earlier… …   Wikipedia

  • Royal Charter — Die Geschichte der Royal Charter (Königliche Satzungen), vom britischen Souverän auf Anraten des Privy Council gewährt, reicht zurück bis ins 13. Jahrhundert. Diese Satzungen verleihen verfassten Körperschaften besonderen Status; sie wurden zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Royal Observer Corps — Ensign Active 1925–1996 Country …   Wikipedia

  • Royal Netherlands Air Force — Koninklijke Luchtmacht (KLu) Roundel of the Royal Netherlands Air Force Founded 27 March 1953 …   Wikipedia

  • Royal Norwegian Air Force — Founded 10 November 1944 Country Norway Part of …   Wikipedia

  • Royal Australian Air Force — Blason de la RAAF Période 1912 Pays …   Wikipédia en Français

  • Royal Malaysian Air Force PASKAU — Infobox Military Unit unit name=Pasukan Khas Udara caption= Official PASKAU logo dates=1 April 1980 known as HANDAU1 June 1993 PASKAU country=flagcountry|Malaysia branch=Royal Malaysian Air Force command structure=Malaysian Armed Forces type=Air… …   Wikipedia

  • Royal Air Force — Infobox Military Unit unit name= Royal Air Force caption= start date= 1 April 1918 country= United Kingdom allegiance= branch= type= role= size= 41,440 personnel 1,077 aircraft command structure= British Armed Forces garrison= MOD Main Building,… …   Wikipedia

  • Royal Netherlands Navy — This article is about the Royal Navy of the Netherlands. For other Royal Navies, see Royal Navy (disambiguation). Royal Netherlands Navy Koninklijke Marine Royal Netherla …   Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.