Tracy Letts


Tracy Letts

Tracy Letts (* 4. Juli 1965 in Tulsa, Oklahoma) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Dramatiker, der für sein Theaterstück August: Osage County den Pulitzer-Preis für Theater, den Tony Award 2008 sowie den Chicagoer Joseph Jefferson Award für ein Theaterstück erhielt, und das auch in der deutschsprachigen Ausgabe unter dem Titel Eine Familie an zahlreichen Theatern aufgeführt wird.

Leben

Letts, Sohn des Schauspielers Dennis Letts und der BestsellerAutorin Billie Letts, war zunächst ebenfalls Schauspieler und gab sein Debüt 1988 in dem Film Paramedics - Die Chaoten von der Ambulanz, dem Auftritte in fast zwanzig Fernsehserien und Filmen wie Das Mädchen und der Fotograf (1999) folgten.

Daneben begann er seine Tätigkeit als Dramatiker und verfasste 1995 das Theaterstück Killer Joe, das 1998 neun Monate Off-Broadway mit den Darstellern Scott Glenn, Amanda Plummer, Michael Shannon und Sarah Paulson gespielt wurde.

Letts wurde 2002 Mitglied des Ensembles der Steppenwolf Theatre Company in Chicago. Nachdem er für sein Drama Man from Nebraska 2004 eine Nominierung für den Pulitzer-Preis für Theater bekam, erhielt er 2005 eine Nominierung für den Joseph Jefferson Award für die Hauptrolle in dem dort aufgeführten Stück The Dresser. 2006 verfasste er das Drehbuch zu dem von William Friedkin inszenierten Horrorfilm Bug nach seinem gleichnamigen Theaterstück.

Seinen größten Erfolg als Dramatiker hatte er mit dem Theaterstück August: Osage County, für das er 2008 mit dem Pulitzer-Preis für Theater, den Tony Award für das beste Theaterstück sowie 2007 den Joseph Jefferson Award für ein Theaterstück ausgezeichnet wurde. In deutschsprachigen Inszenierungen von August: Osage County unter dem Titel Eine Familie spielten unter anderem die hierfür mit dem Gertrud-Eysoldt-Ring ausgezeichnete Kirsten Dene die ‚Violet Weston‘ und Dörte Lyssewski die ‚Barbara Fordham‘ am Wiener Burgtheater, Barbara Petritsch die ‚Matti Fae‘, Nana Krüger die ‚Karen‘ am Ernst Deutsch Theater, Mechthild Großmann die ‚Violet Weston‘ am Schauspielhaus Bochum sowie Falk Rockstroh. Die Inszenierungen erfolgten unter anderem durch Alvis Hermanis am Wiener Akademietheater und Enrico Lübbe am Staatstheater Nürnberg.

2008 folgte außerdem eine Nominierung für den Joseph Jefferson Award für das Stück Superior Donuts. 2010 wurde er für die Hauptrolle in dem Stück American Buffalo, das am Steppenwolf Theatre aufgeführt wurde, für einen Joseph Jefferson Award nominiert. Eine weitere Nominierung für diesen Preis erhielt er für sein Drama Killer Joe, das am Chicagoer Profiles Theatre inszeniert wurde.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tracy Letts — Infobox actor name = Tracy Letts imagesize = 180px caption = birthname = birthdate = Birth date and age|1965|7|4 birthplace = Tulsa, Oklahoma, USA othername = occupation = Playwright, actor spouse = yearsactive = website = tonyawards = Tony Award …   Wikipedia

  • Letts — ist der Familienname folgender Personen: Barry Letts (1926–2009), britischer Schauspieler, Filmproduzent, Regisseur und Drehbuchautor Don Letts (* 1956), britischer Regisseur und Musiker F. Dickinson Letts (1875–1965), US amerikanischer Politiker …   Deutsch Wikipedia

  • Letts, Tracy — ▪ 2009 Tracy Shane Letts  born July 4, 1965, Tulsa, Okla.   The 2008 Pulitzer Prize for drama as well as the 2008 Tony Award for best play was awarded to Tracy Letts for August: Osage County, a dark comedy depicting a wildly dysfunctional… …   Universalium

  • Dennis Letts — Born September 5, 1934 Oklahoma City, Oklahoma, U.S Died February 22, 2008(2008 02 22) (aged 73) Tulsa, Oklahoma, U.S. Spouse Billie Letts Dennis Letts (S …   Wikipedia

  • Billie Letts — (born in Tulsa, Oklahoma) [http://www.twbookmark.com/authors/80/80/interview18964.html] is an American author. Earlier she worked as a professor at Southeastern Oklahoma State University. She was married to professor turned actor Dennis Letts… …   Wikipedia

  • Steppenwolf Theatre Company — Martha Lavey, long time ensemble member, has been artistic director since 1997 and David Hawkanson has been executive director since 2003.In 1980, the theater company moved into a 134 seat theater at the Jane Addams Hull House Center on Broadway… …   Wikipedia

  • Bug (play) — Infobox Play name = Bug image size = 160px caption = writer = Tracy Letts characters = Peter Evans Agnes White Jerry Goss Dr. Sweet R.C. Pizza guy setting = Oklahoma, USA premiere = 20 September 1996 place = London, England orig lang = English… …   Wikipedia

  • Pulitzer Prize for Drama — The Pulitzer Prize for Drama was first awarded in 1918. From 1918 to 2006, the Drama Prize was unlike the majority of the other Pulitzer Prizes: during these years, the eligibility period for the drama prize ran from March 2 to March 1, to… …   Wikipedia

  • Gordian Knot — For other uses, see Gordian Knot (disambiguation). Alexander cuts the Gordian Knot, by Jean Simon Berthélemy (1743–1811) The Gordian Knot is a legend of Phrygian Gordium associated with Alexander the Great. It is often used as a metaphor …   Wikipedia

  • Bug (2006 film) — Infobox Film name = Bug image size = caption = Theatrical release poster director = William Friedkin producer = Holly Wiersma Kimberly C. Anderson, Gary Huckabay Malcolm Petal Michael Burns Andreas Schardt writer = Tracy Letts narrator = starring …   Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.