Taylor Wane

Taylor Wane
Taylor Wane (2008)

Taylor Wane (* 27. August 1968 in Gateshead, England) ist eine britische Pornodarstellerin, Regisseurin und Model.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Im Alter von 18 gewann Taylor Wane einen Kalendergirl Wettbewerb, zu dem sie von ihrer Mutter angemeldet wurde. Eigentlich wollte Taylor Lehrerin werden, doch aufgrund des gewonnenen Wettbewerbs beschloss sie, Model zu werden. Sie unterschrieb einen Vertrag bei einer Modelagentur und zog nach London. Bereits direkt zu Beginn ihrer Modelkarriere konnte sie auch für Topless-Aufnahmen gebucht werden. Kurze Zeit später siedelte sie nach Los Angeles über und arbeitete ein ganzes Jahr ausschließlich für Männermagazine, wie zum Beispiel Penthouse. Im Juni 1994 wurde sie zum Pet of the Month. Im Alter von 21 wechselte sie schließlich ins Pornogeschäft. Die erste Regie bei einem Pornofilm übernahm sie 1992, der Erste von insgesamt 30 Filmen.

Filmografie (Auswahl)

  • 1991: X Factor: The Next Generation
  • 1993: The Blonde and the Beautiful
  • 1996: Dirty Deeds
  • 2001: More Than a Handful 10
  • 2005: Interactive Sex with Secretary
  • 2007: The Breastford Wives

Auszeichnungen

Weblinks

 Commons: Taylor Wane – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Taylor Wane — Nombre real Joanna Taylor Nacimiento 27 de agosto de 1968 (43 años) Gateshead, Inglaterra …   Wikipedia Español

  • Taylor Wane — en 2008 Surnom Miss Faren Heights, Taylor Wave, Zoey Miles, Taylor Wayne, Joanna, Joanna G, Fayrin Heitz, Farran Heights, Joanna Gee, Farran Hytes Naissance …   Wikipédia en Français

  • Taylor Wane — Female adult bio photo= birth= birth date and age|1968|8|27 death= location= Gateshead, England, United Kingdom measurements= 37 23 34 height= height|ft=5|in=4 weight= convert|107|lb|kg st|abbr=on|lk=on eye color= Green hair color= Blonde natural …   Wikipedia

  • WANE — may refer to:*wane, decreasing intensity e.g. wax and wane , means increasing decreasing intensity*Taylor Wane (born 1968), British pornographic actress and model*WANE TV, a television station in Fort Wayne, Indiana* Wax and Wane , 1982 song from …   Wikipedia

  • John Taylor (athlete) — John Baxter Taylor, Jr. (November 3, 1882, Washington, DC – December 2 1908, Philadelphia, Pennsylvania) was an American track and field athlete, notable as the first African American to win an Olympic gold medal. Taylor was a member of the gold… …   Wikipedia

  • Robert Taylor (actor) — Infobox Actor bgcolour = silver name = Robert Taylor imagesize = 220px caption = from the trailer for Waterloo Bridge (1940) birthname = Spangler Arlington Brugh birthdate = birth date|1911|8|5|mf=y birthplace = Filley, Nebraska deathdate = death …   Wikipedia

  • Pussyman’s Decadent Divas — Filmdaten Deutscher Titel Pussyman s Decadent Divas Produktionsland Vereinigte Staaten …   Deutsch Wikipedia

  • Уэйн, Тейлор — Тейлор Уэйн Taylor Wane …   Википедия

  • AVN-Award — AVN Awards 2007 Der AVN Award ist ein Filmpreis der US Erotikbranche, der jährlich im Januar in Las Vegas, USA, vergeben wird. Die Abkürzung AVN steht für Adult Video News. AVN ist ein Medienunternehmen mit Sitz in Chatsworth, Kalifornien. Zu AVN …   Deutsch Wikipedia

  • AVN Awards — 2007 Der AVN Award ist ein Filmpreis der US Erotikbranche, der jährlich im Januar in Las Vegas, USA, vergeben wird. Die Abkürzung AVN steht für Adult Video News. AVN ist ein Medienunternehmen mit Sitz in Chatsworth, Kalifornien. Zu AVN gehören… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»