Samuel M. Stephenson


Samuel M. Stephenson
Samuel M. Stephenson

Samuel Merritt Stephenson (* 23. Dezember 1831 in Hartland, New Brunswick; † 31. Juli 1907 in Menominee, Michigan) war ein US-amerikanischer Politiker kanadischer Herkunft. Zwischen 1889 und 1897 vertrat er den Bundesstaat Michigan im US-Repräsentantenhaus.

Werdegang

Samuel Stephenson war der jüngere Bruder von Isaac Stephenson (1829–1918), der für den Staat Wisconsin in beiden Kammern des Kongresses saß. Noch in seiner Jugend kam er mit seinen Eltern in die Vereinigten Staaten, wo sich die Familie zunächst in Maine niederließ. Im Jahr 1846 zogen sie in das Delta County in Michigan. Dort arbeitete Stephenson in der Holzbranche. Seit 1858 lebte er in Menominee, wo er neben dem Holzgeschäft auch auf dem Immobilienmarkt, im Handel und in der Landwirtschaft tätig wurde. Gleichzeitig begann er als Mitglied der Republikanischen Partei eine politische Laufbahn. Mehrere Jahre lang fungierte er als Landrat im Menominee County. Von 1877 bis 1878 war er Abgeordneter im Repräsentantenhaus von Michigan; zwischen 1879 und 1886 gehörte er mehrfach dem Staatssenat an. In den Jahren 1884 und 1888 war Stephenson Delegierter zu den jeweiligen Republican National Conventions.

Bei den Kongresswahlen des Jahres 1888 wurde er im elften Wahlbezirk von Michigan in das US-Repräsentantenhaus in Washington D.C. gewählt, wo er am 4. März 1889 die Nachfolge von Henry W. Seymour antrat. Nach drei Wiederwahlen konnte er bis zum 3. März 1897 vier Legislaturperioden im Kongress absolvieren. Seit 1893 vertrat er dort den damals neugeschaffenen zwölften Distrikt seines Staates. Nach seinem Ausscheiden aus dem US-Repräsentantenhaus arbeitete Samuel Stephenson wieder in der Holzindustrie. Er starb am 31. Juli 1907 in Menominee.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Samuel M. Stephenson — Samuel Merritt Stephenson (December 23, 1831 July 31, 1907) was a politician from the U.S. state of Michigan.Stephenson was born in Hartland, New Brunswick, Canada and moved with his parents to Maine, and later, in 1846, to Delta County, Michigan …   Wikipedia

  • Stephenson — ist der Familienname folgender Personen: Annabelle Stephenson (* 1988), britische Schauspielerin Sir Arthur George Stephenson (1890–1967), australischer Architekt Benjamin Stephenson († 1822), US amerikanischer Politiker Bob Stephenson (* 1967),… …   Deutsch Wikipedia

  • Stephenson — Family name name =Stephenson imagesize= caption= meaning = son of Stephen region = Britain origin =Britain related names =Stevenson footnotes =Stephenson is a medieval patronymic surname meaning son of Stephen . The earliest public record is… …   Wikipedia

  • Samuel Smiles — (23 December, 1812 ndash; 16 April, 1904), was a Scottish author and reformer.Early lifeBorn in Haddington, Smiles was the eldest of eleven children. He left school at the age of 14 and was apprenticed to a doctor, an arrangement that eventually… …   Wikipedia

  • Samuel Beakes — Samuel Willard Beakes (* 11. Januar 1861 in Burlingham, Sullivan County, New York; † 9. Februar 1927 in Washington D.C.) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1913 und 1919 vertrat er zwei Mal den Bundesstaat …   Deutsch Wikipedia

  • Samuel William Smith — (* 23. August 1852 in Independence, Oakland County, Michigan; † 19. Juni 1931 in Detroit, Michigan) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1897 und 1915 vertrat er den Bundesstaat Michigan im US Repräsentantenhaus. Werdegang Samuel… …   Deutsch Wikipedia

  • Samuel Clark — (* Januar 1800 in Clarksville, Cayuga County, New York; † 2. Oktober 1870 in Kalamazoo, Michigan) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1833 und 1835 vertrat er den Bundesstaat New York und von 1853 bis 1855 den Staat Michigan im US… …   Deutsch Wikipedia

  • Samuel A. Cook — Samuel Andrew Cook (* 28. Januar 1849 in Ontario, Kanada; † 4. April 1918 in Neenah, Wisconsin) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1895 und 1897 vertrat er den Bundesstaat Wisconsin im US Repräsentan …   Deutsch Wikipedia

  • Samuel S. Barney — Samuel Stebbins Barney (* 31. Januar 1846 in Hartford, Washington County, Wisconsin; † 31. Dezember 1919 in Milwaukee, Wisconsin) war ein US amerikanischer Jurist und Politiker. Zwischen 1895 und 1903 vertrat er den Bundesstaat Wisconsin im… …   Deutsch Wikipedia

  • Samuel D. Burchard — Samuel Dickinson Burchard (* 17. Juli 1836 in Leyden, Lewis County, New York; † 1. September 1901 in Greenwood, Texas) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1875 und 1877 vertrat er den Bundesstaat Wisconsin im US Repräsentantenhaus …   Deutsch Wikipedia