Stepfather II


Stepfather II
Filmdaten
Deutscher Titel Stepfather II
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1989
Länge 93 Minuten
Altersfreigabe FSK 18
Stab
Regie Jeff Burr
Drehbuch John Auerbach
Produktion Jay Benson
Musik Patrick Moraz
Kamera John Lindley
Schnitt George Bowers
Besetzung
  • Terry O’Quinn: Jerry Blake/Gene F. Clifford/Stiefvater
  • Meg Foster: Carol Grayland
  • Caroline Williams: Madeline "Matty" Crimmins
  • Jonathan Brandis: Todd Grayland
  • Henry Brown: Dr. Joseph Danvers
  • Mitchell Laurance: Philip Grayland
  • Miriam Byrd-Nethery: Sally Jenkins
  • Leon Martell: Ralph Smith
  • Renata Scott: Betty Willis
  • John O'Leary: Sam Watkins
  • Glen Adams: Kaufmann
  • Eric Brown: Hotel Portier
  • Bob Gray: Chor Sänger

Stepfather II (Alternativtitel: Stepfather 2: Make Room for Daddy) ist ein US-amerikanischer Psycho-Thriller aus dem Jahre 1989 und die Fortsetzung des Films The Stepfather. Wie schon im ersten Teil wurde die Rolle des psychopatischen Stiefvaters von Terry O'Quinn gespielt. Regie führte dieses Mal Jeff Burr und John Auerbach schrieb das Drehbuch.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Am Ende von The Stepfather wurde der Stiefvater von seiner Stieftochter Stephanie erstochen, aber er hat überlebt. Mittlerweile befindet er sich in einem Sanatorium, wo er die meiste Zeit damit verbringt Modelle von Häusern aus Holz anzufertigen. Er wird dort von dem Psychologen Joseph Danvers behandelt. Der Stiefvater versucht dessen Vertrauen zu gewinnen, was ihm durch seine sympathische Art auch bald gelinkt. Eines Tages nutzt er die Gelegenheit und Sticht Joseph Danvers ein Messer in den Hals, das er aus der Schreinerei gestohlen hat. Daraufhin tötet er einen Wärter namens Ralph Smith mit dessen Gummiknüppel und zieht dessen Uniform an. Danach kann er sich erfolgreich aus dem Sanatorium schleichen, ermordet einen Geschäftsreisenden, nimmt dessen Auto an sich und checkt in ein Hotel ein. Später verändert der Stiefvater sein Aussehen, gibt sich als Dr. Gene F. Clifford, einen Familien-Psychologen aus und reist nach Palm Meadows, Los Angeles, was in der Fernsehserie Dream House empfohlen wurde.

Als er in Palm Meadows angekommen ist lernt Gene die Immobilienmaklerin Carol Grayland kennen (Im ersten Teil war Gene zufälligerweise auch Immobilienmakler, als er noch Jerry Blake hieß). Sie vermietet ihm ein Haus, welches genau auf der anderen Straßenseite gegenüber ihrem Haus, wo sie zusammen mit ihrem Sohn Todd lebt steht. Während einer Sitzung mit den Frauen der Nachbarschaft erfährt Gene von Carols Ex-Mann, den Zahnarzt Philip , der im Vorjahr mit seiner Geliebten durchgebrannt ist. Gene beginnt Carol und ihren Sohn Todd zu umwerben, wobei er auch bald erfolgreich wird. Genes Plan Carol zu heiraten wird jedoch langsam komplizierter, als Philip zurückkehrt um sich mit Carol zu versöhnen. Gene will Philip aus dem Weg räumen und lädt ihn zu sich ein, wo er ihn dann mit einer zerbrochenen Flasche Tötet. Danach lässt er Philips Leiche verschwinden und fährt dessen Wagen zu einem Autofriedhof, wo er den Wagen zu Schrott fährt und ihn dort stehen lässt. Am nächsten Tag erzählt Gene Carol, dass Philip nur zu ihr zurück wollte, damit er ein warmes Bett und ein Dach über dem Kopf hat und, dass er weggefahren ist und nicht mehr wieder kommen wird. Daraufhin macht Gene Carol einen Heiratsantrag, woraufhin sie einwilligt.

Carols beste Freundin, die Briefträgerin Matty misstraut Gene und durchsucht seine Briefe, wobei sie herausfindet, dass Gene keine Briefe von Verwandten oder Freunden bekommt. Deshalb warnt sie Carol vor Gene, aber nimmt sie wird von ihr nicht ernst genommen. Am nächsten Tag findet Matty einen Brief an Gene, in dem er zu einem Klassentreffen eingeladen wird. Das merkwürdige dabei ist, dass alle in der Klasse Afroamerikaner waren und Gene sich nur als Gene ausgibt. Sie spricht Gene darauf an und droht ihm Carol davon zu verraten, wenn Gene es nicht selbst tut. Gene willigt ein. In der Nacht bricht er jedoch in Mattys Haus ein und bringt sie um. Er verfasst einen gefälschten Abschiedsbrief und lässt es so aussehen, als ob Matty Selbstmord begangen hätte. Er stiehlt eine Flasche Wein aus Mattys Kühlschrank und flieht durch ihren Garten, wobei er das Lied Camptown Races pfeift. Sam Watkins, ein Blinder alter Mann und ein Freund von Carol hört das Pfeifen. Gene bemerkt das und rennt zu Carols Haus. Als er dort ankommt fragt Carol ihn, wo er war. Er sagt, dass er weggefahren ist um Wein zu kaufen und gibt ihr die Flasche, die er von Matty gestohlen hat.

Am nächsten Tag bekommt Carol einen Anruf in dem ihr mitgeteilt wird, dass Matty sich erhängt hat. Carol kann es sich nicht erklären, worauf Gene ihr sagt, dass Matty Angst hatte von Carol allein gelassen zu werden. Plötzlich erscheint Sam, der Carol davon berichtet, dass er gestern Nachts jemanden aus Carols Haus hat gehen hören, der das Lied Camptown Races gepfiffen hat.

Da Carol wegen Mattys vermeintlichem Selbstmord zu traurig ist will sie die Hochzeit verschieben. Gene reagiert darauf verärgert und drängt Carol zur Hochzeit bis diese einwilligt. Am Tag der Hochzeit packt Carol ein Geschenk aus, dass sie von Mattys Eltern bekommen hat. Es ist ein Kiste mit Weinflaschen, die auch Matty zu ihrem Geburtstag bekommen hat. Carol muss entsetzt feststellen, dass es sich dabei um die selben Flasche handelt, die auch Gene ihr in der Nacht, in der Matty starb mitgebracht hat. Auf einmal hört sie, wie Todd das Lied Camptown Races pfeift. Als Carol ihn fragt, woher er das Lied kennt sagt Todd ihr, dass Gene es ihm beigebracht hat. Dann betritt Gene den Raum und Carol schickt Todd nach draußen um Gene darauf anzusprechen. Gene bekommt einen Wutanfall und will ihr klar machen, dass er der perfekte Ehemann und Vater ist. Er verprügelt sie, aber sie kann ihm entkommen und rennt durch den Gang. Gene sperrt Todd in eine Putzkammer und verfolgt Carol in den Speisesaal. Carol sticht Gene eine Gabel in die Hand und rammt ihm ein Kuchenmesser in die Brust. Er zieht es heraus und will Carol damit töten, aber Todd kann sich aus der Putzkammer befreien und rennt in den Speisesaal. Erst schlägt er Gene mit einem Hammer das Messer aus der Hand und holt dann zu tödlichen Schlag aus, zögert dann aber. Erst als Gene das Messer wieder aufhebt um Todd zu erstechen tötet Todd Gene indem er ihm den Hammer in die Brust schlägt. Carol rennt zu Traualtar, worauf die die Orgelspielerin anfängt zu spielen, aber als die Gäste sehen, dass Carol blutüberströmt ist fangen sie an zu schreien und rennen zu Carol, die ohnmächtig wird um ihr zu helfen. Gene liegt sterbend im Speisesaal und will die Worte "Bis das der Tod uns scheidet" sagen. Bevor er den Satz zu ende sprechen kann bricht er jedoch zusammen.

Kritiken

„Ebenso harter wie primitiver Psycho-Thriller.“

Lexikon des Internationalen Films[1]

„Ausnahmsweise ein gelungenes Sequel.“

TV Movie[2]

DVD-X-Rated-Fassung

Das Label Marketing Film veröffentlichte Stepfather II auf DVD in der Kinofassung mit einer Laufzeit von 93 Minuten und in der sogenannten X-Rated-Fassung, in die alle nicht verwendeten Szenen wieder eingefügt wurden. Die X-Rated-Fassung ist ca. fünf Minuten länger als die Kinofassung und enthält neben zusätzlichen Gewaltszenen auch etliche neue Handlungsszenen. Es fehlen in der X-Rated-Fassung aber auch zwei Mordszenen, nämlich die Szene in der der Stiefvater einen Wärter beim Ausbruch aus der Psychiatrie tötet und die Szene in der er einen Geschäftsreisenden, dessen Auto er stiehlt umbringt. Der Mord an Carols bester Freundin Matty ist in der X-Rated-Fassung vollkommen anders. In der Kinofassung hört sie ein Geräusch und sieht nach, ob jemand im Haus ist, wobei sie vom Stiefvater überrascht wird, der sie darauf mit einem Schal stranguliert. In der X-Rated-Fassung überwältigt sie der Stiefvater von hinten, als sie sich über ihren Gaskamin beugt und drückt sie in diesen. Als er das Gas aufdreht, erstickt sie qualvoll. Die X-Rated-Fassung wurde von der FSK nicht geprüft.[3]

Einzelnachweise

  1. Stepfather II im Lexikon des Internationalen Films
  2. Kritik zu Stepfather II auf tvmovie.de
  3. Vergleich zwischen der Kinofassung und der X-Rated Fassung von Stepfather II auf Schnittberichte.com

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stepfather II — Título Stepfather II Ficha técnica Dirección Jeff Burr Ayudante de dirección Kevin Meyer Dirección artística …   Wikipedia Español

  • Stepfather — ist der Titel von: The Stepfather, US amerikanischer Thriller aus dem Jahr 1987 Stepfather II, US amerikanischer Thriller aus dem Jahr 1988 Stepfather III, US amerikanischer Horrorfilm aus dem Jahr 1992, siehe Vatertag (1992) The Stepfather… …   Deutsch Wikipedia

  • Stepfather — Step fa ther, n. [AS. ste[ o]pf[ae]der.] The husband of one s mother by a subsequent marriage. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • stepfather — O.E. steopfæder; see STEP (Cf. step ) + FATHER (Cf. father) …   Etymology dictionary

  • stepfather — ► NOUN ▪ a man who is married to one s mother after the divorce of one s parents or the death of one s father …   English terms dictionary

  • stepfather — [step′fä΄thər] n. a male stepparent …   English World dictionary

  • Stepfather II — Infobox Film name = Stepfather II caption = director = Jeff Burr producer = William Burr Darin Scott Carol Lampman writer = John Auerbach starring = Terry O Quinn music = Jim Manzie cinematography = Jacek Laskus editing = Pasquale Buba… …   Wikipedia

  • stepfather — UK [ˈstepˌfɑːðə(r)] / US [ˈstepˌfɑðər] noun [countable] Word forms stepfather : singular stepfather plural stepfathers someone s stepfather is their mother s new husband in a second or later marriage …   English dictionary

  • stepfather — noun The husband of ones biological mother, other than ones biological father, especially following the divorce or death of the father. Syn: stepdad, stepparent, co father See Also: stepaunt, stepbrother …   Wiktionary

  • stepfather — step|fa|ther [ step,faðər ] noun count someone s stepfather is their mother s new husband in a second or later marriage …   Usage of the words and phrases in modern English