San Nicolás de los Garza

San Nicolás de los Garza

San Nicolás de los Garza, umgangssprachlich häufig nur San Nicolás bezeichnet, ist eine 512 m ü. NN. gelegene Stadt im mexikanischen Bundesstaat Nuevo León, die sich im Großraum der Stadt Monterrey befindet. San Nicolás erstreckt sich über 86,8 km² und hat 476.761 Einwohner (Stand: 2005).

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das nördlich an Monterrey angrenzende San Nicolás ist beinahe so alt wie die Großstadt, mit der es verwachsen ist und in deren Nachbarschaft es gedeihen konnte. Bereits wenige Monate nach der Gründung der Stadt Monterrey am 20. September 1596 erfolgte hier die erste urkundliche Erwähnung am 5. Februar 1597.

Damals ließ Diego Díaz de Berlanga an dieser Stelle ein Landgut errichten, das er sein eigen nannte. Der Name der seinerzeitigen Siedlung hieß Estancia Díaz de Berlanga (Landgut Díaz de Berlanga). Nach seinem Tod ging das Landgut auf seine Frau Mariana über, die es im Jahr 1634 an Pedro de la Garza veräußerte. Von nun an wurde die Siedlung bekannt als das Landgut von Pedro de la Garza und bald auch als das Landgut von San Nicolás de los Garza, weil San Nicolás Tolentino als Schutzheiliger der Siedlung auserkoren wurde.

Anfang Januar 1830 erhielt die Siedlung den Gemeindestatus mit der noch heute geltenden Bezeichnung San Nicolás de los Garza und mit Wirkung vom 12. Mai 1970 wurde ihr der Stadtstatus zuerkannt.

Während der Ort zu Beginn des 20. Jahrhunderts von Industrialisierung und Fabriken geprägt war, hat er sich mit Beginn der 1970er Jahre zum gehobenen Wohngebiet entwickelt. In den 1980er Jahren wurden viele ehemalige Fabriken ins weiter nördlich gelegene Apodaca und andere Orte verlagert.

Bildung

San Nicolás de los Garza beherbergt den Hauptcampus Ciudad Universitaria der Universidad Autónoma de Nuevo León (UANL), der drittgrößten Universität von Mexiko.

Sport

Von allen Gemeinden in Nuevo León verfügt San Nicolás über die beste sportliche Infrastruktur.

Fußballerisches Aushängeschild der Stadt ist die noch immer unter der Bezeichnung Tigres UANL spielende Profimannschaft, die sich bis 1996 unter der Schirmherrschaft der Universität befand. Auch ihre Heimspielstätte, das Estadio Universitario, befindet sich in dieser Gemeinde.

Quellen und Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • San Nicolás de los Garza — Saltar a navegación, búsqueda San Nicolás de los Garza Escudo …   Wikipedia Español

  • San Nicolás de los Garza — San Nicolás de los Garza, parfois connu sous San Nicolás, est une ville et une municipalité (en) dans l Etat du Nuevo León (État mexicain) Sommaire 1 Histoire 2 …   Wikipédia en Français

  • San Nicolás de los Garza — es un municipio que forma parte del Área Metropolitana de Monterrey, en el Estado de Nuevo León, al noreste de México …   Enciclopedia Universal

  • San Nicolás de los Garza — Infobox City official name = San Nicolás de los Garza native name = nickname = San Nicolás motto = In Unum Progedientet imagesize = image caption = image image shield = Escudo San Nicolas.jpg mapsize = 220px map caption = Location of San Nicolás… …   Wikipedia

  • San Nicolas de los Garza — Original name in latin San Nicols de los Garza Name in other language San Nicolas de los Garsas, San Nicolas de los Garza, San Nicolas de los Garzas, San Nicols de los Garsas, San Nicols de los Garza, San Nicols de los Garzas State code MX… …   Cities with a population over 1000 database

  • San Nicolas de los Garza — Admin ASC 2 Code Orig. name San Nicolás de los Garza Country and Admin Code MX.19.046 MX …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • San Nicolás — puede referirse a: Contenido 1 Personas 2 Lugares 2.1  Argentina 2.2  Chile 2.3   …   Wikipedia Español

  • San Nicolas — San Nicolás (span. für St. Nikolaus) ist ein spanischsprachiges Toponym, das verschiedene Orte in der ganzen Welt bezeichnet: Argentinien: San Nicolás (Buenos Aires), ein Stadtteil von Buenos Aires San Nicolás de los Arroyos, eine Stadt in der… …   Deutsch Wikipedia

  • San Nicolas — or San Nicolás ( Saint Nicholas ) may refer to:flag|Argentina: *San Nicolás de los Arroyos, in the province of Buenos Aires:*San Nicolás Agreement, signed there *San Nicolás, Buenos Aires, in the city of Buenos Aires *San Nicolás Partido… …   Wikipedia

  • San Nicolás — (span. für St. Nikolaus) ist ein spanischsprachiges Toponym, das verschiedene Orte in der ganzen Welt bezeichnet: Argentinien: San Nicolás (Buenos Aires), ein Stadtteil von Buenos Aires San Nicolás de los Arroyos, eine Stadt in der Provinz Buenos …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»