SKAT


SKAT

SKAT - (Bulgarisch СКАТ) ist ein bulgarischer Fernsehsender und größte bulgarische Kabelfernsehenbetreiber mit Sitz in Burgas und Sofia[1].

Das Unternehmen Skat OOD, wurde 1994 von Waleri Simeonow gegründet und befindet sich seitdem in seinem Besitz. Waleri Simeonow ist seit einigen Jahren politisch aktiv und war zurzeit Vorsitzender des Gemeinderates der Gemeinde Burgas.

Der Fernsehkanal wurde von der Politischen Partei Ataka als bulgarischster Fernsehkanal bezeichnet, bis sich Simeonow und Kassabow mit Wolen Siderow nach den Parlamentswahlen 2009 wegen der Unterstützung für die Regierung der Partei GERB überwarfen.

Sendungen

  • Ataka mit Wolen Siderow (bis 2009)
  • Paralaks mit Walentin Kassabow - von den Machthabern begangene Verbrechen werden bloßgelegt.
  • Размисли и страсти (Rasmisli i Strasti, Betrachtungen und Leidenschaften) mit Prof. Julian Wutschkow (2002-2007).
  • Дискусионно студио (Diskusionno studio) mit Welisar Entschew und Teodor Angelow, täglich.
  • Час по България (Tschas po Balgarija, Bulgarien-Unterricht) mit Doz. Plamen Pawlow, Geschichte.
  • Между редовете (Meschdu Redowete, Zwischen den Zeilen) mit Georgi Ifandiew(2005-06), Anton Sirakow (2006-08), Magdalena Taschewa(2009).

Einzelnachweise

  1. Offizielle Webseite

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Skat — ist ein Kartenspiel für drei Personen. Falls mehr Spieler teilnehmen, setzen diese in den Runden aus. Bei vier Mitspielern erhält der Kartengeber keine Karten. Aktiv spielt ein Alleinspieler gegen die beiden Mitspieler (die Gegenpartei). Nach dem …   Deutsch Wikipedia

  • Skat — [ska:t], der; [e]s, s und e: a) <ohne Plural> ein Kartenspiel, an dem drei Personen teilnehmen: Skat spielen. b) die beiden verdeckt liegenden Karten beim Skat (a): das Ass war, lag im Skat. * * * Skat 〈m.1 od. 6〉 I 〈unz.〉 deutsches… …   Universal-Lexikon

  • Skat — may refer to:* Skat, a German trick taking card game * Skat, a yacht * SKAT, the Danish tax authority * Delta Aquarii, a star traditionally called Skat * Skat River, a river in Bulgaria * Skat television (Bulgaria) ( bg. Национална телевизия… …   Wikipedia

  • Skat — (v. altfranz. escarter [écarter], »weglegen«), sehr beliebtes und jetzt auch sehr verbreitetes Spiel, seit 1817 aus dem »Schafkopf« allmählich entwickelt. Die ersten Förderer des Skats waren Advokat Hempel und Ratskopist Neefe in Altenburg. Eine… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Skat — (sk[aum]t), n. [G., fr. It. scartare to discard.] 1. A three handed card game played with 32 cards, of which two constitute the skat (sense 2), or widow. The players bid for the privilege of attempting any of several games or tasks, in most of… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Skat — Sm (ein Kartenspiel) per. Wortschatz fach. (19. Jh.) Entlehnung. Zu it. scarto die weggelegten Karten , zu it. scartare Karten ablegen , zu it. carta f. Spielkarte, Karte , aus l. charta f. Blatt, Papier, Schrift, Brief . So bezeichnet nach den… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • skat — skat·er; skat·ole; skat; skat·ol; …   English syllables

  • Skat — puede referirse a: Skat, nombre propio de la estrella Delta Aquarii. Skat, juego de cartas muy difundido en Alemania y Silesia. Esta página de desambiguación cataloga artículos relacionados con el mismo título. Si llegaste aquí a t …   Wikipedia Español

  • skat — [skat, skät] n. [Ger < It scarto, discard < scartare, to discard < s (< L ex , out) + carta, card (< L charta: see CARD1)] a card game for three people, played with thirty two cards …   English World dictionary

  • Skat — Skat, beliebtes Kartenspiel, seit etwa 1835 aus dem Altenburgischen über ganz Deutschland verbreitet, mit der Piketkarte unter 3 Personen gespielt, wovon jede 10 Karten enthält, während die 2 übrigen verdeckt auf den Tisch gelegten (Skat) für… …   Kleines Konversations-Lexikon