Shine It On


Shine It On
Shine It On
Maarja Kivi
Veröffentlichung 1. September 2006
Länge 3:29
Genre(s) Pop, Rock
Text Bernd Meinunger
Musik David Brandes und
Jane Tempest

Shine It On ist ein Lied, dass als zweite Solosingle der estnischen Pop Rock Sängerin Maarja Kivi veröffentlicht wurde. Sie erschien am 1. September 2006 in Deutschland, Österreich, Estland und in der Schweiz. Ihren größten Auftritt mit diesem Titel hatte Kivi beim ZDF-Fernsehgarten.[1] Dort wurde sie von Moderatorin Andrea Kiewel anmoderiert.

Inhaltsverzeichnis

Chartplatzierungen

Charts[2] Höchst-
position
Wochen
DeutschlandDeutschland Deutschland 48 5
OsterreichÖsterreich Österreich 53 3

Produktion

David Brandes, der bereits Vanilla Ninja promotete, produzierte auch diesen Song für Kivi.[3] Geschrieben wurde der Songtext von Bernd Meinunger, der unter dem Pseudonym "John O' Flynn" auftrat. Jane Tempest stand Brandes als Co-Produzent zur Seite. Das Lied ist eine Veröffentlichung aus Brandes eigenem Plattenlabel Icezone Music[4] Bis 2005 war die Firma noch unter dem Namen "Bros Music" bekannt.

Hintergrund

Maarja war bei den ersten beiden Studioalben von Vanilla Ninja die Frontfrau der Band. Beim Debütalbum Vanilla Ninja war Kivi die Frontfrau und sang den Hauptteil der Titel. Nachdem sie im Sommer 2004 die Gruppe verlassen hatte, weil sie Schwanger wurde[5], zog sie sich in ihre Privatsphäre zurück. 2006 startete sie ihr Comeback unter der Leitung des Produzenten David Brandes. Im Januar erschien dann ihre erste Solosingle Could You. Nachdem der Erfolg ausblieb, trennte sie sich von Brandes. Schließlich zog sie sich bis 2008 zurück. Dann veröffentlichte sie die Single "21" in Estland, welche sich allerdings nicht in den Charts platzieren konnte.

Einzelnachweise

  1. Auftritt im ZDF-Fernsehgarten (Abgerufen am 15. Oktober 2011)
  2. Chartquellen: Shine It On in den Charts (Abgerufen am 15. Oktober 2011)
  3. Brandes produziert auch für Ex-Vanilla-Ninja-Girl Maarja (Abgerufen am 15. Oktober 2011)
  4. Plattenlabel Icezone Music (Abgerufen am 15. Oktober 2011)
  5. Maarja verlässt Vanilla Ninja (Abgerufen am 15. Oktober 2011)

Wikimedia Foundation.