Tubunae in Mauretania

Tubunae in Mauretania

Tubunae in Mauretania war eine antike Stadt in der römischen Provinz Mauretania Caesariensis im heutigen nördlichen Algerien.

Tubunae in Mauretania (ital.: Tubune di Mauritania) ist ein ehemaliges Bistum der römisch-katholischen Kirche und heute ein Titularbistum.

Titularbischöfe von Tubunae in Mauretania
Nr. Name Amt von bis
1 Isidore Klaus SMA Apostolischer Vikar von Goldküste (Goldküste ) 4. März 1904 20. November 1905
2 Francis John Brennan
Titularerzbischof pro hac vice
Kurienerzbischof 10. Juni 1967 26. Juni 1967
3 Luis Mario Martínez de Lejarza Valle SJ Weihbischof in Guatemala (Guatemala) 8. Januar 1968 8. April 1980
4 Silvano Piovanelli Weihbischof in Florenz (Italien) 28. Mai 1982 18. März 1983
5 Giacomo Babini Weihbischof in Arezzo-Cortona-Sansepolcro (Italien) 25. Juli 1987 7. Dezember 1991
6 Hernán Alvarado Solano Apostolischer Vikar von Guapi (Kolumbien) 13. Februar 2001 31. Januar 2011

Siehe auch

Weblinks

  • Eintrag zu Tubunae in Mauretania auf catholic-hierarchy.org (englisch)

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Tubunae in Mauretania — Tubunae is a Catholic titular see. The original diocese was in Mauretania Caesariensis, according to the Gerachia cattolica , or in Numidia according to Battandier, Annuaire pontifical catholique (Paris, 1910), 345. The official list of the Roman …   Wikipedia

  • Tubunae — • A titular see in Mauretania Caesariensis Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Tubunae     Tubunae     † …   Catholic encyclopedia

  • Liste der Titularbistümer — Diese Liste der Titularbistümer der römisch katholischen Kirche listet in alphabetischer Reihenfolge alle erloschenen Bistümer und Erzbistümer (EB), denen dem Titel nach ein Titularbischof vorsteht. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N… …   Deutsch Wikipedia

  • List of titular sees — This is an incomplete list of titular sees of the Roman Catholic Church. There are over 2,000 titular sees. A*Abaradira *Abari *Abbir Germaniciana *Abbir Maius *Abdera *Abercornia *Abernethia *Abidda *Abila in Palaestina *Abila Lysaniae *Abitinae …   Wikipedia

  • List of titular sees (T-Z) — This is an incomplete list of titular sees of the Roman Catholic Church. There are over 2,000 titular sees. Contents: Top – A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Wikipedia

  • Silvano Piovanelli — infobox cardinalstyles cardinal name=Silvano Piovanelli dipstyle=His Eminence offstyle=Your Eminence relstyle=Monsignor See=Florence (Emeritus) deathstyle=|Silvano Piovanelli, (born February 21, 1924) is an Italian cardinal of the Roman Catholic… …   Wikipedia

  • Piovanelli — Silvano Kardinal Piovanelli (* 21. Februar 1924 in Ronta di Mugello, Provinz Florenz, Italien) ist emeritierter Erzbischof von Florenz. Leben Silvano Piovanelli studierte ab 1935 zwölf Jahre lang am Priesterseminar von Florenz und empfing im… …   Deutsch Wikipedia

  • Silvano Piovanelli — Silvano Kardinal Piovanelli (* 21. Februar 1924 in Ronta di Mugello, Provinz Florenz, Italien) ist emeritierter Erzbischof von Florenz. Leben Silvano Piovanelli studierte ab 1935 zwölf Jahre lang am Priesterseminar von Florenz und empfing im… …   Deutsch Wikipedia

  • Francis Brennan — Francis John Joseph Kardinal Brennan (* 7. Mai 1894 in Shenandoah; † 2. Juli 1968 in Philadelphia) war ein Kurienkardinal der römisch katholischen Kirche. Leben Der Sohn der irisch katholischen Eheleute James und Margaret Brennan (geb. Connors)… …   Deutsch Wikipedia

  • Giacomo Babini — (* 22. Februar 1929 in Alfero) ist Altbischof von Grosseto. Leben Giacomo Babini empfing am 26. Juni 1953 die Priesterweihe. Johannes Paul II. ernannte ihn am 25. Juli 1987 zum Weihbischof in Arezzo Cortona Sansepolcro und Titularbischof von… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»