Stanisław Skalski


Stanisław Skalski
Stanisław Skalski

Stanisław Skalski (* 27. November 1915 in Kodyma; † 12. November 2004 in Warschau) war ein polnischer Jagdflieger und Offizier der polnischen Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg.

Stanisław Skalski war der erfolgreichste polnische Jagdpilot im Zweiten Weltkrieg. Er kämpfte zuerst im September 1939, dann als Pilot der Royal Air Force in der Luftschlacht um England, in Nordafrika und schließlich an der Westfront in Frankreich. Er erzielte insgesamt 22 Luftsiege und wurde unter anderem mit Virtuti Militari, Distinguished Service Order und Distinguished Flying Cross ausgezeichnet.

Nach dem Krieg kam er 1947 nach Polen zurück und war wieder in der polnischen Luftwaffe tätig. 1948 wurde Skalski von dem kommunistischen Regime verhaftet und der Spionage angeklagt. 1950 wurde er zum Tode verurteilt, ein Jahr später allerdings begnadigt. 1956 wurde Skalski freigelassen und rehabilitiert.[1] Danach arbeitete er wieder in der polnischen Luftwaffe, jedoch nicht mehr als Pilot, sondern im Büro. 1988 wurde er zum Brigadegeneral befördert.[2][3]

1957 wurde sein Buch „Czarne krzyże nad Polską“ (Schwarze Kreuze über Polen) herausgegeben.

Literatur

  • Franciszek Grabowski: Stanislaw Skalski : top scoring Polish WWII ace. Redbourn, Mushroom Model Publications, 2007. ISBN 83-89450-11-9.
  • Katarzyna Ochabska: Stanisław Skalski. Gliwice 2007. ISBN 1-90494-305-5

Weblinks

 Commons: Stanisław Skalski – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Fußnoten

  1. General Stanislaw Skalski. Times Online (15. November 2004). Abgerufen am 23 June 2011.
  2. wiadomosci.pl Pogrzeb asa polskiego lotnictwa. vom 19. November 2004 (poln., abgerufen 23. Juni 2011)
  3. Ulice Twojego miasta (polnisch abgerufen 23. Juni 2011)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stanisław Skalski — Infobox Military Person name=Stanisław Skalski rank=Generał brygady born=birth date|1915|11|27|mf=y placeofbirth=Kodyma near Odessa, Russia died=death date and age|2004|11|12|1915|11|27|mf=y placeofdeath=Warsaw, Poland allegiance=Poland… …   Wikipedia

  • Stanislaw Skalski — Stanislas Skalski Stanislas Skalski Stanisław Skalski (27 novembre 1915 – 12 novembre 2004) était un pilote de chasse polonais, as des forces armées polonaises de la Seconde Guerre mondiale, nommé …   Wikipédia en Français

  • Skalski — ist der Familienname folgender Personen: Joe Skalski (* 1964), US amerikanischer Baseballspieler Stanisław Skalski (1915–2004), polnischer Jagdflieger und Offizier der polnischen Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Stanislas Skalski — Stanisław Skalski (27 novembre 1915 – 12 novembre 2004) était un pilote de chasse polonais, as des forces armées polonaises de la Seconde Guerre mondiale, nommé …   Wikipédia en Français

  • Скальский, Станислав — Станислав Скальский польск. Stanisław Skalski …   Википедия

  • No. 317 Polish Fighter Squadron — No. 317 Wilno Polish Fighter Squadron 317 Squadron logo Active 22 Feb 1941 18 Dec 1946 Country …   Wikipedia

  • List of Polish generals — The following is a list of Polish generals, that is the people who held the rank of general, as well as those who acted as de facto generals by commanding a division or brigade. Note that until the Partitions of Poland of late 18th century the… …   Wikipedia

  • Jagdfliegerei — US Pilot der Nationalgarde mit Nachtsichtausrüstung in einem F 16 Kampfflugzeug …   Deutsch Wikipedia

  • Jagdpilot — US Pilot der Nationalgarde mit Nachtsichtausrüstung in einem F 16 Kampfflugzeug …   Deutsch Wikipedia

  • No. 601 Squadron RAF — No. 601 (County of London) Squadron Active 14 October 1925 – May 1945 June 1946 – 10 March 1957 Country …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.