Samuel Amsler


Samuel Amsler
Samuel Amsler

Samuel Amsler (* 17. Dezember 1791 in Schinznach; † 18. Mai 1849 in München) war ein Schweizer Kupferstecher.

Leben

Der Sohn des Amtsarztes und Landwirts Jakob Amsler studierte bei Johann Jakob Lips (Sohn von Johann Heinrich Lips), einem Schweizer Künstler in München. 1816 ging Amsler nach Rom und 1829 wurde er Professor an der Kunstakademie in München. Er gilt als einer der Hauptmeister des nazarenischen Reproduktionsstichs.

Sein Neffe Jakob Amsler-Laffon war ein bekannter Mathematiker und Ingenieur.

Quellen und Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Samuel Amsler — (1791 1849), Swiss engraver, was born at Schinznach, in the canton of Aargau. He studied his art under Johan Heinrich Lips (1758 1817) and Karl Ernst Hess, at Munich, and from 1816 pursued it in Italy, and chiefly at Rome, till in 1829 he… …   Wikipedia

  • Amsler — ist der Familienname folgender Personen: Christian Amsler (* 1963), Politiker (FDP) im Schweizer Kanton Schaffhausen Jakob Amsler Laffon (1823–1912), Schweizer Mathematiker, Ingenieur und Fabrikant Marc Amsler (1891–1968), Schweizer Professor der …   Deutsch Wikipedia

  • Amsler — Amsler, Samuel, geb. 1791 zu Schinznach, Kupferstecher, Schüler von Lips u. Heß, studirte, nachdem er schon 1816 in Rom gewesen war, von 1820–24 hier, ward 1828 Professor der Kupferstecherkunst an der Akademie zu München; st. 1849; Werke:… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Amsler — Amsler, Samuel, Kupferstecher, geb. 17. Dez. 1791 zu Schinznach in der Schweiz, gest. 18. Mai 1849 in München, lernte bei Oberkogler und dem ältern Lips in Zürich, besuchte seit 1814 die Münchener Akademie und begab sich 1816 nach Rom, wo er nach …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Amsler — Ạmsler,   Samuel, schweizerischer Kupferstecher, * Schinznach (Kanton Aargau) 17. 12. 1791, ✝ München 18. 5. 1849; seit 1829 Professor an der Akademie in München, schuf Stiche nach B. Thorvaldsen, Raffael, J. F. Overbeck und zeichnete Porträts… …   Universal-Lexikon

  • Jakob Amsler-Laffon — (* 11. November 1823 in Stalden bei Brugg, heute in der Gemeinde Unterbözberg; † 3. Januar 1912 in Schaffhausen) war ein Schweizer Mathematiker, Physiker, Ingenieur und …   Deutsch Wikipedia

  • Амслер, Самуэль — Самуэль Амслер Samuel Amsler Самуэл Амслер …   Википедия

  • List of printmakers — List of PrintmakersArtists who engaged significantly in printmaking. Reproductive means the copying in prints of paintings etc by others. For traditional Japanese woodblock artists see . If an artist s career covers two periods, they should be… …   Wikipedia

  • Prophet Joel — Nevi im (Prophetenbücher) des Tanach „Vordere“ Propheten Buch Josua Buch Richter Erstes und Zweites Buch Samuel Erstes und Zweites Königsbuch „Hintere“ Propheten „Große“: Jesaja …   Deutsch Wikipedia

  • 1791 in art — Events WorksBirths*January 6 William Bent Berczy, painter and political figure in Upper Canada (d. 1873) *March 20 Marie Ellenrieder, German painter (d. 1863) *September 26 Théodore Géricault, French painter and lithographer, pioneer of the… …   Wikipedia