Sinem Sakaoglu

Sinem Sakaoglu

Sinem Sakaoglu (* in Ankara) ist eine türkisch-amerikanisch-deutsche Puppentrickfilm-Regisseurin.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Nach dem Besuch einer amerikanischen Schule in der Türkei, studierte sie Linguistik und zog nach einiger journalistischer Tätigkeit und Arbeiten im Bereich des Business Consulting nach Los Angeles. 2000 begann sie dort mit der Herstellung eines eigenen Stop-Motion-Trickfilms ("Eva"). Sie begann 2004 ein Studium an der Hamburg Animation School. Nach ihrer Mitarbeit an dem Trickfilm Die drei Räuber nach einem Buch von Tomi Ungerer und bei "Jasper und das Limonadenkomplott" gelangte mit Das Sandmännchen – Abenteuer im Traumland ihr erster eigener Film in die Kinos.[1] Sakaoglu arbeitet 2010 am Konzept zu einer TV-Serie mit dem Titel „Klara ’n' Rumms“[2].

Auszeichnungen

Ihr Abschlussfilm an der HAS "Bo", bei der sie die Story, das Storyboard und das Character Design ausarbeitete, wurde mit dem Hamburg Animation Award ausgezeichnet.

Film

  • Das Sandmännchen – Abenteuer im Traumland, Regisseure: Sinem Sakaoglu, Jesper Moller, Dauer: 83 Minuten.[3] Er lief 2010 beim Filmfest München[4].

Einzelnachweise

  1. Blick hinter den Film, Website des Rundfunks Berlin-Brandenburg
  2. http://www.animago.com/fileadmin/user_upload/animago_2010/Referenten/SinemSakaoglu_JanBonath.pdf
  3. Rezension in der MA
  4. http://www.filmfest-muenchen.de/dc/ffm_de/FilmABC/detail.asp?FilmID=3841

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Sandmännchen — Der Sandmann als Wandbild in einem Kindergarten (DDR), 1986 …   Deutsch Wikipedia

  • Das Sandmännchen — Filmdaten Deutscher Titel Das Sandmännchen – Abenteuer im Traumland Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»