Ryszard Kwiatkowski


Ryszard Kwiatkowski

Ryszard Kwiatkowski (* 27. Juni 1931 in Jaronowo; † 2. März 1993 in Bydgoszcz) ist ein polnischer Komponist.

Von 1958 bis 1963 studierte er bei Tadeusz Szeligowski und Witold Rudziński am Warschauer Konservatorium und ab 1964 mit einem Stipendium des polnischen Kultusministeriums an der Accademia di Santa Cecilia in Rom bei Goffredo Petrassi. 1966 gewann er den Grzegorz-Fitelberg-Kompositionswettbewerb in Katowice.

Nach Lehrtätigkeit an verschieden Musikgymnasien unterrichtete er an der Nationalen Musikhochschule in Bydgoszcz Kontrapunkt, Instrumentation und Komposition.

Werke

  • Serenada na puzon i orkiestre (1959)
  • I Symfonia (1960)
  • II Symfonia (1962)
  • Ksztalty für Orchester (1963).
  • Impresje baltyckie (1966)
  • Muzyka polifoniczna (1966)
  • Pulsacje (1966)
  • Spiewy Baltyckie (1966)
  • Koncert na obój, 4 trabki, perkusje, fortepian i smyczki (1968
  • Muzyka na smyczki, fortepian, obój, trabki i perkusje (1968)
  • Kwartet na perkusje nr 1, (1968)
  • III Symfonia (1969)
  • IV Symfonia "Baltycka" (1969)
  • Sonety baltyckie für neun Instrumente und Metronom (1970)
  • Liryki bialowieskie (1971)
  • Obrazy baltyckie für Mezzosopran und Kammerorchester (1971)
  • Liryki für Celesta, zwei Harfen und Orchester na (1972)
  • Piec obrazów morskich für 8 Instrumente (1974)
  • Sonate na skrzypce i fortepian (1976).
  • Koncert na tube i orkiestre (1978)
  • Sonata organowa (1980)
  • Zatopione pola für Klavier (1980)
  • Sonata na dwa fortepiany (1981)
  • Morskie opowiesci für Sinfonieorchester (1983)
  • 2 Sonata fortepianowa (1984)
  • Piesn Ojczyzna für achtstimmigen Chor (Text von Konstanty Ildefons Gałczyński) (1984)
  • III Kwartet smyczkowy (1984)
  • Sonata na kwartet stroikowy (1984)
  • Piec preludiów bursztynowych für Streichorchester (1985)
  • Trzy obrazy wielkopolskie für Sinfonieorchester (1985)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • List of compositions for viola — This article lists compositions written for the viola. The list includes works in which the viola is a featured instrument: viola solo, viola and piano, viola and orchestra, ensemble of violas, etc. Catalogue number, date of composition and… …   Wikipedia

  • 1931 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | ► ◄◄ | ◄ | 1927 | 1928 | 1929 | 1930 |… …   Deutsch Wikipedia

  • 1993 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | 2010er     ◄◄ | ◄ | 1989 | 1990 | 1991 | 1992 | …   Deutsch Wikipedia

  • 2. März — Der 2. März ist der 61. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 62. in Schaltjahren), somit bleiben 304 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Februar · März · April 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • 27. Juni — Der 27. Juni ist der 178. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 179. in Schaltjahren), somit bleiben 187 Tage bis zum Jahresende. Im deutschsprachigen Raum wird der 27. Juni auch als der Siebenschläfertag bezeichnet. Nach einer Bauernregel wird… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Komponisten/K — Komponisten klassischer Musik   A B C D E F G H I J K L …   Deutsch Wikipedia

  • Poland national basketball team — Infobox national basketball team country=Poland| country alt=Polska color1=FFFFFF color2=D4213D coach=flagicon|Israel Muli Katzurin (since March 20 2008) fiba ranking=T 56th fiba zone=FIBA Europe joined fiba=1934 zone championship=Eurobasket… …   Wikipedia

  • Course de la Paix — Logo der 30. Internationalen Friedensfahrt Die Internationale Friedensfahrt (tschech. „Závod míru“, poln. „Wyścig Pokoju“, frz. und international übliche Bezeichnung: „Course de la Paix“) ist ein Radrennen in Mitteleuropa und war bis zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedensfahrt — Logo der 30. Internationalen Friedensfahrt Die Internationale Friedensfahrt (tschech. „Závod míru“, poln. „Wyścig Pokoju“, frz. und international übliche Bezeichnung: „Course de la Paix“) ist ein Radrennen in Mitteleuropa und war bis zum… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Sejmabgeordneten der VII. Wahlperiode (seit 2011) — Sejmabgeordnete der VII. Wahlperiode sind die Abgeordneten, die bei den polnischen Parlamentswahlen am 9. Oktober 2011 in den Sejm gewählt wurden. Inhaltsverzeichnis 1 Liste der Abgeordneten nach Parteizugehörigkeit 1.1 Platforma Obywatelska 1.2… …   Deutsch Wikipedia