Christian Ritter


Christian Ritter

Christian Ritter (* wahrscheinlich zwischen 1645 und 1650; † wahrscheinlich nach 1725; genaue Lebensdaten unbekannt) war ein Komponist und Organist der norddeutschen Orgelschule.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Wahrscheinlich war Christian Ritter ein Schüler von Christoph Bernhard in Dresden. Eine Notiz auf einem seiner Werke nennt ihn 1666 als Kammerorganist in Halle. Aktenmäßig ist diese Stellung erst ab 1672 vermerkt; 1677 wurde er Hoforganist. Einige Jahre später ging er nach Schweden. 1681 wird er in einer Rechnung des Stockholmer Hofes erwähnt, ein Jahr später als Vizekapellmeister. 1683 kehrte Ritter nach Dresden zurück und wurde unter Christoph Bernhard Vizekapellmeister und Kammerorganist. 1688 ist er wiederum als Kapellmeister in Stockholm nachweisbar, wo er bis 1699 blieb. Laut der Angaben auf einem Vokalwerk hielt sich Ritter 1704 in Hamburg auf. 1717 bezeichnete er sich in einem Schreiben an Johann Mattheson als „Emeritus, der das seinige an Kgl. Chur- und Fürstl. Höfen… über die 30. Jahr in re musica gethan“ habe.

Werk

Von Christian Ritter sind neben über 20 geistlichen Vokalwerken einige wenige Orgel- und Klavierwerke überliefert. Unter seinen geistlichen Werken ist besonders die Kantate über O amantissime sponse Jesu (O geliebtester Bräutigam Jesu) für Sopran und fünf Streicher-Stimmen bekannt.

Mehrere Musikwissenschaftler, darunter Hans Joachim Moser sowie Buchmayer, der als erster größere Forschungsarbeit über Ritter betrieb, schreiben Ritters Kompositionen eine außergewöhnlich hohe Qualität zu.

Literatur

  • R. Buchmayer: Christian Ritter. Ein vergessener deutscher Meister des 17. Jh. In: Riemann-Festschrift S. 354 ff. Leipzig 1909.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Christian Ritter — Personal information Date of birth August 9, 1984 (1984 08 09) (age 27) Place of birth …   Wikipedia

  • Christian Ritter — Pour les articles homonymes, voir Ritter. Christian Ritter Naissance Vers 1645 1650 …   Wikipédia en Français

  • Christian Ritter von Langheinrich — (* 16. November 1870 in Bayreuth; † 9. Juni 1950 ebenda) war ein deutscher Jurist und Politiker (DDP). Leben und Beruf In seiner Jugend besuchte Langenheinrich das Gymnasium in Bayreuth. Nach dem Abitur studierte er von 1889 bis 1893… …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Ritter (Poetry Slammer) — Christian Ritter (* 1983 in Bad Mergentheim) ist deutscher Slam Poet sowie Veranstalter und Moderator von Poetry Slam Veranstaltungen. Er lebt derzeit in Bamberg. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Erfolge 3 Veröffentlichungen …   Deutsch Wikipedia

  • Christian Ritter von Popp — Christian Popp, seit 1918 Ritter von Popp (* 17. April 1891 in Bayreuth, Bayern; † 11. Mai 1964 in Bayreuth) war ein deutscher Architekt und Ehrenbürger der Stadt Bayreuth. Leben Popp wurde während des Ersten Weltkriegs als Leutnant der Reserve… …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Wilhelm Christian Ritter von Doderer — (* 2. Januar 1825 in Heilbronn; † 13. Mai 1900 in Wien) war ein österreichischer Architekt und Professor. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ehrungen 3 Familie …   Deutsch Wikipedia

  • D'ELVERT, CHRISTIAN RITTER VON° — (1803–1896), Moravian historian and politician. He was mayor of Bruenn (Brno) from 1861 to 1863 and 1870 to 1876, and headed the historical section of the Moravian society for local research. The fourth volume of his Beitraege zur… …   Encyclopedia of Judaism

  • Ritter (Familienname) — Ritter ist ein deutscher Familienname. Varianten Ridder Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T …   Deutsch Wikipedia

  • Christian von Popp — Christian Ritter von Popp (* 17. April 1891 in Bayreuth, Bayern; † 11. Mai 1964 in Bayreuth) war Architekt und Ehrenbürger der Stadt Bayreuth. Auszeichnungen Militär Max Joseph Orden Ehrenbürger der Stadt Bayreuth Goldene Bürgermedaille der Stadt …   Deutsch Wikipedia

  • Christian d’Elvert — Christian D Elvert, Lithographie von Eduard Kaiser, 1861 Christian d’Elvert (* 11. April 1803 in Brünn; † 23. Januar 1896 ebenda) war ein liberaler Politiker im damals österreichischen Mähren des 19. Jahrhunderts. Als Funktionen hatte er ein… …   Deutsch Wikipedia