Twente-Achterhoek-Rinne


Twente-Achterhoek-Rinne

Als Twente-Achterhoek-Rinne wird eine eiszeitliche Rinne bezeichnet, die sich vom Niederrhein bis westlich von Bentheim nachweisen lässt.[1] Die Rinne wurde von nach Süden abfließendem Schmelzwasser ausgespült. Sie entstand ähnlich und wahrscheinlich zur gleichen Zeit, wie der weiter östlich verlaufende Münsterländer Kiessandzug.

Weblinks

Geologischer Dienst NRW, Das Quartär - Zeitalter der Gletscher Abgerufen am 17. August 2010

Einzelnachweise

  1. Einführung in das Quartär: das Zeitalter der Gletscher, Von Karl N. Thome Seite 98, abgerufen am 17. August 2010

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Glaziale Rinne — Eine Glaziale Rinne oder ein Tunneltal entsteht unter dem Gletschereis durch die abtragende Wirkung der Schmelzwässer (subglaziale Rinne). In Mitteleuropa sind sie vor allem im skandinavischen Vereisungsgebiet verbreitet. Typischerweise sind sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Hauptkiessandzug — Münsterländer Hauptkiessandzug, eingezeichnet in ein Karte von 1905 Der Münsterländer Kiessandzug ist ein teilweise wallartiger Höhenrücken aus saaleeiszeitlichen Ablagerungen im Münsterland in Nordrhein Westfalen. Er wird auch als… …   Deutsch Wikipedia

  • Kiessandrinne — Münsterländer Hauptkiessandzug, eingezeichnet in ein Karte von 1905 Der Münsterländer Kiessandzug ist ein teilweise wallartiger Höhenrücken aus saaleeiszeitlichen Ablagerungen im Münsterland in Nordrhein Westfalen. Er wird auch als… …   Deutsch Wikipedia

  • Kiessandrücken — Münsterländer Hauptkiessandzug, eingezeichnet in ein Karte von 1905 Der Münsterländer Kiessandzug ist ein teilweise wallartiger Höhenrücken aus saaleeiszeitlichen Ablagerungen im Münsterland in Nordrhein Westfalen. Er wird auch als… …   Deutsch Wikipedia

  • Kiessandzug — Münsterländer Hauptkiessandzug, eingezeichnet in ein Karte von 1905 Der Münsterländer Kiessandzug ist ein teilweise wallartiger Höhenrücken aus saaleeiszeitlichen Ablagerungen im Münsterland in Nordrhein Westfalen. Er wird auch als… …   Deutsch Wikipedia

  • Münsterländer Hauptkiessandzug — Münsterländer Hauptkiessandzug, eingezeichnet in ein Karte von 1905 Der Münsterländer Kiessandzug ist ein teilweise wallartiger Höhenrücken aus saaleeiszeitlichen Ablagerungen im Münsterland in Nordrhein Westfalen. Er wird auch als… …   Deutsch Wikipedia

  • Münsterländer Kiessandrinne — Münsterländer Hauptkiessandzug, eingezeichnet in ein Karte von 1905 Der Münsterländer Kiessandzug ist ein teilweise wallartiger Höhenrücken aus saaleeiszeitlichen Ablagerungen im Münsterland in Nordrhein Westfalen. Er wird auch als… …   Deutsch Wikipedia

  • Münsterländer Kiessandrücken — Münsterländer Hauptkiessandzug, eingezeichnet in ein Karte von 1905 Der Münsterländer Kiessandzug ist ein teilweise wallartiger Höhenrücken aus saaleeiszeitlichen Ablagerungen im Münsterland in Nordrhein Westfalen. Er wird auch als… …   Deutsch Wikipedia

  • Münsterländer Kiessandzug — Münsterländer Hauptkiessandzug, eingezeichnet in eine Karte von 1905 Der Münsterländer Kiessandzug ist ein teilweise wallartiger Höhenrücken aus saaleeiszeitlichen Ablagerungen im Münsterland in Nordrhein Westfalen. Er wird auch als… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.