Christian Hendrik Persoon


Christian Hendrik Persoon
Christian Hendrik Persoon

Christian Hendrik Persoon (* 1. Februar 1761 in der Kapkolonie; † 16. November 1836 in Paris) war ein Mykologe und Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Pers.“.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Wirken

Persoon überarbeitete und erweiterte die von Carl von Linné begründete Systematik der Pilze stark. Er stammte von niederländischen und deutschen Vorfahren ab und wurde in Südafrika geboren. Er starb völlig verarmt in Paris.

Zusammen mit seinem Zeitgenossen Elias Magnus Fries gilt er als der Vater der modernen Mykologie.

Eine bedeutende nomenklatorische Leistung war die Etablierung der Unterart als Rangstufe durch ihn [1].

Ehrungen

Ihm zu Ehren wurde die Gattung Persoonia Sm. der Pflanzenfamilie der Silberbaumgewächse (Proteaceae) benannt.

Auch die seit 1959 erscheinende Zeitschrift Persoonia ist nach ihm benannt.

Werke (Auswahl)

Einzelnachweise

  1. Hans Peter Fuchs: Historische Bemerkungen zum Begriff der Subspezies In: Taxon, 7:2, 1958, S. 44-52

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Christian Hendrik Persoon — (February 1, 1761 November 16, 1836) was a mycologist who made additions to Linnaeus mushroom taxonomy.Persoon was born in South Africa, of Dutch and German descent. His mother died soon after he was born; at the age of thirteen his father (who… …   Wikipedia

  • Christian Hendrik Persoon — Christiaan Hendrik Persoon Christiaan Hendrik Persoon Christiaan Hendrik Persoon (1er février 1761, Cap en Afrique du Sud 16 novembre 1836, Paris) est un mycologue sud africain ayant passé la second …   Wikipédia en Français

  • Christiaan Hendrik Persoon — Christian Hendrik Persoon Christian Hendrik Persoon (* 1. Februar 1761 in Südafrika; † 16. November 1836 in Paris) war ein Mykologe und Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Pers.“ …   Deutsch Wikipedia

  • Christiaan Hendrik Persoon — Born 1761 (1761) …   Wikipedia

  • Persoon — Christian Hendrik Persoon Christian Hendrik Persoon (* 1. Februar 1761 in Südafrika; † 16. November 1836 in Paris) war ein Mykologe und Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Pers.“ …   Deutsch Wikipedia

  • Persoon — Persoon, Christian Hendrik, Mykolog, geb. 1755 in Kapstadt, gest. 17. Febr. 1837 in Paris, studierte in Leiden und Göttingen Medizin und Naturgeschichte und lebte dann als Arzt in Paris. P. schuf das erste wissenschaftliche System der Pilze und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mykologe — Vertreter der Pilze Einige Speise und Giftpilze Mykologie ist die Wissenschaft von den Pilzen. Zu den Pilzen gehören die Abteilungen der Schlauchpilze (Ascomycot …   Deutsch Wikipedia

  • Pilzkunde — Vertreter der Pilze Einige Speise und Giftpilze Mykologie ist die Wissenschaft von den Pilzen. Zu den Pilzen gehören die Abteilungen der Schlauchpilze (Ascomycot …   Deutsch Wikipedia

  • Amberboa — Bisamblumen Duftende Bisamblume (Amberboa moschata) Systematik Ordnung: Asternartige (Asterales) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Per–Pes — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia