Silas L. Niblack


Silas L. Niblack

Silas Leslie Niblack (* 17. März 1825 im Camden County, Georgia; † 13. Februar 1883 in Lake City, Florida) war ein US-amerikanischer Politiker. Im Jahr 1873 vertrat er den Bundesstaat Florida im US-Repräsentantenhaus.

Werdegang

Silas Niblack war ein Cousin von William E. Niblack (1822–1893), der zwischen 1857 und 1875 für den Staat Indiana im Kongress saß. Er besuchte die öffentlichen Schulen seiner Heimat. Nach einem anschließenden Jurastudium und seiner um das Jahr 1851 erfolgten Zulassung als Rechtsanwalt begann er in Lake City (Florida) in seinem neuen Beruf zu arbeiten. Im dortigen Columbia County amtierte er zeitweise als Nachlassrichter.

Politisch war Niblack Mitglied der Demokratischen Partei. Bei den Kongresswahlen des Jahres 1870 unterlag er im ersten Wahlbezirk von Florida dem Republikaner Josiah T. Walls. Niblack legte gegen den Ausgang der Wahl Widerspruch ein. In der Zwischenzeit trat Walls am 4. März 1871 sein Mandat im Kongress an. Dort zögerte sich die Entscheidung über den Wahleinspruch bis zum 29. Januar 1873 hin. An diesem Tag wurde der Fall zu Gunsten von Niblack entschieden, der damit bis zum 3. März desselben Jahres die laufende Legislaturperiode beenden konnte.

Bei den Kongresswahlen des Jahres 1872 unterlag er dem Republikaner William J. Purman, der am 4. März 1873 seine Nachfolge im US-Repräsentantenhaus antrat. Im Jahr 1879 wurde Silas Niblack in den Senat von Florida gewählt. Außerdem betrieb er intensiv Landwirtschaft; gleichzeitig praktizierte noch als Anwalt. Er starb am 13. Februar 1883 in Lake City.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Silas L. Niblack — Silas Leslie Niblack (March 17, 1825 February 13, 1883) was a Democratic US Representative from Florida. He was the cousin of William Ellis Niblack, US Representative from Indiana.Born in Camden County, Georgia; attended the common schools;… …   Wikipedia

  • Niblack — ist der Familienname folgender Personen: Albert Parker Niblack (1859–1929), US amerikanischer Marineoffizier Silas L. Niblack (1825–1883), US amerikanischer Politiker William E. Niblack (1822–1893), US amerikanischer Politiker Niblack bezeichnet… …   Deutsch Wikipedia

  • William E. Niblack — William Ellis Niblack (* 19. Mai 1822 im Dubois County, Indiana; † 7. Mai 1893 in Indianapolis, Indiana) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1857 und 1861 sowie von 1865 bis 1875 vertrat er den Bund …   Deutsch Wikipedia

  • William E. Niblack — William Ellis Niblack (May 19, 1822 May 7, 1893) was a U.S. Representative from Indiana, cousin of Silas Leslie Niblack.Born in Dubois County, Indiana, Niblack attended the country schools and Indiana University at Bloomington.He studied law.He… …   Wikipedia

  • List of United States political families (N) — The following is an alphabetical list of political families in the United States whose last name begins with N.The Nelsons*Roger Nelson (1759 1815), Maryland House Delegate 1795 1801 1802, Maryland State Senator 1803 1804, U.S. Representative… …   Wikipedia

  • Josiah T. Walls — Josiah Thomas Walls (* 30. Dezember 1842 in Winchester, Virginia; † 15. Mai 1905 in Tallahassee, Florida) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1871 und 1876 vertrat er den …   Deutsch Wikipedia

  • List of members of the United States House of Representatives who served a single term — This list is incomplete; you can help by expanding it. One term congressmen are members of the United States House of Representatives that spent only one two year term (or less) in office usually either due to death, resignation, or defeat. In… …   Wikipedia

  • 42nd United States Congress - State Delegations — The Forty second United States Congress was a meeting of the legislative branch of the United States federal government, consisting of the United States Senate and the United States House of Representatives. It met in Washington, D.C. from March… …   Wikipedia

  • 42nd United States Congress - political parties — The Forty second United States Congress was a meeting of the legislative branch of the United States federal government, composed of the United States Senate and the United States House of Representatives. It met in Washington, DC from March 4… …   Wikipedia

  • William J. Purman — William James Purman (* 11. April 1840 in Millheim, Centre County, Pennsylvania; † 14. August 1928 in Washington D.C.) war ein US amerikanischer Politiker. Zwischen 1873 und 1877 vertrat er den Bundesstaat …   Deutsch Wikipedia