Skate 3


Skate 3

Skate 3 ist der dritte Teil der Videospielreihe Skate für die PlayStation 3 und die Xbox 360. Das Spiel erschien im Mai 2010. Der Publisher des Spiels ist Electronic Arts.

Handlung

Im Gegensatz zum Vorgänger spielt sich die Handlung in Port Carverton ab, das größer und in drei Stadtteile aufgeteilt ist. Erstmals ist es in der Skate-Reihe möglich ein Team zu bilden, was auch die Aufgabe im Spiel ist. Mit diesem muss man dann frei wählbare Aufgaben erfüllen, die unter anderem Spot Challenges, Team Promotions und die „Hall of Meat-Challenges“, die schon aus dem Vorgänger bekannt waren, sind. Bei jeder erfüllten Aufgabe verkauft man Skateboards, wobei die Anzahl davon abhängt, wie gut eine Aufgabe gemeistert wurde. Nach einer gewissen Anzahl verkaufter Boards erreicht man einen Verkaufs-Meilenstein, bei dem man neues Merchandise für seinen Skater, neue Möglichkeiten für seinen Skatepark und ein neues Teammitglied freischaltet. Wie bei den Vorgänger-Titeln handelt es sich bei der handelnden Person um einen Skater, dem der Spieler einen Namen geben muss, dem er Frisuren, Tatoos und Kleidung verleihen kann und den er letztendlich steuern muss.

Veränderungen

Es gibt einige neue Features in Skate 3:

  • Port Carverton als neuer Handlungsort
  • Online-Karrieremodus (Challenges in der Karriere, online mit Anderen spielen)
  • Der Meat-Modus ist verbessert worden, die verletzten Knochen werden weiß am Körper angezeigt, das erspart den Meat-Bildschirm zur Anzeige der Knochenbrüche. Gebrochene Knochen werden nun rot am Körper angezeigt. Die Körpersteuerung (Spread Eagle, Cannonball, Judo Kick und Torpedo) wurde beibehalten. Jedoch kann man den Charakter aufgrund einer Einschlagscheibe am Boden kontrollierter Steuern, und somit leichter auf Passanten oder Gegenstände fallen.
  • In Skate 3 ist es immer noch möglich seine eigenen Replays hochzuladen und von der Community bewerten zu lassen. Hierbei kam aber die Möglichkeit hinzu seinen selbst erstellten Skate-Park hochzuladen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • skate — skate …   Dictionnaire des rimes

  • Skate 2 — Разработчик EA Black Box Издатель Electronic Arts …   Википедия

  • skate — board [ skɛtbɔrd ] n. m. • 1977; mot angl. , de skate « patin » et board « planche » ♦ Anglic. Planche à roulettes. Des skate boards. Sport qui consiste à se déplacer et à réaliser des figures acrobatiques à l aide de cette planche. Abrév. fam.… …   Encyclopédie Universelle

  • Skate. — (jeu vidéo) SKATE Éditeur Electronic Arts Développeur EA Black Box Date de sor …   Wikipédia en Français

  • Skate — ist die Bezeichnung für die Einheit von Schuh, Chassis und Rollen bei Rollschuhen und Inline Skates mehrere Computerspiele von Electronic Arts: Skate Skate 2 Skate 3 Skate It Skate or Die! mehrere Unterseeboote der US Navy (USS Skate) Skate ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Skate — Skate, n. [Icel. skata; cf. Prov. G. schatten, meer schatten, L. squatus, squatina, and E. shad.] (Zo[ o]l.) Any one of numerous species of large, flat elasmobranch fishes of the genus {Raia}, having a long, slender tail, terminated by a small… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • skate — skate1 [skāt] n. [taken as sing. of earlier skates < Du schaats, a skate, stilt < NormFr escache < OFr eschace, stilt, crutch < Frank * skatja, stilt] 1. a) a bladelike metal runner mounted in a frame having clamps and straps for… …   English World dictionary

  • Skate. — skate. Saltar a navegación, búsqueda skate. es un videojuego de skateboarding de EA para Xbox 360 y PlayStation 3. Fue lanzado en Norteamérica para Xbox 360 el 14 de septiembre de 2007, y para Playstation 3 el 24 de septiembre. En Europa fue… …   Wikipedia Español

  • Skate 2 — Entwickler EA Black Box Publisher …   Deutsch Wikipedia

  • skate — Ⅰ. skate [1] ► NOUN 1) an ice skate or roller skate. 2) a wheeled device used to move a heavy or unwieldy object. ► VERB 1) move on ice skates or roller skates in a gliding fashion. 2) ride on a skateboard. 3) …   English terms dictionary