Susanne Ganster


Susanne Ganster

Susanne Ganster (* 29. Dezember 1976 in Landau) ist eine deutsche Politikerin (CDU). Sie ist Abgeordnete des Rheinland-Pfälzischen Landtags.

Leben

Susanne Ganster besuchte das Eduard-Spranger-Gymnasium in Landau, an dem sie 1996 das Abitur ablegte. Von 1996 bis 2001 studierte sie Katholische Theologie an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz mit dem Diplom-Abschluss. Daneben studierte sie von 1997 bis 2001 Germanistik. 2003 begann sie das Promotionsstudium im Fach Kirchenrecht, Kirchliche Rechtsgeschichte und Staatskirchenrecht bei Heribert Hallermann an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

Außerdem absolvierte sie von 1992 bis 1994 eine Ausbildung zur C-Kirchenmusikerin am Bischöflich Kirchenmusikalischen Institut, Diözese Speyer und hörte Betriebswirtschaft für Nichtökonomen an der Fachhochschule Mainz.

2001 trat sie in die CDU ein. 2006 wurde sie Leitende Mitarbeiterin der Heilsbach Bildungs- und Freizeitstätte in Schönau/Pfalz. Im März 2011 wurde sie über die CDU-Landesliste in den Landtag gewählt.

Sie ist verheiratet und hat eine Tochter.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ganster — ist der Nachname folgender Personen: Susanne Ganster (* 1976), deutsche Landtagsabgeordnete (Rheinland Pfalz) Eva Ganster (* 1978), österreichische Skispringerin und Sportwissenschaftlerin Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Landtages Rheinland-Pfalz (16. Wahlperiode) — Diese Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder des 16. Rheinland Pfälzischen Landtags (2011–2016) mit Fraktionszugehörigkeit, Wahlkreis und Stimmenanteil. Der 16. Landtag wurde am 27. März 2011 gewählt und trat erstmals am 18. Mai 2011… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Landauer Persönlichkeiten — Die folgende Übersicht enthält bedeutende Persönlichkeiten mit Bezug zu Landau in der Pfalz, geordnet nach Ehrenbürgern, Person, die in der Stadt geboren wurden bzw. in Landau gewirkt haben. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.… …   Deutsch Wikipedia

  • CDU Rheinland-Pfalz — Vorsitzende Logo Julia Klöckner   Basisdaten Gründungsdatum …   Deutsch Wikipedia

  • Eduard-Spranger-Gymnasium (Landau) — Das Eduard Spranger Gymnasium (ESG) in Landau in der Pfalz geht auf die 1432 gegründete erste städtische Lateinschule zurück. Bis heute sind die humanistische Bildung, der altsprachliche Unterricht und die Musik Schulschwerpunkte. 1964 wurde das… …   Deutsch Wikipedia

  • Wahlkreis Pirmasens-Land — Wahlkreis 47: Pirmasens Land Staat Deutschland Bundesland Rheinland Pfalz Region Landkreis Südwestpfalz Wahlkreisnummer 47 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gan — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia